HTC One S — kaufempfehlung HTC One s ?

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyBentwortet

09.06.2012 12:28:34

F.K.
hallo leute
wollte mir in den nächsten tagen ein neues smartphone kaufen .
habe das one s im blick .
könnt ihr es empfehlen ?
Warum nicht... Eines der aktuell besten Geräte am Markt...

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

09.06.2012 12:46:13

F.K.
das mit dem fest verbauten akku macht mir sorgen .
was ist wenn das gerät sich einmal aufhängt ?
Im Zweifelsfall zum Kundendienst.

Akku raus-rein und hoffen, dass es danach wieder geht, geht jedenfalls nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.06.2012 12:46:20

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

09.06.2012 12:51:59

F.K.
@ Carsten
genau das meinte ich
gibt es vielleicht eine tastenkombi dass man das gerät in betrieb nehmen kann ?
Selbst wenn es sie gäbe, bewirkt sie etwas anderes als die physische Trennung des Akkus.

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

09.06.2012 13:19:55

F.K.
das hört sich nicht gut an
Naja, ich würde das mit dem Akku nun nicht überbewerten...

Die iPhone Fraktion lebt seit Jahr und Tag mit dieser Einschränkung...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.06.2012 13:20:01

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

09.06.2012 20:43:09

F.K.
@ Carsten
genau das meinte ich
gibt es vielleicht eine tastenkombi dass man das gerät in betrieb nehmen kann ?

Wenn man 7 Sekunden den Power Button drückt, startet das Gerät neu. Egal wie "stark" es sich aufgehangen hat.

The ONE and only...

09.06.2012 23:11:09

Was Carsten sagt stimmt so de facto nicht. Es ist zwar keine Tastenkombination, aber ein Halten der "An"-Taste länger als 7 Sekunden bewirkt eine Trennung des Geräts vom Akku. Im Endeffekt ist also das "Akku raus und rein" durchaus möglich.

Gelöschter Account

09.06.2012 23:42:14

vielen dank für die antworten das gerät ist schon so gut wie gekauft :)
die aussage mit der power taste 7 sekunden gedrückt halten hat mir sehr geholfen :)

— geändert am 10.06.2012 06:29:44

10.06.2012 16:37:44

Nima Begli
Was Carsten sagt stimmt so de facto nicht. Es ist zwar keine Tastenkombination, aber ein Halten der "An"-Taste länger als 7 Sekunden bewirkt eine Trennung des Geräts vom Akku. Im Endeffekt ist also das "Akku raus und rein" durchaus möglich.
Mit fünf Minuten Akku raus ist das dennoch nicht vergleichbar...

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

10.06.2012 23:36:47

ich hatte schon 2 samsung geräte, einmal das galaxy s und das galaxy note! bei keinem musste ich den akku 5min raus nehmen bei einem problem, beim note einmal raus und wieder rein und das wars! htc hat so gut wie immer fest verbaute akkus gehabt und man hat nie ein problem darüber gehört das man den akku 5min raus nehmen sollte (was ja nicht geht), 10sec power knopf hat bisher immer gereicht!!
akku entfernen hört man nur bei den herstellern die einen wechselbaren akku haben komischer weise :grin: bei den anderen herstellern hat man noch nie was davon gehört das ein androidler nicht hoch gefahren ist

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571