Einfacher Weg für Root für das normale standard Samsung ICS-Rom 4.0.3

  • Antworten:105
  • OffenStickyNicht beantwortet

20.05.2012 23:02:14 via Website

Ein zentraler Punkt für mich bei einem Smartphone ist die Systemkontrolle per Root, weil nur so bei Android bestimmte Systempunkte erreicht werden können. Apps wie TitaniumBackup oder DroidWalle erfordern SuperUser-Rechte, die nur root bringt.

Da hier viele die Frage nach einer einfachen Root-Methode haben, darf ich nochmals in eigenem thread die bereits in diesem Forum mit Originallink benannte Methode durchlaufen, um es jedem einfach zu ermöglichen, zu rooten.

Bei neuen deutschen originalen ICS geht rooten ganz einfach nach der nachfolgenden Anleitung, ABER ACHTUNG: Wie aus berichten im genannten thread zu entnehmen ist, nur für rooten verwenden, nicht um Backups über den damit aufgespielten CWM-Kernel (oder wie das heißt) machen !!! Das könnte das Note bricken, wie es so schön heißt.

Root ist damit aber problemlos, einfach und schnell machbar. Hat nachfolgend bei mir geklappt, aber natürlich übernehme ich keine Haftung für Rooten durch Euch :)

Weiteres ACHTUNG: Die Anleitung im englischen thread ist falsch -ich bin dieser auch aufgesessen und habe es jetzt nach nachfolgender Anleitung leicht und easy geschafft:

1. Ladet die drei Dateien down aus nachfolgendem thread -dem TO dort gehört ALLE EHRE!!! http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1647148

2. Die cwm.zip muss auf die externe SD.
3. Die beiden superuser.zip müssen auf die interne SD. Sonst geht es nicht. Sie sind im nachfolgenden Prozess nicht über die externe SD sichtbar!!! Das ist der wesentliche Knackpunkt der englischen Anleitung, die diesbezüglich falsch ist!!!
4. Gerät über langen Druck auf den Ein-/Ausschalter und bestätigen ausschalten.
5. Neu im Recorymodus starten. Also lange die Volume-Up-Taste drücken, gleichzeitig die Home-Taste (unter dem screen) und dann die Ein/Aus-Taste. Alles gedrückt halten, bis der Samsungschriftzug im "Weltall" erscheint. Dann aber nur die Ein/Aus-Taste loslassen, die übrigen beiden gedrückt halten, bis ein grünes Android-Männchen erscheint. Jetzt alle Tasten los lassen.
6. Dann mit der Volume-Taste apply update from external storage wählen, bestätigen mit Ein/Aus-Taste (steht klein oben auf dem screen, das man das so macht!) ACHTUNG: Die englische Anleitung ist auch hier falsch, Auswahl geht nicht mit touch auf screen, sondern nur mit Volume-Taste!!!
7. Dann dort cwm.zip auswählen und bestätigen. Schon landet ihr im CWM-Menü (blau und groß), das ab jetzt wirklich nur mit touch the screen bedient wird.
8. Hier dann wieder install zip from external SD auswählen (drauf tippen) und dann landet ihr im internen SD-Kartenverzeichnis. Hier könnt Ihr die externalSD wählen, so oft Ihr wollt, ihr kommt da nicht rein -ich jedenfalls nicht. Zum Glück habt Ihr ja oben gelesen, dass die beiden superuser.zip auf die internal SD kopiert werden :giggle: Also ganz nach unten scrollen, bis ihr die Datei SU-Busybox-Installer.zip seht und darauf tippen. Dann wird was installiert.

Das wars. Aber damit Ihr weiter arbeiten könnt, müsst ihr jetzt ordnungsgemäß das CWM-Menü verlassen. Also:

Mit dem Finger auf dem screen auf Back tippen, dann nochmals im nächsten screen auf back, dann dort (ich mein es wäre ganz oben) auf reboot tippen.

Das Note wird jetzt rebootet, Ihr habt Superuser-Rechte und damit das Note gerootet. Keine 10 Minuten, Dateidownload mit gerechnet .

Mein Note hat anstandslos gestartet, und Droid-Wall und Titanium-Backup haben sofort die superuser-Rechte bestätigt. Scheint also zu laufen.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, Haftung von mir gibts nicht. Aber bitte nochmals: Nicht im Recovery-Mode zu backupen versuchen! Backupen könnt Ihr über Titanium Backup, aber Ihr solltet es nicht im Recovery-Mode versuchen!!!

Viel Spass beim weiterhin einfachen Handling des Note. Ich freue mich jetzt u.a. wieder über reduzierte = unterdrückte Werbung dank DroidWall :)


EDIT: Nachtrag: Die zweite Superuser-Unroot-Datei ist logischerweise für den "Rückweg", den ich natürlich noch nicht probiert habe. Aber gut zu wissen, dass es auch zurück geht :)

— geändert am 01.06.2012 12:41:37

21.05.2012 09:01:18 via App

Die Methode funktioniert.
Nur Punkt 2 ist falsch, es geht auch auf externe Karte.
Hättest du mal viel weiter gelesen bei xda.
Somit zu Punkt 8.
Dort ist es nämlich verdreht, man kann wahrhaftig sich wie doof auf den Ordner External sd klicken. Die externe Karte wird nämlich woanders angezeigt.
Kann mich nicht mehr so genau erinnern, aber ich glaube das war...
Der interne Speicher zeigt er ja direkt an, die sd Karte erreichte man durch klicken auf interne sd, oder so.

— geändert am 21.05.2012 09:02:34

21.05.2012 21:37:55 via Website

Bei klappt es nach 6 versuchen einfach nicht.
Habe mir mobileodin v 2.36 geladen
Recovery mod, apply sd,
Bei mir sind die 3 zip datein an 2 orten.
Einmal auf usbstore uns auf der exer.sd
Mit odin versucht zu installieren. Kommt immer fehler 2.pack inst.
Es ist aber nur eine CWM.zip vor handen
Langsam bin ich am verzweifeln beim
Rooten ohne zu flashen.
Odin erzählt mir auch noch error permision

Die anleitung klappt bei mir nicht

Aber danke
Ein paar versuche waren wert

22.05.2012 07:25:18 via Website

Hallo adam4,

wieso Odin??? Die Anleitung schreibt nix von Odin. Einfach die Dateien dort nehmen, also die cwm.zip und die superuserXY.zip und auf die externe SD und die interne SD und gut isses.

Das Mischen von mehreren verschiedenen Methoden sorgt in der Regel nur für Chaos ;)

22.05.2012 13:45:16 via Website

hey,
das ist es ja gerade,
bei punkt 6 der anleitung komme ich nicht weiter,
bei mir steht nur "apply update from sdcard" und nicht von der externen
gehe ich da drauf und gehe dann zu der externen sind keine daten drauf obwohl ich sie per rechner drauf gemacht habe.
kann das vieleicht dran liegen das ich mobileodinpro v2.36 installiert habe?

oben steht Andrid system recovery >3e>

apply update from sdcard
wipe data/factory reset
wipe cache partition
test redbend fotal FS

aud das ganze nur mit home und up/down taste bedienbar ohne Power
kleines grünes männe. mit dreieck und !

was mach ich falsch ?

hatte vor 4 Tagen noch ein 4S und davor 2g 3g 3gs 4g die war leichter zu (rooten- jailbreaken)
ist von mir ein kompletter umstieg auf andoid.
warum ? sammsung hat ein grösseres Display und das Surfen macht mehr spass unter wegs

22.05.2012 16:04:48 via Website

habe ich jetzt gemacht,

beim installieren sind bei beiden datei immer roote fehler, und der install-balken rühert sich nicht mehr ab ein viertel,

was muss ich richtig machen?
bin zu allem bereit- " die maus krieck ik"

ist wie zu alten iphone zeiten 07

22.05.2012 18:10:47 via Website

habe ein ordner angelegt auf der internen,
ICS und im Recovery mod
apply sd, ICS, und sehe alle drei zip-CWM zip,SU- Busybox installer zip, SU- Uninstaller-signed.zip,
nach beschreibung CWM zip installieren,
ausführen macht ES bis `Verifying ubdate package`danach in ROTER schrift
E:failed to verify whole-file signature
E:signature verification failed

install_package = (2)

habe dann auf SU-Busybox installer zip und da das gleiche

-Lade-Balken-Schleife-

bin wieder zurück auf reboot zum normalstart.

das ganze seit 14.00 Uhr

hat jemand gnade mit mir?

mfg

22.05.2012 19:59:18 via Website

@adam4

Wenn Du die superuserXY.zip auf das Rootverzeichnis der internen SD gelegt hast, dann musst Du bei der Upgrate Nachfrage einfach nach ganz unten scrollen. Erst werden Dir alle Ordner angezeigt (auch external SD, bei dessen Auswahl bei mir aber immer wieder auf die interne zurück gesprungen wurde), dann kommen die Dateien in alphabetischer Reihenfolge. Du findest die SuperuserXY.zip also ziemlich am Ende.

Hast Du mal so weit runter gescrollt?

22.05.2012 20:21:32 via Website

das ich es nicht finde ist ja nicht mehr das problem, hab sie ja, aber lassen sich einfach nicht installieren wie angegeben über deinen post.

langsam gebe ich auf und das gerät zurück

22.05.2012 20:37:52 via Website

Hmmm, bevor Du aufgibst (weil ich von anderen usern bisher nur Erfolgsmeldungen hatte, da wirst Du mir doch nicht abrutschen ;) ) lade die Dateien von den Developers nochmals, um eine defekte Datei auszuschließen. Lösche die bisherigen Dateien vom Note, kopier die neuen drauf und zwar bitte nicht in Unterordner und die cwm.zip auf jeden Fall auf die externe SD! Dann nochmal nach meiner Anleitung und wenns dann nicht klappt, nochmal melden...

22.05.2012 20:48:57 via Website

ok ich probier es jetzt.

deutsches gerät? ich glaube schon sie handy daten.

bei mein neustart war gerade ein riesen androit manekin und oben links in der ecke stand odin in root und das daß OS orginal ist.

da ich kein windows habe um das normale odin draufzupacken frage ich mich wo das her kommt, habe das gerät freitag gekauft.
war da schon jemand vorher dran zwecks um tausch?
oder normal.

habe nur den LION osx

dann werd ich nochmal eben anfangen

dank fürs feed.

22.05.2012 20:53:34 via Website

Alles klar -ODIN ist NICHT serienmäßig!!! Da hat jemand schon drauf rumgespielt...

ODIN dient dazu, das Aufspielen anderer Roms vorzubereiten. In der Regel wird dabei zuerst ein CWM Update gemacht, um Superuser Rechte zu erhalten.... Und genau diese frühere CWM könnte Dir jetzt genau das Problem machen. Ich verfolge zwar diese Diskussionen ein wenig, das war mir aber immer zu kompliziert.

Da kann ich dann leider NICHT weiter helfen. Ich hab auch keine Ahnung, wie Du ODIN los wirst. Aber ganz klar: Die Voraussetzung meiner Anleitung, das normale standard ICS-ROM liegt bei Dir nicht vor...

22.05.2012 21:08:43 via Website

ok hab alles von vorne wie beschrieben durchgeführt,
ergebniss
E:failed to verify whole-file signature
E:signature verification failed
install_asckage=(2)

ich gebe es auf, denn es zerrt an den neven

danke

wo sind nur meine rechte du ODIN unbekannter herkunft!

— geändert am 22.05.2012 21:11:16

22.05.2012 21:58:56 via App

ich hab auch ein problem wenn ich die datei super... installieren will mit cwm bleibt es bei unmounting eifach stehen und escpassiert nix mehr und ich muss mein akku rausnehmen woran kann es liegen?

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4