HTC One X — Von Desire mit Root zu One X ohne Root

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.04.2012 11:12:57

Hi.
die Tage sollte mein Htc One X von Amazon kommen. habe momentan ein desire und möchte gerne meine ganzen apps mit vorhandenen Daten und Einstellungen aufs X kopieren.
beim Desire habe ich ja nun Titanium Backup Pro was ja Root braucht. das X möchte ich -vorerst- nicht rooten. kann ocb Titanium dennoch zum wiederherstellen nutzen?

30.04.2012 11:46:58

Hi,
also ich würde mal als "unerfahrender Root" Nutzer trotzdem mit nein antworten.
Aus zwei Gründen:
1) Desire != One X. zum einen der Android Versionsunterschied, als auch die unterschiedlichen Modelle. (daher glaube ich die Einstellungen können schon mal nicht übernommen werden)
2) Um "tiefe Systemeingriffe" (die für ein zurückspielen eines Backups nötig sind) benötige man ja bekanntlich root.

30.04.2012 11:47:45

Ich befürchte (kann mich da aber auch täuschen) das es so wie du es vor hast nicht funktioniert.... Leider wird dir nichts anderes übrig bleiben alle Apps zu installieren und einstellung nachträglich zu machen... es gibt zwar auf dem ONE X eine app mit der man daten vom "alten" Smartpfone holen kann aber ich glaube das gilt nur für SMS Kontakte usw.....

LG
Marcel

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir!!!

Gelöschter Account

30.04.2012 11:49:48

Apps bekommst du noch rüber, da ja TB auch ohne Root die Marketlinks sichert. Würde allerdings aufpassen welche Apps ich wiederherstelle, nicht dass da was überschrieben wird.

Um Einstellungen der Apps zu übernehmen wirst du allerdings an Root nich vorbeikommen.

30.04.2012 13:22:44

Defenitiv keine Chance!!!

TB benötigt Root! Market Links Herstellen ist schwachsinn weil der Play Store das selber kann :grin:

Bedeuted: Wenn du dein G Konto einrichtest frägt er dich ob der die Daten wieder herstellen soll! Dann synct er so sachen wie Kalender usw. UND installiert deine Apps NEU! Dann hast du die Apps wieder in der Grundeinstellungen ohne Daten!

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

30.04.2012 14:18:11

Ist halt n e Frage wieviel Apps am Ende installiert waren und wieviel man nicht mehr auf dem neuen Handy benötigt.
Ggf ist es einfacher erstmal alles installieren zu lassen und dann die paar nicht gewünschten wieder zu deinstallieren.

Die entsprechende Einstellung wurde im anderen Thread schon erwähnt

30.04.2012 14:19:52

Schau dir mal "My Backup" aus dem play store (formaly known as market ) an. Ich glaub das müsste funktionieren. Gibt's als 30 tage Testversion.

— geändert am 30.04.2012 14:20:34

"Jugend altert, Unreife vergeht von allein, Unwissenheit kann man durch Bildung Herr werden und der Trunkenheit durch Ausnüchterung. Doch gegen die Dummheit ist kein Kraut gewachsen. " Bitte dran halten:AndroidPit-Regeln

Gelöschter Account

30.04.2012 14:20:04

Was aber natürlich wieder zu unnötigen Daten und einem Zeitverlust führt. Wieso Google da nicht endlich nachbessert anstatt nur kosmetisch am OS rumzupfuschen ist mir nicht ganz klar.

TB oder AppMonster kann ich ganz klar sagen was ich will und was nicht. Kein Datenwust, keine unnötigen Apps und kein ewig langes Deinstallieren. (Das zieht sich nämlich echt)

30.04.2012 14:23:46

Nun ja, ich wollte eig auf meinem One X bis auf 1 App alle von meinem Sensation haben, von daher hat es sich bei mir nicht so gezogen.

Aber es kommt ganz klar drauf an, wie viele man hat und wie viele man behalten möchte ;-)

Gelöschter Account

30.04.2012 14:25:30

Bei mir war das Problem, dass z.T. Apps die ich schon vor knapp einem Jahr ausgemustert habe plötzlich wieder installiert wurden. Mit dem Ergebnis, dass Apps die ich wirklich wollte nicht installiert werden konnten da mein interner Speicher voll war.