[HOW TO] Huawei Ascend Y200 auf Werks-Einstellung setzen

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet

Gelöschter Account

12.05.2012 22:38:58 via Website

Hiermit wird das Telefon wieder auf dem Auslieferungszustand von April 2012 gesetzt.

Das mag notwendig sein beim Wiederverkauf, bei Einsenden zur Werkstatt, wenn man sowohl Displaysperre als auch google Passwort vergessen hat, oder wenn man als root aus versehen die falsche Datei gelöscht hat.


ACHTUNG: Hiermit gehen sämtliche persönlichen Daten (Kalender, Kontakte, Lesezeichen, Dokumente verloren. Auch ein rooting wird damit wieder entfernt)

  1. Ladet euch die Firmware von April.2012 von huaweidevices.de oder einen der Mirror herunter
  2. Entpackt das Archiv auf dem Rechner in den Ordner eurer Wahl
  3. Schiebt den Ordner dload aus dem Archiv in das Grundverzeichnis der SD-Karte
    Die Verzeichnisstruktur sollte nun so aussehen
    1\dload
    2\dload\sd_update.log
    3\dload\UPDATE.APP
    4\dload\UPDATE_cost.APP
  4. Legt, falls noch nicht geschehen, die SD-Karte ins Telefon ein
  5. Haltet BEIDE LAUTSTÄRKEN-Tasten und die AN/AUS Taste fest, während ihr den Akku einlegt. Die Tasten erst nach 10-15 Sekunden loslassen
  6. Das Gerät beginnt, die Auslieferungsfirma von April 2012 wieder zu installieren. Das ganze sollte dann so aussehen


FAQs
Frage: Das Gerät zeigt mir nen violetten Screen, sonst nichts.
Antwort: SD-Karte ist nicht erkannt worden, oder die Dateien liegen nicht im Ordner dload

Frage: Ich sehr nur ein weise Schachtel mit nen grünen Android, und dann nen komisches Menü
Antwort: Du hast nur LAUTER gehalten. Du musst beide Lautstärke-Tasten und den Ein/Aus Knopf gleichzeitig halten

Frage: Handy startet normal durch
Antwort: Hast du auch vorher den Akku entfernt? Sonst klappt es nicht. Hast du auch 10 Sekunden durchgehalten oder eher losgelassen?

Frage: Es bleibt beim Huawei Acsend Logo stehen
Antwort: Du hast nur LEISER gehalten. Du musst beide Lautstärke-Tasten und den Ein/Aus Knopf gleichzeitig halten

29.05.2012 20:35:34 via Website

Olli Fö
Hiermit wird das Telefon wieder auf dem Auslieferungszustand von April 2012 gesetzt.

Das mag notwendig sein beim Wiederverkauf, bei Einsenden zur Werkstatt, wenn man sowohl Displaysperre als auch google Passwort vergessen hat, oder wenn man als root aus versehen die falsche Datei gelöscht hat.


ACHTUNG: Hiermit gehen sämtliche persönlichen Daten (Kalender, Kontakte, Lesezeichen, Dokumente verloren. Auch ein rooting wird damit wieder entfernt)

  1. Ladet euch die Firmware von April.2012 von huaweidevices.de oder einen der Mirror herunter
  2. Entpackt das Archiv auf dem Rechner in den Ordner eurer Wahl
  3. Schiebt den Ordner dload aus dem Archiv in das Grundverzeichnis der SD-Karte
    Die Verzeichnisstruktur sollte nun so aussehen
    1\dload
    2\dload\sd_update.log
    3\dload\UPDATE.APP
    4\dload\UPDATE_cost.APP
  4. Legt, falls noch nicht geschehen, die SD-Karte ins Telefon ein
  5. Haltet BEIDE LAUTSTÄRKEN-Tasten und die AN/AUS Taste fest, während ihr den Akku einlegt. Die Tasten erst nach 10-15 Sekunden loslassen
  6. Das Gerät beginnt, die Auslieferungsfirma von April 2012 wieder zu installieren. Das ganze sollte dann so aussehen


FAQs
Frage: Das Gerät zeigt mir nen violetten Screen, sonst nichts.
Antwort: SD-Karte ist nicht erkannt worden, oder die Dateien liegen nicht im Ordner dload

Frage: Ich sehr nur ein weise Schachtel mit nen grünen Android, und dann nen komisches Menü
Antwort: Du hast nur LAUTER gehalten. Du musst beide Lautstärke-Tasten und den Ein/Aus Knopf gleichzeitig halten

Frage: Handy startet normal durch
Antwort: Hast du auch vorher den Akku entfernt? Sonst klappt es nicht. Hast du auch 10 Sekunden durchgehalten oder eher losgelassen?

Frage: Es bleibt beim Huawei Acsend Logo stehen
Antwort: Du hast nur LEISER gehalten. Du musst beide Lautstärke-Tasten und den Ein/Aus Knopf gleichzeitig halten

Gelöschter Account

29.05.2012 21:30:57 via Website

Violetter Screen = wurde nicht gefunden.
Ggf die SD-Karte nochmal formatieren oder eine andere SD-Karte machen

Läuft dein System noch? Dann kannst du auch folgenden Weg gehen:
Einstellungen --> Speicher --> Software-Aktualisierung

30.05.2012 09:06:47 via Website

also des problem war ja das mein system nicht mehr gelaufen is wegen dem blöden huawei launcher und ich des neu installieren musste.
ich habe gestern nochmal bei der formatierung statt ntfs fat32 ausprobiert und dann gings : Also nochmal danke an euch

Gelöschter Account

09.06.2012 12:29:02 via Website

Wenn du über das System-Menü auf Werkseinstellung gehst, werden aber nicht die Dateien wiederhergestellt, die man ggf durch root Zugriff gelöscht hat ;)
Wer natürlich sein Gerät nicht gerootet hat, dem reicht die Variante Werkseinstellung via Menü.

Die obirge Variante spielt das komplette System als Image wieder ein

27.06.2012 20:01:51 via Website

Ich hab anscheinend die falsche Firmware herunter geladen bei mir zeigt der Display zwar den Ladebalken aber auch unten eine Fehlermeldung Update failed
Ist die Firmware nur für O2 Handys????

— geändert am 27.06.2012 20:08:30

Gelöschter Account

29.06.2012 13:51:35 via Website

Thomas Hiller
Ich hab anscheinend die falsche Firmware herunter geladen bei mir zeigt der Display zwar den Ladebalken aber auch unten eine Fehlermeldung Update failed
Ist die Firmware nur für O2 Handys????

Also ich habe mein Gerät beim LIDL gekauft, und diese Firmware schon erfolgreich 3-4 drübergezogen (ich habe einiges experementiert).
Das O2 kommt daher, das dieses Gerät in Deutschland von Fonic vertrieben wird, welche im O2-Netz funken.

28.09.2012 09:29:19 via Website

Einsteiger Handy und Einsteiger "Rooter" oder wie auch immer ich mich nennen soll.

Ist ja alles fein was da so steht, ich lad runter entpacke alles gut. SD Karte wird erkannt also nicht lila. Er fängt an und so nach ca 15 % macht er nen Update Fehler. Danach steht dann in dem update editor :

filename = /mmc1/dload/update.app
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data failed!
filename = /mmc1/dload/update.app
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data failed!
filename = /mmc1/dload/update.app
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data->dload_sd_chk_ram_data failed!
dload_sd_chk_file_data failed!

ich hab keine Ahnung was ich falsch mache.


Achja das Problem entstand als ich den Launcher von Huawei gelöscht habe, seitdem hab ich nur mehr schwarzen Bildschirm.

Erst denken dann schreiben, wenn ich mir diese Datei runterlade hab ich die Datei \dload\sd_update.log nicht bei mir im Ordner.

— geändert am 28.09.2012 09:33:07

02.10.2012 00:06:58 via Website

Hallo,
ich habe mein y200 bisher 2 mal auf Werkseinstellung per RESET (in den Einstellungen) zurück gesetzt.

Beidesmal ohne Probleme.

Das erstemal,
als ich versehentlich zuviel in den Apps und Einstellungen gelöscht habe um Speicher frei zu machen.

Das zweitemal,
weil das Huawei Y200 Ascent nun an meine Schwägerin gegangen ist und ich ein Samsung Galaxy i9000 habe.

Die akute Speichernot im Huawei war leider keine andere Option gegeben.:(

Bin mit dem Huawei super zufrieden gewesen,
wenn nur der interne Speicher größer wäre.........................aber bei einer speziellen Steuerungs-App mit 80 MB die beruflich sein mußte,
war der interne Speicher trotz app2sd überfordert,
sodaß ein anderer Androide her mußte.:*)

Schade,
jetzt hat meine Schwägerin ein klasse Handy zu Spotpreiß :grin:

Naja,
jedenfalls bleibt es weiter bei mir ein grüner Android.................angefressene, faule Äpfel gibts nicht.....das ist das MHD ( Mindesthaltbarkeitsdatum) eh fast abgelaufen :grin::P:grin:

facebook-Verweigerer........hat es ca. 2005 Jahre nicht gegeben, also brauch ich es jetzt auch nicht ;-)