Samsung Galaxy S — Selbständiger Crash :-(

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet

17.07.2012 09:29:14

Hallo!
Gestern am Abend hat sich das Samsung Galaxy S 1 selbständig ausgeschaltet :angry:
Nach dem Einschalten war das Handy praktisch unbrauchbar:
  • ein großer Teil der Icons von Homescreen fehlte
  • das Internet war komplett weg, inklusive aller Einstellmöglichkeiten
  • Telefonbuch komplett weg, außer der Nummer auf der SIM Karte
  • Es ist nicht mehr möglich, das Handy telefonisch zu erreichen ( es kommt die Mailbox)
  • SMS können seltsamerweise sowohl versendet wie auch empfangen werden
  • Tastensperre funktioniert nicht mehr
  • der mittlere Funktionsknopf unten in der Mitte funktioniert nicht mehr
:angry::angry::angry:
Ein- und Ausschalten bringt leider auch nichts...

Was kann ich jetzt machen, außer
  • mich ärgern
  • das Gerät einschicken
  • ein neues Handy kaufen

:(:(

17.07.2012 09:35:38

Servus,

wie alt ist denn dein SGS? Wenn du keine Garantie mehr hast, würde ich dir davon abraten das SGS einzuschicken. Da werden dann wohl Kosten für dich entstehen.
Deshalb kannst du, wenn du dich traust, das SGS selbstständig flashen (sprich das Android-Betriebssystem komplett neu aufspielen). Deine Kontakte usw. sind ja so oder so weg.
Interessant wäre, welche Firmwareversion du drauf hast. Dann könnte man die gleiche oder sogar eine neuere Version flashen.
Ist dein handy gebrandet (nach dem flashen wäre das Branding weg)?

Also die Entscheidung kann ich dir leider nicht abnehmen. Da musst du jetzt selbst enstcheiden, ob du dein SGS einschicken willst (was wohl kosten wird, wenn es älter als 2 Jahre ist) oder ob du mit Hilfe selbst flashen möchtest. Das ist ganz einfach und es gibt hier eine super einfache Anleitung, die ich dir posten kann, wenn du dich entschieden hast. Ich flashe mein SGS bestimmt alle 2 Tage :grin:

Grüße
Audidakt

Edit:
Du kannst mal über das CWM einen Factory Reset versuchen. SGS auschalten dann Volume + und Menütaste + Ein/Aus gedrückt halten. Es erscheint ein Menü. Mit Volume + und Volume - kannst du navigieren, mit der Ein/Aus-Taste kannst du den Eintrag auswählen. Dort wählst du einmal Factory reset. Damit wird dein Handy in den Urzustand zurückgesetzt. Vorsicht mit Bildern, Musik, usw. weiß gerade nicht, ob die da auch gelöscht werden. Daher diese vorher sicherheitshalber mit dem PC sichern!

— geändert am 17.07.2012 09:38:56

17.07.2012 09:42:46

Hallo!
Das Handy hat die Firmware 2.2
Beim Factory Reset sind alle Daten futsch.
Ans Flashen habe ich auch schon gedacht.

Nur - das ganze klingt für mich als Laie als Hardware Fehler.
Ich glaube nicht, dass der sich mit Flashen beseitigen lässt :-(

17.07.2012 09:50:17

Probieren geht über studieren....
Deine Hardwaregarantie geht beim flashen ja nicht verloren. Ich würde jetzt aber zuerst einmal einen Factory Reset probieren. Davor kannst du dein SGS ja an den PC anschließen und die ganzen Daten sichern.
Wenn das nicht hilft, kannst du flashen. Und wenn das nicht hilft, einschicken.
Kannst dich mit dem Ergebnis ja nochmal melden. Ich kann dir gerne auch Support per PN geben, wenn du flashen willst...
Aber wenn du nach der Anleitung vorgehst, kann nichts schief gehen.
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/456654/Installationsanleitung-Android-2-3-6-JVU-Root-Bilder-und-Erklaerungen-Einfach-und-Kurz
Du musst dich nur ganz genau daran halten.