App für eigene Cloud - gibt es das?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

11.04.2012 09:00:02 via Website

Guten Morgen, Forum!

Mein Webhoster bietet die Möglichkeit, ein eigenes Verzeichnis auf meinem Webspace als Cloud zu nutzen. Dazu gibt es Anleitungen, wie dieses Verzeichnis als Netzlaufwerk in Windows eingebunden werden kann.

WIe komme ich denn auf dem Smartphone (welches ich in etwa 4 Wochen erst habe) an dieses Verzeichnis? Gibt es eine App, die den Zugriff auf Webverzeichnisse ermöglicht?

11.04.2012 09:03:15 via Website

Ich nutze die Telekomcloud und greife über das Mediencenter drauf zu.

edit:
@ Carsten
Danke für die Info. Werde ich mal testen.

— geändert am 11.04.2012 09:04:28

L.G. Erwin

♛SXZ1c, SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten◄

12.04.2012 18:07:18 via Website

Schau doch mal in die Übersicht Synchronisation von Dateien und Verzeichnissen, da findest Du einige Kandidaten für die "private Cloud" (dort "eigene Wolke" genannt). Ich persönlich setze FTPSyncX (allerdings in der Pro-Version) ein, und bin damit sehr zufrieden (kann nicht nur FTP, sondern unterstützt eine ganze Reihe weiterer Protokolle. Dazu kommt super Support).