Samsung Galaxy Note — Ich kann mich einfach nicht entscheiden!

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet

07.05.2012 19:48:46 via Website

Hallo alle zusammen

Ich bin neu hier im Forum, und besitze derzeit auch kein Androiden. :grin:
Aber in den nächsten 2 Wochen, habe ich vor mir ein neues Smartphone zu kaufen, und die Apple-Gemeinde zu verlassen.
Die Frage ist jedoch welches Smartphone soll ich kaufen? :(

Ich persönlich habe meine Auswahl auf's Samsung Galaxy Note und auf's HTC One X beschränkt. Je nach dem kommt auch das Samsung Galaxy SIII in frage. Kommt noch drauf an, bis jetzt hat es mich noch nicht so begeistert.

Eigentlich hätte ich mich schon lange für's Note entschieden. Ich habe aber angst, dass es schon "zu alt" ist. :cold:
Es hat keinen Quadcore Prozessor, doch ob das wirklich notwendig ist? Was meint ihr?
Das Note ist mit seinem grossen Display und dem S Pen einzigartig, was es von den anderen Highend Smartphones abhebt.

Aber auch das One X hat seine Vorteile, wie den Quadcore Prozessor, den Super Bildschirm etc.

Was meint ihr, würdet ihr noch zum kauf des Note raten oder besser das One X nehmen?

Danke für eure Meinungen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Jan

P.S. Falls diese Frage schon öfters aufgetaucht ist, tut es mir leid.

07.05.2012 20:09:26 via Website

Eigentlich hätte ich mich schon lange für's Note entschieden. Ich habe aber angst, dass es schon "zu alt" ist.
Es hat keinen Quadcore Prozessor, doch ob das wirklich notwendig ist?
Völlig egal. Das Note ist auf einem absolut aktuellen Stand und mehr als schnell genug.
Du solltest Deine Entscheidung alleine an der Produktivität festmachen: Was willst Du mit dem Smartphone anstellen? Welche Ansprüche hast Du?
Ist ein großer Bildschirm und ein Stift wichtig für Dich, kommst Du am Note gar nicht vorbei.
Das Galaxy SIII ist in meinen Augen noch völlig überteuert und ohne LTE (in Europa) auch nicht zukunftssicher.
OneX oder Note: Deine Auswahl ist nicht schlecht, also entscheide einfach nach dem, was Du machen willst. Alles andere als Entscheidung heran zu nehmen (CPU...) ist bei diesen HighEndgeräten Firlefanz.

— geändert am 07.05.2012 20:09:46

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

07.05.2012 20:12:44 via Website

Klarer Fall: Note, wenn Du die Vorzüge des Note (z. B. S Pen und großes Display) produktiv nutzen kannst.

Dual oder Quad Core ist reichlich egal, denn wenn man nicht High-End-Grafik-Spiele-Verrückt ist, dann langweilen sich schon die zwei Kerne des Dual Core Prozessors die meiste Zeit.

Also, es kommt auf Dein Nutzerprofil an. Wenn Du ein businesstaugliches Handy brauchst und S Pen, großes Display und die übrigen Vorzüge des Note produktiv nutzen kannst, dan auf jeden Fall das Note.

Wenn Du eher ein "kleines" Gerät haben willst mit der theoretisch tollen Performance von vier Kernen und diese auch wenigstens zum Teil nutzen kannst, weil Du ein Spiele-Junkie bist, gleichzeitig auf S Pen, großes Display und den ganzen Rest verzichten kannst, dann sei Dir das HTC ans Herz gelegt. Es glänzt auch durch exzellente Verarbeitung.

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

07.05.2012 22:23:29 via Website

Ich für meinen Teil kann dir nur das Note empfehlen. Gut ich muss hinzufügen ich hatte das One X bisher noch nie in der Hand oder habe es in Anktion erlebt. Kurz zu meiner Vorgeschichte zum Note:
Vor dem Note hab ich das SGS2 besessen. Hab mir vor gut 6 Monaten das Note über Base bestellt weil ich es optisch als auch Technisch ansprechend fand. Gut die Technik ist nicht sonderlich anders als die des SGS2. Aber das rieeesen Display begeisterte mich einfach. Als ich es dann aus der Versandpakung genommen hab war ich erst mal überwältigt von dessen größe und sagte mir: " Nein, das wird direkt morgen zurück gesendet." Doch dann kribbelte es schon in den fingern und ich hab es mit auf den Arbeitsweg genommen und mal getestet. Und siehe da, zwei Tage dauertest und ich war mehr verliebt als in meine damalige Freundin :D ;D Kleiner Spaß am Rande. Aber das Wort verliebt trifft dem Nagel schon auf den Kopf. Für mich persönlich sind der S-Pen und die Notes eher uninteressant und unwichtig. Was für mich gezählt hat war halt das riesen Display und der damit verbundene Komfort. Ein weiteres Kriterium war es ein Handy zu haben, welches absolut stabil läuft und läuft und läuft .....
Bisher ist es nicht ein mal abgestützt. Deshalb find ich z.B es auch nicht so wichtig ein Gerät mit dem OS ICS zu besitzen. Speedtechnisch ist es einfach spitze. Alles Läuft 1a, so wie du es vom Iphone gewohnt bist. Nur noch was schneller und Größer eben. Vergleich mal eine Internetseite im Querbildmodus auf dem Iphone und dem Note. So wirst du bei längeren Texten die Vorzüge des Note sehen. Sicher musst auch du immer wieder auf der Seite wie wild rumwischen um dem Text folgen zu können. Mit dem Note ist dies Vergangenheit. Einmal die Größe richtig einstellen und lesen, gut scrollen musst du noch wenn die Texte besonders lang sein. Um noch einen weiteren Faktor neben dem LTE anzusprechen und den kaum vorhandenen App's für Quadcoreprozessoren ist auch die Akkulaufzeit. Ich komme mit meinem Note so 1,5 bis 2 Tage hin. Hab es auch scon mal bei quasi Nichtnutzung etwas mehr als 3 Tage am ohne Ladung angehabt. Das One X hat einen kleineren Akku bei Fast gleich großem Display und Quadcore, der auch hungrig ist.

Ich hoffe dir was mit meinem Erfahrungsbericht geholfen zu haben. Viel Spaß mit deinem Androiden wenn du ihn dann dein eigen nennen darfst.
Egal für welchen du dich letztendlich entscheidest, beide werden dir sicherlich sehr gute Weggenossen sein.

07.05.2012 22:26:12 via Website

Ich lege dir auch das Note ans Herz. "Veraltet" ist es auf gar keinen Fall, ganz im Gegenteil. Mit ICS und der Premium Suite wird das Note sehr bald erst seine Topperformance erreichen, wobei es schon jetzt mit 2.3.6 ein hervorragendes Phone ist.

Das One, das S3 das Razor, das iPhone und viele andere sind sicherlich auch sehr gute Smartphones. Aber wenn du das Note erst mal ein paar Tage in der Hand gehalten hast wirst du garantiert nichts mehr wollen was kleiner ist. Es sei denn du bist ein "schau wie klein meins ist und trotzdem rult es die Benchmarks" Typ.

Size does matter!

07.05.2012 22:28:31 via Website

Leto Atreides
Ich lege dir auch das Note ans Herz. "Veraltet" ist es auf gar keinen Fall, ganz im Gegenteil. Mit ICS und der Premium Suite wird das Note sehr bald erst seine Topperformance erreichen, wobei es schon jetzt mit 2.3.6 ein hervorragendes Phone ist.

Das One, das S3 das Razor, das iPhone und viele andere sind sicherlich auch sehr gute Smartphones. Aber wenn du das Note erst mal ein paar Tage in der Hand gehalten hast wirst du garantiert nichts mehr wollen was kleiner ist. Es sei denn du bist ein "schau wie klein meins ist und trotzdem rult es die Benchmarks" Typ.

Size does matter!

Definitiv! Nie wieder ein kleineres Handy als 5 oder 5,3 Zoll.

07.05.2012 22:43:17 via Website

Ach ja, noch nen kleiner Hinweis. Wenn du gern mit nur einer Hand schreibst und sehr kleine Hände hast, kannst du die Tastatur auch einhändigen gebrauch umstellen. Egal ob rechtshänder!

Ps. Sorry für die Größe :D So klein is der Hinweis ja doch nicht ;)

08.05.2012 20:10:37 via Website

Knackpunkt beim Note ist die Größe. Die einen lieben es dafür, die anderen geben es zurück weil es ihnen zu groß ist.

Also unbedingt ab in den Laden und das Note und ein anderes Handy in die Hand nehmen und mal das gleiche machen, und damit rumspielen.

09.05.2012 18:18:50 via Website

Okay, vielen vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. :)
Ich denke das Note überzeugt mich, und deshalb werde ich es mir auch kaufen! :grin:
Wenn ich noch ein paar Fragen zum Note haben werde, weis ich bei wem ich mich melden kann.

Liebe Grüsse
Jan