Google Galaxy Nexus — USB Laufwerk

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

16.04.2012 13:10:44

Hallo Zusammen,

ich habe den Google Galaxy Nexus, und zwar ohne Veränderungen. Beim Anschließen von diesem an dem Computer (PC mit Windows 7 oder MAC mit 10.6) kann ich das Gerät nur als Medien Device ansprechen und nicht als USB Laufwerk.

Bei einem veränderten Samsung S2 mit selbst aktualisiertem Android 4.0.3 funktioniert dies, durch ein recht tief versteckten Schalter.

Nun, kann ich auch bei den Galaxy Nexus mit original Android 4.0.2 ebenfalls die Verbindung als USB Laufwerk aktivieren? Mein Problem dabei ist die langsame Performance von 203 kb/s bei der Übertragung per Samsung USB Kabel.

16.04.2012 14:24:33

So weit ich das verstanden habe ist es mit dem Nexus nicht möglich es als USB massenspeicher an zu schließen. Dies funktioniert nur bei Handys die eine Separate SD-Karte haben. Da Dafür die Karte vom Handy softwäreseitig getrennt werden muss um es dann mit Windows zu verbinden. Da das Nexus nur einen Intern Speicher hat ist dies nicht möglich. Darum kann es nur als Media Device angeschlossen werden.


Falls du dein Handy gerootet hast kann ich dir Samba fileshearing (playstore) empfehlen.

Wenn ich Daten auf mein Handy kopieren möchte dann aktiviere ich die Samba freigabe am Handy und kann dann über das Wlan daten auf das Handy kopieren. Die Dateifreigabe kann man auch mit Passwort und Benutzername verschlüsseln um ungewollten zugriff zu verhinden. Wobei es am Besten ist die Freigabe zu deaktivieren wenn man sie nicht braucht.

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r: