whatsapp? kostenpflichtig?

  • Antworten:130
  • OffenNicht stickyBentwortet

Gelöschter Account

04.04.2012 15:32:51 via App

hallo. ich habe eben eine kettennachrivht bekommen in der steht das whatsapp bald kostenpflichtig wird. es sollen monatlich gebühren anfallen... stimmt das oder ist das wider nur so eine fake kettennachricht?

— geändert am 02.08.2012 12:42:44 durch Moderator

04.04.2012 15:38:39 via Website

Philipp D.
hallo. ich habe eben eine kettennachrivht bekommen in der steht das whatsapp bald kostenpflichtig wird. es sollen monatlich gebühren anfallen... stimmt das oder ist das wider nur so eine fake kettennachricht?

Was stimmt ist, dass whatsapp nach einem Jahr kostenpflichtig wird (glaube 2 Euro pro Jahr). Schau einfach mal im PLAYstore unter Whatsapp nach, da müsste das stehen. oder Dr. Google.

VG

"If you always do what you've always done, you'll always get what you've always got." Abraham Lincoln

04.04.2012 15:40:01 via Website

Thomas D.


Was stimmt ist, dass whatsapp nach einem Jahr kostenpflichtig wird
Korrekt !
Aber gibt ja genug gute kostenlose Alternativen...

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

04.04.2012 15:41:28 via Website

Kettennachrichten sind zu 99,9% immer Fake. Einfach bei WhatsApp mal unter Einstellungen -> Account Info gucken. da steht, wann deine kostenfreie Benutzungszeit abläuft (idR 1 Jahr nach Registrierung). Ab dann kostet es tatsächlich was, ich glaube aber nur ca. 1,80€ pro Jahr (nicht pro Monat).

04.04.2012 15:46:59 via Website

Ich finde WhatsApp, gerade aufgrund der massenhaften Verteilung (fast jeder Smartphone-Besitzer hat diese App), nahezu unschlagbar. Und 1,80€/Jahr kann man sich ja gerade mal leisten, das sind 15 Cent im Monat.

04.04.2012 15:54:53 via Website

Mike
Ich nutze Whatsapp auch schon deutlich länger als ein Jahr, bisher hat sich die kostenfreie Periode immer wieder von alleine automatisch verlängert.

interessant zu erfahren...
Beim Apfel kostet es wohl einmalig 0,79 €

"If you always do what you've always done, you'll always get what you've always got." Abraham Lincoln

04.04.2012 15:58:17 via Website

Mike
I bisher hat sich die kostenfreie Periode immer wieder von alleine automatisch verlängert.
Hm... dann verstehe ich aber die Angabe nicht dass es nach 1 Jahr etwas kosten soll, wäre doch dann überflüssig ?!

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

04.04.2012 16:26:54 via App

Mike
Ich nutze Whatsapp auch schon deutlich länger als ein Jahr, bisher hat sich die kostenfreie Periode immer wieder von alleine automatisch verlängert.
Bei mir auch.

Herzliche Grüße

Carsten

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

04.04.2012 16:30:31 via Website

So, habe mit einem anderen Handy mal ein Bild gemacht. Hoffentlich kann man was erkennen.



Habe die App erst vor ein paar Tagen installiert.

— geändert am 04.04.2012 16:31:27

Signaturen werden im allgemeinen überbewertet