Eee Pad Slider — Wie alternative Softkeytastatur installieren?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

21.06.2012 10:31:18

Für die Fälle von Eingaben über die Softkeytastatur des Slide möchte ich gerne SmartKeyboard verwenden, weil hier das Tastaturlayout für meine Bedürfnisse besser einstellbar ist, insbesondere, weil es (zuschaltbare) Pfeiltasten hat. Die Asus-Tastatur hat zwar die zusätzliche Zahlenreihe (super), aber der Rest der Belegung ist, äh, suboptimal, wie ich finde.

Gesagt, getan, Installation ohne Probleme. Eingestellt im Menü. Wird ganz normal angezeigt und funzt super. ABER: Aus mir nicht bekannten Gründen wird damit auch das Tastaturlayout der Hardwaretastatur beeinflusst, was natürlich nicht sein soll.

Gibts hier einen Trick? Oder hat jemand mit anderen Softkeytastaturen Erfahrung, die beim Slide funktionieren, ohne die Hardwaretastatur zu beeinflussen?

21.06.2012 13:41:01

Hallo Bastian,

danke für die schnelle Antwort.

Die ist allerdings doch etwas frustrierend. Das würde heißen, dass es nur einen Treiber gibt, der dann Hard- und Softwaretastatur steuert? Hmmm, für mich ein wenig ungewohnt, weil ich früher nur WindowsMobilePhones-Slider hatte und da war das eigentlich kein Thema. Aber man lernt ja nie aus :(

21.06.2012 14:35:01

Schau guck. Eben gerade beim Update von SwiftKey hab ich mich noch gefragt in welchen Fällen man die Einstellung 'Layout externer Tastaturen' sinnvoll einsetzen könnte :)

Es gibt auch eine kostenlosen Tab Version. Damit könntest Du mal testen, ob Dir dort eine Layout-Einstellung aus dem Dilemma hilft.
Wenn das geht, Dir aber SwiftKey selber nicht so fällt, könntest Du Dich mit dem Wissen der technischen Umsetzbarkeit mit einem Feature-Request an Entwickler anderer (Tablet-)Tastaturen wenden.

22.06.2012 07:20:43

So, ich habe gestern Nacht rumprobiert und es stimmt:

Bei Swiftkey kann man (in der Phone- und in der Tablet-Version) über die benannte Funktion Layout externer Tastaturen das Layout einstellen :)

ABER: Da ist den Programmierern wohl ein Fehler unterlaufen bei der Belegung der Zahlenreihe. Denn die Zweitfunktionen (" $ % & / ( ) = ? ) stimmen großteils dort nicht. Die anderen Tasten, die ich probiert habe, waren o.k., hier muss aber bei deutschem Layout nachgebessert werden. Immerhin: Der Ansatz ist toll!

Und dann noch ein zweites ABER:
Die Tabletversion hat (noch?) keine einblendbaren Pfeiltasten :( Das ist aber der wesentliche Grund für mich, zu wechseln. Damit kann ich einfach viel schneller in Texten navigieren. Wenn ich dagegen die Phoneversion installiere, die trotz Warnung am Anfang läuft, gehen zwar die Pfeiltasten einzublenden, aber die Tastenhöhe ist auf der größten Größe doch grenzwertig klein für meine großen Finger...

Das geht also in die richtige Richtung, vielen Dank für den Tipp, hat aber noch Verbesserungspotential.

22.06.2012 11:08:27

Bastian S.
Guten Morgen,

Ich würde deine Erfahrungen mal an die Entwickler weitergeben. Die sind dafür immer sehr dankbar :)

Das stimmt. Und ein relativ gut betreutes Bug-Tracking: http://support.swiftkey.net/forums/116697-4-swiftkey-tablet-bugs-
Hab jetzt noch nicht geschaut, aber vielleicht gibt es Dein Problem mit den Shift-Zeichen bei den Ziffern ja dort schon.

Der Pfeiltasten-Wunsch für die Tablet-Version würde dann wohl eher hier hinpassen: http://support.swiftkey.net/forums/120339-3-swiftkey-tablet-ideas- (da es kein Bug ist)