Umfrage zum HTC One S mit Fehler und ohne Fehler

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

24.04.2012 17:47:39

Mein One S war nicht beschädigt bis.......


naja, bis es aus 2 Meter ne Kanten-Landung machte.
Nun hat es an der "scharfen" Kannte oben eine ordentliche Delle, da ist auch die Beschichtung etwas abgeplatzt... Aber das ONE hat sich gut geschlagen für einen solch hohen Sturz.

Naja, gestern fiel es mir dann nochmals aus der Hand als ich auf dem Pott sass...Das Resultat: Nochmals zwei kleine Dellen an der oberen Kannte.

Aber hauptsache der ungeschickte Gummi hat den Verkäufer ausgelacht, als dieser mir ne Silikonhülle andrehen wollte :P
"Ich kauf mir doch nicht extra ein dünnes Gerät um es dann mit Silikon wider dick zu machen"

Fazit:
-Hätte ich ein Gerät mit dem Beschichtungsfehler, wäre nach den zwei Stürzen sicherlich mehr von der Beschichtung abgeplatzt.
-Der Alu-Unibody hält echt was aus
-Ich darf wohl nie ein neugeborenes Baby halten :-)

24.04.2012 19:56:02

Also auch nach drei Wochen intensiven Nutzen kann ich keinerlei Fehler an meinen Gerät feststellen.Weder am Gehäuse noch Software Fehler bin sehr zufrieden mit dem Gerät da hatte ich damals als das Desire rauskommen ist viel grössere Probleme mit der Verarbeitung und Software Fehlern also von mir gibt es eine glatte 1+ für das One

26.04.2012 14:30:33

Hallo,

ich habe mein One S jetzt seit gut 2 Wochen. Vom System alles Super, keinerlei Probleme bisher.
Alles läuft perfekt rund.
Zum Gehäuse folgendes: Nach der ersten Woche stellte ich an der oberen scharfen Kante einen winzigen Abplatzer fest. "Ist aber nicht so schlimm."
Runtergefallen ist mir das Gerät noch nicht.
Was mir aber die größten Sorgen macht, sind die Bohrungen oben an der Vorderseite. Das sieht bei meinem Gerät so aus als wären hier nicht alle Löcher durchgebohrt.
In der Mitte ist ca. 1/3 der Löcher sichtbar durchgebohrt, auf der linken Seite nur das eine wo die Diode drunter sitzt.
Alle anderen sehen unter bestimmten Licht (draußen, Sonnenlicht etc.) aus, als wären sie nur angestanzt und nicht durchgehend gebohrt.
Vielleicht täusche ich mich ja nur und es ist eben nur in der Mitte durchgebohrt. Sieht auf jeden Fall nicht sehr schön aus, eben als wären die Löcher verstopft oder nur angekörnt.:(
Ich finde auch das beim normalen telefonieren das Gegenüber ziemlich kreischend ankommt.
Das war bei meinem Xperia 2 wesentlich besser im Klang.
Wie ist das bei euch?
Ich kann im Netzt bisher nichts darüber finden....

— geändert am 26.04.2012 16:08:44

27.04.2012 10:18:06

piet f.
Hallo,

ich habe mein One S jetzt seit gut 2 Wochen. Vom System alles Super, keinerlei Probleme bisher.
Alles läuft perfekt rund.
Zum Gehäuse folgendes: Nach der ersten Woche stellte ich an der oberen scharfen Kante einen winzigen Abplatzer fest. "Ist aber nicht so schlimm."
Runtergefallen ist mir das Gerät noch nicht.
Was mir aber die größten Sorgen macht, sind die Bohrungen oben an der Vorderseite. Das sieht bei meinem Gerät so aus als wären hier nicht alle Löcher durchgebohrt.
In der Mitte ist ca. 1/3 der Löcher sichtbar durchgebohrt, auf der linken Seite nur das eine wo die Diode drunter sitzt.
Alle anderen sehen unter bestimmten Licht (draußen, Sonnenlicht etc.) aus, als wären sie nur angestanzt und nicht durchgehend gebohrt.
Vielleicht täusche ich mich ja nur und es ist eben nur in der Mitte durchgebohrt. Sieht auf jeden Fall nicht sehr schön aus, eben als wären die Löcher verstopft oder nur angekörnt.:(
Ich finde auch das beim normalen telefonieren das Gegenüber ziemlich kreischend ankommt.
Das war bei meinem Xperia 2 wesentlich besser im Klang.
Wie ist das bei euch?
Ich kann im Netzt bisher nichts darüber finden....

das mit den löchern kann ich bestätigen, stört mich aber nicht. bei mir ist sprachqualität tadellos (o2, Berlin)
mir ist es auch einmal heruntergefallen und hat deshalb 2 kleine abplatzer an,den,Ecken. mittlerweile hab ich ne tpu Hülle und ne schutzfolie :)
insgesamt bin ich sehr zufrieden, obwohl es ab und zu mal einfach neu startet. ^^

28.04.2012 14:41:35

Das HTC One S ist derzeit das beste Handy. Die Verarbeitung ist top genau so wie alle Funktionen! Ich hatte schon Handys aller Marken und die Gehäuse Fehler sind nach meiner Meinung selbst verschuldet! Egal was welches Material verwendet wird hat alles seine Vor und Nachteile. Das Apple Handy ist doch das empfindlichste Handy überhaupt, wenn das Appel hinfällt ist ein Schaden von ca 100 Euro fällig. Auch das neue Samsung G3 das jetzt auf dem Markt kommt wird Kinderkrankheiten haben. Bis jetzt hatte Samsung tolle Technik in ihren Handys gehabt,aber die Verarbeitung und die Haltbarkeit der Geräte waren mangelhaft.

28.04.2012 19:07:30

Hallo,
ich habe mich jetzt nochmal ausführlich bei HTC informiert und folgendes wegen den Bohrungen in Erfahrung bringen können:
HTC rät erstmal den Händler zu informieren und gegebenenfalls austauschen lassen oder alternativ direkt zu HTC schicken.
Die wussten nicht so recht was mit dem Problem anzufangen.
Nun gut, hab das Gerät von 1&1, einschicken dauert hier wie da mind. 2-3 Wochen.
Ich hab mir da ganze nochmal unter einer guten Lupe angeschaut und weiß nicht so recht. Die Bohrungen scheinen ja nicht ganz offen aber es könnte auch sein das rechts und links noch irgendwas vom Gehäuse, Platte etc. drunter sitzt. Man siehts ja auch nur bei gewissen lichtverhältnissen.
Da das Gerät aber definitiv das beste ist was ich je hatte, und das waren schon einige Geräte, sehe ich jetzt mal von dem Minischaden ab und werde es so wie´s ist behalten.
Ich hab das Gerät jetzt ca. 3 Wochen unter täglichen Dauereinsatz und alles mögliche draufgezogen und getestet was geht. In den drei Wochen unter voller Belastung und unzählichen Apps ist das OneS nur zweimal hängengeblieben und hat neu gestartet. Gelaufen ist zu 99% alles Super.
Wenn ich da an mein Xperia 2 denke, sind das Welten. Ich mag mein OneS und gebe es nicht mehr zurück. Es ist richtig schön schnell und das beste was HTC je gebaut hat...

17.05.2012 01:50:23

Also mein Gerät habe ich jetzt auch 3 Wochen und es ist fehlerfrei. Egal ob Gehäuse oder System. Alles spitze. Bestes Handy was ich bisher hatte. Ein Case oder ne Folie finde ich total überflüssig das es Gorilla Glas hat und nen Alu body. Und es rennt nach dem Software Update noch schneller. Einfach rundum gelungenes Handy von HTC. Weiter so.

17.05.2012 18:42:37

Finde ich auch, und das bischen im USB Schacht kann man gut verschmerzen, Hauptsache das komplette Außengehäuse ist fehlerfrei! Benutze auch keine Schutzhülle, dafür sieht das Handy viel zu gut aus um es zu verhüllen!

05.06.2012 10:08:48

Bin ebenso vom One S sehr angetan, das einzige Problem bei mir ist das es die Mobile Internet Verbindung gelegentlich verliert wobei ich darauf Tipp es liegt an der selbst geschnittenen Micro-Sim :P ist aber nicht störend. Sonstige Software oder Hardware fehler durfte ich noch nicht wahrnehmen.

05.06.2012 12:50:49

Ein bisschen lack oben am Handy rand ist bei mir ab, ist jedoch minimal und so erkenne ich mein handy wenigstens wieder ;) achja und ein bisschen am USB Schacht, das der an der Seite ist stört mich ein bisschen. Beim Desire war er unten, fand ich wesentlich besser. Ansonsten Top Handy.

29.08.2012 17:51:46

Mein HTC One S ist mir vor zwei Tagen durch eigene Schuld auf der rechten Kante oben (Steinfliesen) von ca einem Meter hingefallen. Jetzt habe ich eine ca 3mm breite kleine Beule. Zusätzlich eine kleine absplitterung der Beschichtung die ich aber mit einem schwarzen Edding vorsichtig bemalt habe. Das funktionierte sehr gut und wenn man dort an dieser Stelle nicht genau hinschaut sieht man es kaum!
Da die obere Kante des Handys durch diesen Sturz leicht abgerundet erscheint, muss ich echt sagen ist das gar nicht so schlecht wenn dieses auch auf der anderen Seite des Handys so wäre (natürlich vom Hersteller) aus und nicht vom fallen her! Sonst alles Top bei diesem Handy, das Display hat selbst wenn man es in die Sonne hält, nicht einen Kratzer. Und nach dem neusten Update ist das Handy wohl das schnellste Handy der Welt, vielen Dank HTC für dieses tolle Handy und dieses hervorragende Update!

29.08.2012 18:23:15

Also ich bin zufrieden!!
Ich habe keine

#Lackabplatzer
#USB farbendings abblättern
#Keine Software Probleme
#Kein Neustarten des HOS
oder sonst irgendwelche Vorkommnisse

(:

HTC ONE S > LUNGO ROM

30.08.2012 13:02:38

Gummistiefel
Mein One S war nicht beschädigt bis.......


naja, bis es aus 2 Meter ne Kanten-Landung machte.
Nun hat es an der "scharfen" Kannte oben eine ordentliche Delle, da ist auch die Beschichtung etwas abgeplatzt... Aber das ONE hat sich gut geschlagen für einen solch hohen Sturz.

Naja, gestern fiel es mir dann nochmals aus der Hand als ich auf dem Pott sass...Das Resultat: Nochmals zwei kleine Dellen an der oberen Kannte.

Aber hauptsache der ungeschickte Gummi hat den Verkäufer ausgelacht, als dieser mir ne Silikonhülle andrehen wollte :P
"Ich kauf mir doch nicht extra ein dünnes Gerät um es dann mit Silikon wider dick zu machen"

Fazit:
-Hätte ich ein Gerät mit dem Beschichtungsfehler, wäre nach den zwei Stürzen sicherlich mehr von der Beschichtung abgeplatzt.
-Der Alu-Unibody hält echt was aus
-Ich darf wohl nie ein neugeborenes Baby halten :-)

So in etwa könnte meine Erfahrung aussehen, wenn man den Pott mit der Terrasse tauscht und ich würde garnicht auf die Idee kommen einen Verkäufer darauf anzusprechen, eben aus dem Grund, dünnes gerät, dicke Hülle, da kann ich ja gleich ein Active Handy kaufen....

Habe aber ne Support anfrage draußen wie teuer ein Gehäuse wechsel so ist, evtl. schick ich das HOS dann mal ein, damit es wieder schön aussieht...

Ansonten:
- Sehr zufrieden
- Hatte nach dem Kauf gelegentlich das Problem, dass die SIM Karte nicht erkannt wurde, ist aber seit einem Update nicht mehr vorgekommen

Ach ja:
Habe das Graue HOS und was mir doch aufgefallen ist, die blaue Farbe vom Kamera Ring löst sich auf, sieht man aber nur wenn man ganz genau hinschaut.

04.09.2012 10:06:05

bei mir ist unten an der kante komplett die Farbe abgeplatzt ..hätte ich kein unibody wäre mein Handy wohl nur noch Silber und nicht schwarz...Alu hin oder her, aber Plastik Gehäuse sind nun mal besser und nicht so empfindlich!