Kein UMTS möglich

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

05.04.2012 18:04:07

Hallo LifeTab Fans,

seit dem 29.03.2012 bin ich stolzer Besitzer des LifeTab. Einrichten ging Problemlos. Meine SIM Card eine von T-Mobile eingesteckt. Ich mußte nach dem Start den 4 Stelligen PIN eingeben. Das Tab hat sich auch mit dem UMTS verbunden und konnte Serven. Da ich zu Hause war, so habe ich auf Wlan umgeschaltet. Wlan SI Code eingegeben und ich war schnller im Netz. Den ganzen Tag alles Roger. Nächsten Tag umschalten auf UMTS. Keine Pinabfrage und nichts geht mehr. SIM Cart gezogen und wieder eingesteckt. TAB Reset. Wo noch alles funktionierte habe ich auch die APN von T-Moblile gesehen. Mit Medion Service in Kontakt. Medion-Hinweis: Wird weiterhin keine 3G-Verbindung aufgebaut, prüfen Sie bitte, ob die Datenverbindung aktiviert und die WLAN-Verbindung deaktiviert sind. Sie können diese Einstellungen treffen, indem Sie die Empfangsanzeige unten rechts auf dem Startbildschirm antippen.
Alternativ aktivieren/deaktivieren Sie die Verbindungen auf folgende Weise:
- Einstellungen > Drahtlos & Netzwerke > WLAN (aktivieren/deaktivieren)
- Einstellungen > Drahtlos & Netzwerke > Mobilfunknetze > Daten aktiviert (aktivieren/deaktivieren) alles gemacht. APN Standort zurückgesetzt obwohl nicht zusehen war. APN Daten von T-Mobile per Hand eingegeben.
Name T-Mobile Internet
APN internet.t-mobile
Proxy Nicht festgelegt
Port Nicht festgelegt
Benutzername t-mobile
Passwort tm
Server Nicht festgelegt
MMSC Nicht festgelegt
MMS Proxy Nicht festgelegt
MMS Port Nicht festgelegt
MCC 262
MNC 1
Authentifizierungstyp PAP
APN Typ Internet
Wo kann man die Daten abspeichern? Beim zurückschalten ist alles wieder gelöscht!
SIM Card von Aldi wird auch nicht erkannt. SIM Catd restet immer ein!
Mir kommt es vor das der SIM Cardleser ein Macke hat.
Hat jemand einen Tip für mich?

Mit freundlichen Grüßen Gerd aus DD