HTC Desire nach Samsung Galaxy S3 umziehen,

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

23.05.2012 16:06:03

Hallo,

habe ein HTC Desire Original T-Mobile Vertrag mit Custom Room Leedroid, ob Netzbetreiber NB, Software Branding, Hardware Branding, SIM-Lock oder Net-Lock weiß ich nicht. Entsperrcode glaube ich ist nicht nötig, ist Vertragshandy, zumindest habe ich hier schon mal die möglichen Hindernisse aufgelistet die bei Handys so auftreten wenn man Sie mit einer anderen Karte nutzen möchte. Ich weiss nicht welches von den genannten auf mein HTC Desire zutrifft!

Jedenfalls habe ich das Problem das ich von Original t-mobile.de zu vodafone.de wechsel, Anfang August, Rufnummernportierung, ich habe das Samsung Galaxy S3 am 17.05.2012 für 1,00 EUR ohne Anschlussgebühr und einem Tarif in Höhe von 24,95 bestellt, bei preisboerse24.de , ich habe es in weiss bestellt.

Von Vodafone habe ich schon die Bestätigung erhalten das die Rufnummernportierung Anfang August durchgeführt wird. jetzt habe ich und meine Mutter vor Anfang Juni so. ca. bis zum 06.06.2012 in die Türkei zu fliegen, bis dahin wird das Samsung Galaxy S3 sicherlich schon in meinen Händen sein, freu *g*.

jetzt ist es doch auch so, dass man bis zur erfolgreichen Rufnummernportierung die bekanntlich 4 Monate vor Vertragsende bis zu 4 Wochen nach Vertragsende des alten Anbieter sein kann, zumindest ist das bei vodafone.de so, eine vorübergehende Nummer bekommt, und zum Portierungsdatum, die zu portierende Nummer auf die SIM Karte geschaltet wird, so ist es aber in meinem Fall nicht, hat mir zumindest preisboerse24.de gesagt, ich werde meine zu portierende Nummer bis zum Vertragsende behalten, und kurz vor Vertragsende bekomme ich eine neue, die ich nach Ablauf alten Vertrag einlegen muss und meine Nummer behalten kann. Da spart man sich max. 4 Monate Tarif des neuen Anbieter, und telefoniert in seinem alten Tarif weiter bis zur Portierung.

ich möchte meine daten vom HTC Desire auf das Galaxy S3 Anfang Juni wenn ich das Gerät hoffentlich schon hab umziehen. Wie geht das am einfachsten? ich habe von Titanium Backup gehört, eins weiss ich schon mal, man muss sein google.de Account auf dem HTC Desire deaktivieren und auf dem Galaxy S3 neu aktivieren, nichts geht verloren.

Jetzt zu meiner grundsätzlichen Frage, wenn ich die SIM Karte die ich jetzt von t-mobile.de habe mit all den Informationen zu dieser SIM Karte, nicht nur die darauf gespeicherten Nummern, sondern was so eine SIM Karte ausmacht. IMEI IMSI oder was weiss ich, zum Stanzen gebe, weil auf Galaxy S3 nur Micro Sim Karten funktionieren, und diese bis zur Portierung nutze und danach die von vodafone.de in wieweit kann es dann zu durcheinander kommen, ich meine google.de speichert Daten bis zum geht nicht mehr. ich will nicht darauf hinaus das ich mein google.de Account deshalb nicht aktivieren sollte weil google.de soviele daten speichert, ohne die enhanced functions eines aktivierten google.de accounts kann ich nicht leben.

Tut mir echt leid für diesen langen Text, jetzt kommen dann bestimmt gleich die ersten schreie, ich hätte mein Posting übersichtlicher lesbarer und so weiter gestalten können und vor allen Dingen kürzer.

Über Antworten und Erklärungen wäre ich sehr dankbar.

MfG

— geändert am 23.05.2012 16:06:27