Google Nexus S — T-Mobile Datenrarif

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.06.2012 10:07:13 via Website

Huhu!
hab seit gestern einen neuen Tarif auf meinem Nexus S von T-Mobile und zwar:

*Unlimitiert Surfen: Die Übertragungsgeschwindigkeit wird nach Verbrauch von 300 MB auf max. 128 kbit/s reduziert.

kenne mich nicht so aus und wollte jetzt wissen ob es nach den 300 MB arg langsam ist, oder ob es reicht?

danke schon mal im vorraus und euch noch einen schönen Dienstag
vlg :grin:

Definitiv nicht einfach gestrickt, aber vielleicht so simpel, dass es kompliziert scheint.

Gelöschter Account

19.06.2012 14:28:27 via App

Naja, in der Regel sind bei HSPA (HSDPA + HSUPA) Geschwindigkeiten bis zu 14,4 Mbit/s möglich (bei HSPA + sogar 28 Mbit/s)

Die Telekom deckt schon große Flächen mit HSPA ab, vor allem in Ballungsgebieten.

Jetzt kannst du ja mal die 14,4 Mbit/s deinen gedrosselten 128 Kbit/s gegenüberstellen, ist also etwa 112 mal schneller.

Und selbst, wenn du nur den schon fast flächendeckenden 7,2 Mbit/s HSPA Standard hast, ist es noch 56 mal schneller.

— geändert am 19.06.2012 14:42:27

19.06.2012 14:40:03 via App

128kps sind schon langsam allerdings wird bei anderen Anbietern sogar auf 64 oder 56kps reduziert.

Mit 128 lässt sich so gerade noch arbeiten.

Bin deswegen zu congstar da ich dort für 12,90 1GB bekomme. Mit 300 bin ich oft schon nach zwei Wochen durch ;-)

19.06.2012 17:02:22 via App

Im Browser kannst Du auf "pass.telekom.de" nachschauen, wieviel Datenvolumen verbraucht ist.

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/451659/Datenverbrauch-pro-Rufnummer-Vertrag

— geändert am 19.06.2012 17:08:00

L.G. Erwin

♛SXZ1c, SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten◄