Samsung Galaxy W — apps auf die externe SD verschieben

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet

13.04.2012 01:20:15

Gleich noch ein anliegen welches ich an euch richte bzw mit euch teilen möchte.
Ich hab mir extra ne 16GB micro SDHC besorgt um meine apps darauf zu machen, mein Problem:
Apps werden auf dem sogenannten internen Speicher installiert und werden von Android als auch von app2sd Programmen auf die interne SD gezogen, welche voll ist und mein Handy dadurch langsamer wurde.

Wer kann mir helfen die apps auf die externe SD zu bekommen?

Thx

— geändert am 13.04.2012 04:08:38

20.04.2012 07:57:56

Marcel Huppauer
Hab ich schon aber die geht bei Samsung Geräten allgemein nicht, da es zwei interne gibt und diese die dann auf die interne verschiebt
genau :-) und soweit ich weiß kann man eine installierte app nicht auf eine micro Karte verschieben...weil es eben keine System Partition ist...korrigiert mich wenn ich falsch liege :-)
einzige Lösung die ich kenne...die apk. auf die Karte schieben und bei bedarf installieren

— geändert am 20.04.2012 07:59:29

19.06.2012 18:26:00

Geh mal zu den Einstellungen, klicke auf Anwendungen, dann Anwendungen verwalten. Wähle die app die du verschieben willst. Dann gibt es die Option “auf SD-Karte verschieben“. Vielleicht hilft dir das, ich habe es aber noch nie ausprobiert :)

19.06.2012 18:42:23

idudy
Geh mal zu den Einstellungen, klicke auf Anwendungen, dann Anwendungen verwalten. Wähle die app die du verschieben willst. Dann gibt es die Option “auf SD-Karte verschieben“. Vielleicht hilft dir das, ich habe es aber noch nie ausprobiert :)
Du hast den Thread nicht gelesen.

Herzliche Grüße
Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)