Samsung Galaxy S2 — Problem Bein entgegen nehmen von Anrufen

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

16.06.2012 19:02:24 via Website

Ich habe ein Problem wenn ich angerufen werde wird der Anruf meist immer direkt an meine Mailbox geschickt (nicht immer) so das derjenige nur auf die Mailbox reden kann nach einiger Zeit kommt dann auch mal eine SMS an mein Handy
wenn der Anruf dann zufällig mal nicht an die Mailbox geht ist es wirklich nur glückssache dann kann ich auch den Anruf entgegen nehmen
nur warum gehen meine Arufe direkt an die Mailbox ( Ich habe Empfang alles Ich habe auch Karten gewechselt also das ist es auch nicht ) Und wenn jemand meint ich soll das Handy Zurücksetzen da kann ich schon zu sagen das habe ich auch gemacht.
Und ich persöhnlich kenne mich in der Einstellung im Samsung Galaxy S2 nicht so gut aus das ich sagen könnte ah ja das muss es sein.

Ich hoffe ihr habt soein ähnliches Problem mal gehabt und könnt mir jetzt weiterhelfen

Ich danke allen schon mal

16.06.2012 21:27:05 via App

Nun, zuerst möchte ich Dir gratulieren: Du hast es tatsächlich geschafft, bis auf zwei Ausnahmen komplett auf Interpunktion zu verzichten und auch das durchaus wichtige "dass" um ein s beschnitten. Ich habe bis dato zwar noch nicht davon gehört, glaube aber, dass Du damit einen wichtigen Umweltbeitrag leistest - einfach durch Verzicht. Respekt.

Zum Thema: es gibt die Möglichkeit, dass Sperrlisten eingerichtet werden, die darin enthaltenen Kontakte werden bei einem Anruf direkt an die Mailbox geleitet. Ferner kann direkt im Kontakt definiert werden, dass dieser an die Mailbox geleitet wird. Ist eines dieser Szenarien bei Dir vorhanden?

Nimm's mir nicht übel... ;)