Samsung Galaxy Gio — keine Internetverbindung obwohl WLAN verbunden ist

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet

25.06.2012 11:57:17

Also ich habe jetzt schon eine Weile, dieses Handy und ich habe in Deutschland auch eine Internetflat. Ich bin jetzt fuer 8 Wochen in Nord Irland und deswegen habe ich Mobile Netzwerke ausgestellt, das mir keine extra kosten entstehen. Hier in Irland gibt es sehr viele offene WLAN Netzwerke, meine Handy findet diese auch und verbindet sich, jedoch komme ich auf keine Internetseite obwohl ich volle WLAN verbindung habe.
Wenn ich darueber nach denke, glaube ich, dass zu Hause in Deutschland auch schon mein WLAN NICHT funktioniert hat, weil mein Datenvolum war immer so schnell aufgebraucht(500 MB ), obwohl ich downloads und updates immer zu Hause gemacht habe, wenn ich mit WLAN verbunden war, aber wahrscheinlich ging es da schon immer ueber meine Internetflat. Alle anderen haben ueber Ihr Handy internet, nur bei mir geht es nicht!!!:(
Mein Laptop verbindet sich auch sofort....so wie mein HAndz zwar auch, trotzdem geht keine Internetseite.
Ich dachte erst das liegt eventuell an Vodafone, aber ich habe mir jetzt hier eine neue SIM Karte geholt und es funktioniert immer noch nicht!
Ich verstehe nicht, was das Problem sein koennte und habe leider dazu auch nichts im Internet gefunden. Ich hoffe Ihr koennt mir helfen!

— geändert am 25.06.2012 11:57:38

Gelöschter Account

25.06.2012 12:07:38

Was passiert denn, wenn du den Browser öffnest? Kommt eine Meldung? Welche? Hast du sonst irgendwelche Meldungen?
Woher weißt du, das du mit einem Wlan Netzwerk verbunden bist?
Siehst du in den Einstellungen > Wlan die IP und MAC Adresse?


Nicht in allen freien, öffentlichen Wlans kann man tatsächlich surfen, da manche dennoch ein Passwort benötigen (gerade im Ausland). Das erfährt man aber erst, wenn man damit verbunden ist.

Dieses geniale kleine Tool scannt nicht nur, sondern prüft auch gleichzeitig die Verbindung:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wifiprobe&hl=de

Aus der Beschreibung:
WiFi Probe ist ein einfach zu bedienender WLAN-Scanner mit einem einzigartigen Feature: Es scannt nicht nur nach freien WLANs sondern kann zusätzlich ermitteln, ob man über sie wirklich ins Internet kommt. Normalerweise muss man das Netz aktivieren, auf die Verbindung warten, einen Browser öffnen und eine Webseite laden um zu sehen, ob das WLAN noch in irgendeiner Form geschützt ist oder überhaupt Internet-Zugang hat. Wenn es geschützt ist, muss man wieder zu den WLAN-Einstellungen und das nächste freie WLAN ausprobieren. Mit WiFi Probe muss man einfach nur das freie WLAN anklicken, WiFi Probe verbindet sich damit und prüft die Internet-Verbindung. Das Ergebnis wird anschließend angezeigt, man muss keinen Browser oder eine andere App öffnen. Es erkennt außerdem sogenannte "Captive Pages", vom WLAN-Betreiber eingebaute Zwischenseiten mit Passwortabfrage, und kann so die wirklich offenen von den passwortgeschützten WLANs unterscheiden. Geprüfte WLANs werden gespeichert, so dass man sie nicht nochmal untersuchen muss, wenn sie wieder in Reichweite kommen.

Mit der Einstellung "Automatische Prüfung" werden alle offenen WLANs automatisch untersucht und man kann sich benachrichtigen lassen, wenn eines davon Internet-Zugang bietet. WiFi Probe kann sich auch direkt mit diesem Netz verbinden. Dadurch ist WiFi Probe das perfekte Tool um schnell einen freien Internetzugang in der Nähe zu finden.

— geändert am 25.06.2012 12:28:18

25.06.2012 14:17:18

Jetzt wo ich die statische ip rausgenommen habe, kommt ja erst ein feld zum anmelden, davor kam ja nichts!(bin auf arbeit und kenne das Passwort nicht!)
nur..."Seit nicht verfuegbar..." oder so.
Also ich denke ich habe den Fehler gefunden, werde es nachher in meinem Apartment mal versuchen.
DAnke trotzdem!