HTC One X — Bezüglich W-lan Problem

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

12.06.2012 16:25:46

Hallo Leute
Ich habe beim Googlen einen interessanten Hinweis auf die Seite der XDA Devps gefunden..
Und zwar, wenn man zwischen der Kamera und Lautstärkewippe leicht auf den Gehäusedeckel drückt, verbessert sich der W-lan Empfang.
Habe es just ausprobiert und siehe da, von superschwach auf Ausgezeichnet..
Dieser Effekt ist jederzeit nachvollziehbar und funktioniert so oft man will.
Es ist wohl ein Serienfehler bei der Herstellung..
Also für alle mit W-lan Problem - einfach mal testen..
Ich soll laut Auskunft von der Vodafone Hotline zum Vodafone Shop gehen und das bestätigen lassen, dann würde das (leider schon 2te!) One X unkompliziert getauscht..
Ich werde es gleich wissen ;-)

12.06.2012 23:06:07

Bin auch bei Vodafone & habe auch Probleme mit dem W-Lan, vorher hatte ich eine Eplus-Sim drin, da hatte ich in meinem Bett noch sehr guten W-Lan Empfang & seit dem wechsel zur Vodafone-Sim geht vom Bett aus nichts mehr!

18.06.2012 21:06:35

So, Update :
War jetzt in einem "richtigen" Vodafone Shop, der mir den Defekt bestätigt und einen Eintrag im Vodafone System gemacht hat.
Zu Hause rief ich abermals die Hotline an, um den Umtausch in die Wege zu leiten was auch anstandslos genehmigt wurde.
In 2 Tagen soll das neue Gerät da sein.
Ich werde natürlich direkt den W-lan empfang testen.

30.08.2012 10:47:07

Nach zweimaligem misslungenem Reparaturversuch (hier immer mit Protokoll einreichen, wo der/die Fehler als weiterhin persistent bezeichnet werden) hast du Anspruch auf Wandlung bzw. Rücktritt vom Vertrag. Im Prinzip heißt es solange nerven, bis sie dir ein ordentliches Gerät geben. Damit ist auch kein refurbished/neuwertiges gemeint, sondern Neuware.

Freundlich sein hilft übrigens ungemein. Dazu am besten Fotos und/oder Videos mit möglichst detailierten Fehlerprotokollen dazulegen. Ist alles ein wenig Arbeit, nur können sie sich so nicht rausreden.

30.08.2012 10:51:30

Danke für den Tipp, nur ehrlich gesagt bin ich nicht bereit schon wieder auf mein 600 € teures Gerät zu verzichten. Es ist nun mal nicht meine Schuld , das Arvato nicht in der lage ist das Gerät ordentlich zu reparieren. Ich habe mich nun nochmal an htc gewendet, mal gucken was und ob da was kommt. Nur eins ist klar, nie wieder htc. Ich bereue es inzwischen echt nicht das s3 genommen zu haben..

liebe grüße

30.08.2012 11:04:25

Beide Geräte haben ihre Probleme, wenn du kein Glück hast und ein fehlerfreies erwischt. Ich hatte insgesamt 6 Displays beim Galaxy Nexus in Verwendung bei 4 Geräten aus unterschiedlichen Chargen. Alle, aber wirklich alle, waren fehlerbehaftet. Da war alles dabei, von Farbverläufen bis hin zum random reboot (wobei Displayfehler bei allen vorhanden waren).
Das S3 habe ich dem HOX nur aufgrund der aktuelleren Fertigungs-Technik vorgezogen, hatte allerdings Glück. Das Teil macht zum Glück keinerlei Probleme und das Display ist auch top.

Letztlich kannst du entweder aufgeben und dich damit zufrieden geben oder du nervst die Leute solange bis sie dir entweder dein Geld erstatten (muss in diesem Falle aber nicht 100% sein) oder ein funktionstüchtiges Gerät geben (hierbei aber nicht mit "Stand der Technik" abspeisen lassen, da helfen Vergleiche mit besseren Geräten aus Shops oder vom Freundeskreis).

— geändert am 30.08.2012 11:05:00

30.08.2012 11:36:02

Lina S.
Danke für den Tipp, nur ehrlich gesagt bin ich nicht bereit schon wieder auf mein 600 € teures Gerät zu verzichten. Es ist nun mal nicht meine Schuld , das Arvato nicht in der lage ist das Gerät ordentlich zu reparieren. Ich habe mich nun nochmal an htc gewendet, mal gucken was und ob da was kommt. Nur eins ist klar, nie wieder htc. Ich bereue es inzwischen echt nicht das s3 genommen zu haben..

liebe grüße

du musst nicht darauf verzichten. der Kunde kann die Wahl der nacherfüllung wählen. das heißt du kannst neuware verlangen. das ist so steht in Gesetz :P Google mal gewährleistungsrecht. in der wiki ist das ganz gut erklärt. die meisten wissen das nicht und lassen sich die Reparatur aufschwäzen. du musst stur bleiben und auf neuware bestehen. und da dein One x noch kein halbes Jahr alt ist liegt die Beweispflicht eh beim Händler. er muss dir beweisen dass das Gerät von Anfang an in ordnung war. also ich beharr immer auf mein Recht und hab immer mein umtausch bekommen. hab auch schon mal mit ne shopleiter diskutiert und mim Anwalt gedroht :D

zum One x .... sorry aber ich habe bis jetzt null Probleme gehabt... weder Akku Display WLAN oder sonst was! es scheint mir stark darauf anzukommen wo das One x her gestellt wurde. und glaub mir das s3 hat auch seine macken. ein Freund hat auch schon sein drittes.

LG Marcel

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir!!!

30.08.2012 19:32:48

Lina S.
darf ich durch drehen? handy ist wieder da, ist mein gerät und w-lan geht immer noch nicht .. und nun? jemand nen tipp für mich?
Lass dir auf jeden Fall ein neues geben und dich nicht abspeisen. Event. mehrere Shops aufsuchen und penetrant sein. Nimm die Unterlagen mit.

30.08.2012 21:39:56

DIe Sache das manche Shops scheinbar mehr WIssen als das Gesetz und dessen Bestimmungen hab ich leider auch grad am Hut..
Hatte ebenfalls das W lan Problem + Displayprobleme, naja eigentlich ging nix an meinem One x..
Direkt am nächsten Tag reklamiert..

Nur ist es fast 1 Monat her, das Austauschgerät entpuppte sich als Reparaturgerät, *diverse* Daten drauf, ebenfalls Defekt...

Nun geht angeblich alles zum Kundendienstleiter nach München..
Naja, ich wollte eigentlich nur binnen der erste 5 Tage ein neues Gerät..

Ich sehe nicht ein ein neues Gerät zu kaufen und dann ein altes bereits repariertes zu bekommen..
Dann hätt ich auch können 200 sparen und mir ein gebrauchtes zu legen!

Behaar auf dein Recht!


Ps : das lustige ist das o2 mir am Tele ein neues Gerät versichert und der Shop dies angeblich klären muss...

— geändert am 30.08.2012 21:41:01

30.08.2012 23:06:46

@torsten
wow deine Geschichte is schon beeindruckend. bleib am Ball und lass dir nicht aufschwatzen.
Aber bitte vergiss nicht das es in erster Linie um O2 geht und nicht um HTC primär. klar das defekte Smartphone kommt von htc aber den Ärger hast du mit O2. ich muss aber auch sagen das ich mit O2 hier in Freiburg nie Probleme hatte. Sie haben immer alles so erfüllt wie ich es wollte, d.h. meistens der Austausch.
Mich würde langsam mal interessieren ob die defekten HOX alle aus der gleichen Fabrik kommen, denn wie gesagt ich habe null Probleme und meins kommt auch von O2.

LG Marcel

sooo noch mal schnell geschaut. hier der Paragrafen:
BGB § 439 Nacherfüllung

(1) Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

(2) Der Verkäufer hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

(3) Der Verkäufer kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Käufers beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; das Recht des Verkäufers, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt.

(4) Liefert der Verkäufer zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann er vom Käufer Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 verlangen.

— geändert am 30.08.2012 23:10:30

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir!!!