Samsung Galaxy S3 — Gerät defekt nach 1 Stunde?

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

28.06.2012 11:51:07 via Website

Gestern habe ich mein Galaxy S3 zusammen mit einem T-Mobile Vertrag bekommen.
Alles eingerichtet ( SIM + MicroSD 16GB ) , eine App über WLAN installiert und Akku auf 80% geladen.

Dann Gerät ausgeschaltet, und heute morgen ließ es sich nicht mehr einschalten!
Auch keinerlei Reaktion auf Akku laden (Display bleibt schwarz).
Akku rausnehmen, 10 Minuten warten und wieder einlegen brachte auch keinen Erfolg.
Akkutausch mit dem funktionierenden S3 eines Kollegen brachte auch nichts.

Bedeutet das jetzt, das Gerät ist tatsächlich nach 1 Stunde Betrieb defekt? :(
Falls ja, einfach mit Retourschein zurückschicken?

Danke für alle Tips
Martin

28.06.2012 12:02:45 via Website

Verstehe nicht wirklich warum du es ausgeschaltet hast?!
Aber ja, das klingt doch sehr stark nach nem Defekt, was soll es da also für andere Lösungen geben o.O

— geändert am 28.06.2012 12:57:27

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300) -> waiting for: OnePlus One

28.06.2012 17:18:16 via Website

Marco B
Wieso lädst du den Akku biem ersten Ladevorgang nur auf 80%? Hat warscheinlich nichts damit zu tun, verstehe es nur nicht.

Ob es Einfluss auf sein Problem hat, sei mal dahingestellt, darüber hatte ich mich ja schon geäußert.

Ich hatte dem TE eine Frage gestellt, da man um dem Akku die volle Kapazität erreichen zu lassen, beim ersten mal immer voll laden lassen sollte.

— geändert am 28.06.2012 17:19:53

HTC One -rooted- Samsung Galaxy note 10.1 -rooted-

28.06.2012 18:01:22 via Website

Marco B

Ich hatte dem TE eine Frage gestellt, da man um dem Akku die volle Kapazität erreichen zu lassen, beim ersten mal immer voll laden lassen sollte.

Danke für die Antworten.

Die 80% ergaben sich zufällig, weil ich das S3 nachts um 2 Uhr ausgeschaltet habe, als der Ladestand eben bei 80% war. Habe mir dabei nichts besonderes gedacht, jetzt weiß ich, das man den Akku immer voll laden sollte. Ich wollte in meiner Fragestellung nur alle Fakten angeben.

Der Hauptanlaß für meine Frage war eigentlich, daß ich auch nach längerem Googeln keinen anderen Fall eines Totalausfalls nach kurzer Zeit finden konnte, und deswegen an irgendeine Art von Fehlbedienung oder Problem bei der Inbetriebnahme dachte.

Ich werde das S3 jetzt mal mit Retourschein zurückschicken, und dann über Erfolg/Mißerfolg/Probleme berichten.

Martin

28.06.2012 18:22:57 via Website

Ok, wie schon geschrieben, davon wird es nich kaputtgegangen sein.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Umtausch und eine nicht zu lange Wartezeit.

VlG, Marco

EDIT: Wenn du es nur ausgeschaltet hast aber weiterhin am Ladegerät angeschlossen, hat es auch weitergeladen.

— geändert am 28.06.2012 18:24:33

HTC One -rooted- Samsung Galaxy note 10.1 -rooted-

05.07.2012 21:06:52 via Website

Zwar Offtopic, aber wohl trotzdem einer Erwähnung wert:

Ich habe mich vorsichtshalber beim Kundendienst erkundigt, wie der Umtausch des Galaxy S3 erfolgen soll.
Ergebnis wie erwartet: Nur die Box mit dem Handy zurückschicken, SIM Karte behalten.

Also S3 mit allem Zubehör wieder verpackt, die Box in einem Karton mit Retour-Aufkleber zurückgeschickt.
Im Karton den Retourschein beigelegt, folgende Sachen angekreuzt:
x Gerät defekt
x Bitte Ersatzgerät zuschicken
Und in einem Satz die Art des Defekts erläutert.

Heute kam folgende Zuschrift:

Sie haben uns mitgeteilt, dass sie ihren Auftrag für einen Mobilfunk-Vertrag zurückziehen möchten - schade, wir hätten sie gern als Kunden gewonnen.
Wie von ihnen gewünscht haben wir die Karte am 04.07.2012 gelöscht.
In Kürze erhalten sie von uns eine Schlussrechnung.

Dem gibt's wohl nichts mehr hinzuzufügen.

05.07.2012 21:15:09 via Website

Verstehe ich nicht?! Und damit ist jetzt gut für dich? Wieso hörst du nicht nochmal nach?

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300) -> waiting for: OnePlus One

05.07.2012 21:28:06 via Website

Christoph J.
Verstehe ich nicht?! Und damit ist jetzt gut für dich? Wieso hörst du nicht nochmal nach?

Naja, die Karte ist tatsächlich gelöscht (ich kann sie in meinem anderen Handy nicht mehr benutzen) und die Schlussrechnung ist wohl schon unterwegs. Ich hab angerufen, aber sie wissen offenbar nicht genau, ob man das wieder rückgängig machen kann. Ich soll am Samstag nochmal nachfragen. Irgendwann verliert man aber auch die Geduld, und dann wird's halt ein anderer Anbieter.