Apps-Wiederherstellung nach dem Flashen geht nicht

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

04.06.2012 21:26:46 via App

Hallo @all.
Ich benutze schon seit Android 2.2 Custom-Roms auf meinen Geräten. Seit Gingerbread werden meine Apps im Play Störe nicht automatisch wieder installiert nach dem Flashen. Jetzt habe ich Nexus S auch mit Custom Rom mit 4.0.4 und es geht immer noch nicht. Bei meinen HTC Magic mit Android 2.2 geht es aber.
Alle Haken unter Einstellungen-Sichern&Wiederherstellen sind gesetzt.

Was läuft denn da schief?

04.06.2012 23:47:13 via Website

Darf man fragen wieso du deine Anwendungen per Store wiederhergestellt haben möchtest und nicht per Titanium Backup?

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

05.06.2012 08:15:23 via Website

Enrico
Darf man fragen wieso du deine Anwendungen per Store wiederhergestellt haben möchtest und nicht per Titanium Backup?

Hi.
Also das mach ich mit TB. Will nur wissen, wieso das nicht (immer) geht.

Aber jetzt kommt der lustige Teil:
hab gestern eine Flash/Test-Orgie veranstaltet, 5 Rom's geflasht und getestet. Als letzteres war Kangyultra dran. Und siehe da, Play Store wollte Apps installieren!!!
der einzige Unterschied war, dass Setup-Assistent eine Verbindung zu Google-Servern zuerst über Mobilfunk-Verbindung hergestellt hatte, bevor ich das Passwort für WLAN eingeben durfte :-)

mfg Waldemar

06.07.2012 13:35:20 via Website

TB ist schon ne super Sache wenn man root hat. Gibts ne Lösung ohne root? Ich würde gerne meine Apps und Einstellungen in einem Rutsch nach dem flashen einer Stock Firmware ohne root zurückspielen. Eigentlich dachte ich dies würde mit einem google account selbstständig gemacht werden, aber wohl falsch gedacht.

Grüsse

Michael