root klappt nicht nach update auf ics 4.0.3 auf samsung galaxy s2

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet

15.04.2012 16:00:28 via Website

ich hab mein t-kom gebrandetes galaxy s2 von android 2.3.5 auf android 4.0.3 über kies geupdatet.
unter 2.3.5 war das sgs2 gerootet.
nach dem update über kies hab ich das sgs2 gerootet über odin mit CF-Root-SGS2_XX_XEO_LPQ-PROPER-v5.4-CWM5
es wird auch angezeigt unter telefoninfo aber ich habe keinen rootzugriff.
ich hab nochmals geflasht und cache und Dalvik Cache gewiped
wo kann der fehler sein oder was mach ich falsch ???

15.04.2012 17:03:45 via Website

Telefon nach dem flashen des CF-Root-Kernels mal runtergefahren und ausgeschaltet?
Ich weiß zwar nicht warum, aber mir ging es ähnlich beim Rooten von meinem Tab. Nach dem Ausschalten und wieder hochfahren hatte ich denn Root-Rechte.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

16.04.2012 08:59:37 via Website

marco fischbeck
ich hab mein t-kom gebrandetes galaxy s2 von android 2.3.5 auf android 4.0.3 über kies geupdatet.

nach dem update über kies hab ich das sgs2 gerootet über odin mit CF-Root-SGS2_XX_XEO_LPQ-PROPER-v5.4-CWM5

Welche Version von 4.0.3 hast du installiert? I9100BOLPD T-Mobile, oder eine entsprechende LPQ?

Ich zBsp, nutze die Polen-Version I9100XXLPS und dazu CF-Root-SGS2_XX_OXA_LPS-v5.4-CWM5

LG Dirk (verzeiht meinen ständigen Zeitdruck, ich grüß euch hier deswegen nicht minder freundlich) - Rettet die Erde, das ist der einzige Planet wo es Schokolade gibt!

16.04.2012 16:52:18 via Website

ich hab die I9100BOLPD T-Mobile . ich hab jetzt mal die CF-Root-SGS2_XX_OXA_LPS-v5.4-CWM5 genommen und wieder kein root. muss ich superuser und cwm erst löschen und neu insten ? cwm sagt beim öffnen immer : This version of cwm Manager should be used with cf-Root v5.0 or newer. It appears you are running a different kernel. Various features have been disabled.