Samsung Galaxy S3 — automatische Bluetooth / Autoradio

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyBentwortet

10.07.2012 21:00:32

Hallo zusammen,
Ich bin auf der suche nach einer App bzw. einer Einstellung die es schafft das S3 beim Start des Autos mit dem Radio zu verbinden ohne großartig in die Einstellung zu gehen und das gekoppelte Radio zu verbinden. Machbar?

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB bis zum heutigem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB.

10.07.2012 22:13:50

Beim one x hat es sich sofort automatisch verbunden... Daher liegst vielleicht doch am S3? Ne App mit einmal klicken würde mir reichen oder ein widget halt

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB bis zum heutigem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB.

10.07.2012 22:14:40

Habe eine clarion monireceiver drin... Wie gesagt, beim one x sofort wenn Bluetooth an war und das isses immer

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB bis zum heutigem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB.

11.07.2012 06:56:59

Marcus W
und das radio ist auch autorisiert?
Morgen,
genau das wollte ich auf fragen.

In der Regel - wenn eine BT device Startet, sucht es Automatisch nach partner in der nahe und verbinden wenn der kopplung bestätigt wird.

Meine Tipp, der BT Device von Handy löschen und neu verbinden. und der Hacken setzen bei der abfrage verbindung zulassen und zugriff aud telefonbuch und so weiter immer häckschen drin und bestätigen.

Gruß
Tim

An American Living in Germany - Galaxy Note 3 & Samsung Ultrabook im Einsatz

11.07.2012 18:34:07

Vielleicht sollte man sein Autoradio auch auf autoconnect stellen.... Läuft, Daaaaanke

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB bis zum heutigem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB.

11.07.2012 19:23:20

Prince
Hey,

mein Samsung wird garnicht vom Pioneer 3300BT erkannt und Musik lässt sich über USB auch nicht abspielen.
Hat jemand irgendwelche Tipps?

Etwas präziser bitte.
Ich vermute mal ins Blaue geschossen: "Handy wird nicht erkannt" = "nicht gefunden" ==> Bluetooth-Device nicht sichtbar.

15.07.2012 09:04:54

Marcus W
Prince
Hey,

mein Samsung wird garnicht vom Pioneer 3300BT erkannt und Musik lässt sich über USB auch nicht abspielen.
Hat jemand irgendwelche Tipps?

Etwas präziser bitte.

Ich vermute mal ins Blaue geschossen: "Handy wird nicht erkannt" = "nicht gefunden" ==> Bluetooth-Device nicht sichtbar.

Was bedeutet Bluetooth device nicht sichtbar?

15.07.2012 09:51:48

Dass Dein Handy nicht sichtbar ist. Das musst Du in den Bluetooth Einstellungen für das erstmalige Pairing entsprechend aktivieren.

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

15.07.2012 21:37:21

Ich versuchs mal einfach zu erklären: Wenn man ein Gerät mit einem anderen Gerät über Bluetooth verbinden möchte, muss man erstmal nach solchen Geräten scannen. Ein Gerät kann beim Scannen aber nur gefunden werden, wenn es sichtbar ist(also gefunden werden kann).

30.01.2013 20:38:04

so, da ich nichts weiteres gefunden habe hier nun mal mein Problem:

Samsung S3 lässt sich prima mit Autoradio verbinden via BT.
Streamt dann und spielt Musik ab.
Alles okay.

Wenn ich dann das Auto ausmache geht der Musikplayer im Samsung S3 auf Pause

Wenn ich dann die Zündung wieder einschalte (und somit auch das Radio) verbindet sich das Samsung via BT zwar wieder
aber der Musikplayer (im Samsung) bleibt weiterhin auf Pause

Ich hatte zuvor ein Iphone 4 und der hat dann da sofort weitergedüdelt.
Es kann ja nicht sein dass ich dann immer auf meinem Samsung zuerst wieder play drücken muss.

Hab auch die BT Auto Connect App installiert, hat aber mein problem nicht behoben

Hat jemand eine Idee?

Danke

31.01.2013 01:25:28

Kannst ja auch beim Radio wieder auf Play drücken, wenn es Dich am S3 nervt :). Und ja - das kann sein und ist bei mir auch und stört mich persönlich gar nicht.
Hast mal einen anderen Player ausprobiert? Welchen hast Du...
Teste doch mal andere.

TCG

31.01.2013 06:48:33

Thorsten C. G.
Kannst ja auch beim Radio wieder auf Play drücken, wenn es Dich am S3 nervt :). Und ja - das kann sein und ist bei mir auch und stört mich persönlich gar nicht.
Hast mal einen anderen Player ausprobiert? Welchen hast Du...
Teste doch mal andere.


Und nein, am Radio kann ich das ganze nicht neu starten, das geht leider nicht. Das S3 reagiert nicht darauf!

Hast Du mir einen als Vorschlag für den Player?


Ich habe da mich etwas durchgelesen und versuche mal den MixZing aus. Gebe Bescheid ob es sich "bessert"

— geändert am 31.01.2013 07:03:10