Probleme mit Musik Playern

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

21.05.2012 22:11:35 via Website

Hallo,

ich habe seit 2 Tagen das HTC One S und tue mir ziemlich schwer mit Android, da ich vorher ein iPhone benutzt habe.
Mein bisher größtes Problem ist wie der Titel schon sagt, der Musikplayer. Der vorinstallierte Player macht mir einige Probleme.
Ich habe vorher meine Musik mit iTunes verwaltet, nun habe ich mir HTC Sync runtergeladen und versucht damit meine Musik zu synchronisieren, aber leider ist das so unübersichtlich gemacht, dass ich damit nicht zurechtkomme. Also hab ich meine Musik einfach auf meinen Telefonspeicher gezogen, was auch geklappt hat. Aber jetzt werden mir Titel von Alben nicht kompakt im Album angezeigt, sondern einzeln, was dazu führt, dass bei der Albumansicht jedes Album mehrfach angezeigt wird.

Ich kann mein Handy leider nicht mit iTunes synchronisieren und wenn ich iTunes mit HTC Sync synchronisieren will, dann werden ja auch nur meine Widergabelisten synchronisiert aber nicht meine iTunes Mediathek an sich. Da blick ich wohl einfach nicht ganz durch…
Ich habe im Internet dann gefunden, dass das Problem darin liegt, dass die einzelnen Titel im Album unterschiedliche Komponisten oder Albuminterpreten haben, was ich aber nicht ändern kann, weil dann immer die Anzeige erscheint, dass diese Titel schreibgeschützt sind…
Da ich so nicht weitergekommen bin, hab ich mir einfach andere Player geladen, das dumme daran ist jedoch, dass bei diesen meine Alben genauso dargestellt werden.
Einen Player habe ich gefunden der meine Alben, so darstellt, wie ich es von iTunes gewohnt bin und dieser heißt „Poweramp“.
Hier kommt aber auch schon das nächste Problem. Dieser Player spielt die Musik zu leise ab. Ich hab keine Ahnung warum, aber Musik wir bei diesem Player grundsätzlich nur halbsolaut wie mit anderen Playern wiedergegeben. Natürlich kann ich dann im Player selbst die Lautstärke erhöhen, dann klingt die Musik aber übersteigert und weitere Einstellungen um das zu ändern hab ich auch nicht gefunden.
Ein anderes Problem mit den Musikplayern ist dann noch die Darstellung der Albumcover. Während die Cover auf dem iPhone bei der Musikwiedergabe groß und scharf dargestellt werden, wirkt es bei den meisten Playern auf dem HTC eher undscharf und so, also ob das Cover dort in einer kleineren Größe gespeichert wurde und dann vergrößert und dadurch unscharf dargestellt wird. Ist das vielleicht schon mal jemandem aufgefallen, oder weiß jemand woran das liegt und wie man das ändern kann?

Hier nochmal konkret meine Fragen:
1) Wie synchronisiere ich mein Handy mit iTunes, sodass nicht nur die Wiedergabelisten synchronisiert werden, sondern die komplette Mediathek?
2) Wie schaffe ich es, dass Alben in den Musikplayern kompakt dargestellt werden, ohne dass das Album durch einzelne Titel mehrfach dargestellt wird?
3) Wieso werden Albumcover so unscharf dargestellt und wie kann ich das ändern?
4) Gibt es ein Programm, mit dem ich Musik geordnet synchronisieren kann, dass zumindest so ähnlich ist wie iTunes?

Wow ok, das sind doch viele Fragen geworden ^^ Wäre schön, wenn ihr mir da helfen könntet :)

22.05.2012 06:05:50 via Website

Hallo und herzlich Willkommen hier :grin:

Wie und wo fange ich denn nun an? Mal sehen, zu aller erst brauchst du kein Programm um deine Musik auf dein one S zu bekommen!!!! Vergiß mal ganz ganz schnell iTunes, und auch das HTC Sync.

Deine Cover hast du doch sicherlich über iTunes bekommen? Warum die nun nicht klar und sauber zu sehen sind? Weiß ich nicht.

Der große Vorteil von Android ist, das du alles so verwalten kannst wie du es möchtest! Hast du denn deine Musik auch auf dem PC oder nur in iTunes? Gehe mal davon aus, das du sie auf deinen Rechner hast, da sonst der Apple scheiß es auch nicht verwalten kann.

Lade dir erst einmal einen Datei Manager herrunter


Schließe mal dein HTC am PC an, nun bekommst du die Frage ob du es nur laden möchtest oder als Festplatte nutzen möchtest. Das was du machen mußt ist es als Festplatte auszuwählen. Nun gehst du auf dem Rechner.........Computer, dort findest du nun unter Festplatte F dein Handy. Du kannst jetzt auch wie gewohnt am PC einen Ordner mit Unterordner anlegen, wo du deine Musik hinein kopierst!!! Schon hast du deine Musik auf deinen one S.

Kannst aber auch im Player eigene Wiedergabelisten erstellen! So kannst du dann auch Gruppen oder Sänger einzeln anlegen.

Um dir die Cover anzeigen zu lassen, gibt es ein gutes Programm, kostenlos :bashful: es ist beim ersten mal sehr mühsam jeden Song einzeln zu bearbeiten, doch es lohnt sich. Schau dir mal" mp3Tag" an. Falls du dafür hilfe brauchst, ist schon hier im Forum drüber geschrieben worden, oder meld dich dann einfach wieder :grin:

Verwalte deine Musik soooo, wie du es haben möchtest, einfach einen Ordner Musik anlegen und alles hineinschieben. Ohne Programme!!!!
Es ist viel viel einfacher als mit iTunes!!!!!!!

Andreas

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

22.05.2012 13:44:31 via Website

Zuerstmal vielen Dank für die Hilfe Andreas :)

Meine Musik habe ich schon über die Festplattenoption auf mein Handy übertragen, is ja eigentlich ganz einfach so.
So bleibt jedoch das Problem bestehen, auch wenn ich die Alben in Ordnern individuell anordne.
Jetzt hab ich auch schon mp3tag runtergeladen, die Musik auf dem Handy reingezogen und die einzelnen Titel der Alben, die ich kompakt angeziegt bekommen will alle umgeschrieben.
Das heißt diese Titel haben alle den selben Albumname, den gleichen (Album) Interpreten und das gleiche Bild.
Und trotzdem funktioniert es nicht.... Ich hab sogar die einzelnen Nummerierungen, das Erscheinungsdatum, das Genre und die Tracknummer rausgelöscht, sodass auch wirklich alles übereinstimmt aber es funktioniert einfach nicht.

Ich hab noch etwas weiter im Internet nach dem Problem gesucht und herausgefunden, dass das ein Bug ist, welches in fast allen Musikplayern für das HTC drin ist. wie schon oben erwähnt gibt es bisher nur einen Player und zwar den Poweramp, der mir nicht nur die Alben korrekt anordnet, sondern auch die Cover einigermaßen scharf anzeigt.
Das Problem hierbei ist jedoch, dass grundsätzlich der Ton zuleise ist und beim Lautermachen die Musik überdreht klingt.

Ich bin echt kurz davor das Handy wieder zu verkaufen, weil ich es wirklich sehr oft zum Musikhören verwende....

22.05.2012 14:17:24 via App

Luisa V.

Ich hab noch etwas weiter im Internet nach dem Problem gesucht und herausgefunden, dass das ein Bug ist, welches in fast allen Musikplayern für das HTC drin ist. wie schon oben erwähnt gibt es bisher nur einen Player und zwar den Poweramp, der mir nicht nur die Alben korrekt anordnet, sondern auch die Cover einigermaßen scharf anzeigt.
Das Problem hierbei ist jedoch, dass grundsätzlich der Ton zuleise ist und beim Lautermachen die Musik überdreht klingt.
PowerAmp hat nicht nur eine Lautstärke Regelung, sondern auch einen integrierten Equalizer, der auch Presets kennt.

Ich weiß jetzt nicht, was Du mit "überdreht" meinst, aber hast Du mal diese Funktionen angeschaut und Anpassungen vorgenommen?

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

22.05.2012 15:03:35 via Website

Carsten Müller

PowerAmp hat nicht nur eine Lautstärke Regelung, sondern auch einen integrierten Equalizer, der auch Presets kennt.

Ich weiß jetzt nicht, was Du mit "überdreht" meinst, aber hast Du mal diese Funktionen angeschaut und Anpassungen vorgenommen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ja hab alles schon ausprobiert, wenn ich die Lautstärke im Player selbst erhöhe, wirkt die Musik überdreht und damit meine ich, dass es sich so anhört, als würde ich beispielsweise eine Musikanlage zu stark aufdrehen, obwohl das in meinem Fall nicht sein kann, da die Musik dann trotzdem normale Lautstärke hat.

22.05.2012 23:22:27 via App

Ich kenne Poweramp nicht, aber mit der Einstellung der Lautstärke habe ich mich schon beschäftigt. Meine Lösung ist, die Lautstärke über einen Equalizer anzupassen, indem ich alle Balken simultan verschiebe. Du könntest versuchen, einen anderen Equalizer als den Poweramp-eigenen mitlaufen zu lassen, zb. AnEq.

23.05.2012 09:50:22 via App

Luisa V.
Ja hab alles schon ausprobiert, wenn ich die Lautstärke im Player selbst erhöhe, wirkt die Musik überdreht und damit meine ich, dass es sich so anhört, als würde ich beispielsweise eine Musikanlage zu stark aufdrehen, obwohl das in meinem Fall nicht sein kann, da die Musik dann trotzdem normale Lautstärke hat.
Hast Du im Equalizer von PowerAmp mal andere Einstellungen gewählt?

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

23.05.2012 11:32:25 via Website

Hi,

weiß nicht ob das one S den selben Player wie das X hat!!?? Aber wenn ich meinen Player öffne, habe ich groß meine Musik, daneben Soundhound und Shazam. Gehe ich nun auf meine Musik, dann kannst du oben doch auswählen was du hören möchtest!! Gehe davon aus, das bei dir da auch" Titel" steht. Dort kannst du doch eine auswahl treffen, entweder Interpreten, Alben, Titel, Playlist oder Genres.

Ist doch alles da!!!

Verstehe nicht wo bei dir der Fehler liegt!!??




Andreas

— geändert am 23.05.2012 11:34:55

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!