Samsung Galaxy S3 — S3 bei Media Markt gekauft

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

05.07.2012 19:51:47

Hallo,

habe mir vor 4 Tagen das S3 bei Media Markt gekauft. Leider hatte ich völlig vergessen zu fragen, wie im Falle eines Defektes Media Markt helfen kann.

Sollte zum Beispiel die Akku Leistung nachlassen, würde mir Media Markt ein neues Gerät (oder Akku) geben? Wird es dort erstmal gecheckt , wie läuft es bei Media Markt ab?


Kennt sich hier jemand aus, würde mir echt weiter helfen!


Danke im Vorraus!

Gelöschter Account

05.07.2012 20:42:20

Der Akku fällt meist aus Garantie / Gewährleistung raus.

Media Markt wird im Normalfall einschicken, teilweise gibt es auch gleich ein Austausch gerät.

05.07.2012 20:48:06

ja wenn du keine Plus Versicherung beim mediamarkt abgeschlossen hast ist der Akku nicht abgedeckt und selbst bei der Versicherung nur wenn die leistung unter 50% fällt oder so ein blödsinn.
Ein anderes Gerät von mir wurde wie auch Andy schreibt beim ersten Mal getauscht udn beim zweiten Mal eingeschickt.

— geändert am 05.07.2012 20:48:50

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300)

06.07.2012 06:53:55

Da der Akku nicht fest verbaut ist und mit der Zeit an Leistung verliert gibt es dort eine Sonderregelung. Bei IBM waren es 6 Monate auf Akkus. Denke das wird bei Samsung nicht anders sein. Anders ist es, wenn der Akku fest verbaut ist. Dann greifen die gesetzlichen 2 Jahre. Solch ein Akku wird aber schon seine 2 Jahre aushalten. Gravierende Mängel machen sich meist schnell bemerkbar. Die heutigen Akkus halten schon so einiges aus.

Das mit dem Leistungsverlust ist so eine Sache... Da wirst du bestimmt keinen Erfolg haben. Ein Akku kostet nicht die Welt... Zuviel Aufwand.

Habe hier einen ähnlichen Akku mit weniger Leistung. Damit lief ich nun schon 7 Jahre rum. Akku ist okay. Ggf Glück, evtl normal. Wie auch immer.

— geändert am 06.07.2012 07:03:32

06.07.2012 09:16:02

Bitte nix durcheinanderwerfen:
Der Hinweis auf die 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung ist vollkommen korrekt und da sind Verschleißteile (zu denen der Akku zählt) ausgeschlossen...

Du meinst eine (freiwillige) Herstellergarantie:
Da kann jeder Hersteller das so machen wie er es will.... Wie es da bei Samsung im Bezug auf Akkus genau aussieht weiß ich aber nicht....

Und es gibt natürlich die Möglichkeit, das der Händler oder der Hersteller aus Kulanz etwas tauscht, was weder unter Gewährleistung noch unter Garantie fällt.

Bye, Oliver