Google Galaxy Nexus — Verbindungsabbrüche nach Update auf 4.0.4

  • Antworten:81
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

02.05.2012 13:28:07

androidyyy
Hallo an alle,

ich habe da mal eine Frage, gibt es da irgendeine Art Stellungnahme zu diesem Standby Bug von Google???
Ich habe das Problem auch, mit dem IMM76I Build! Es passiert so 2x am Tag (graue Balken mit X Symbol). Manchmal kommt das Netz nach dem öffnen des Standby Modus nach ca 5-6 sec. wieder, aber manchmal muss ich das GN runterfahren und wieder anschalten um wieder Netz zu haben.
Am besten unter http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=28474 den Fehler schildern. Das liest Google vielleicht eher...

— geändert am 02.05.2012 13:28:55

04.05.2012 14:43:18

Nochmals ein Hallo an alle,

für alle bei denen das Standby Problem weiterhin mit IMM76I besteht, folgende Lösung, bei mir hat es geholfen.
Einfach 1-2 Apps im Hintergrund laufen lassen.
Seitdem habe ich keine Verbindungsabrüche mehr!

04.05.2012 15:32:20

luhu
Warum sollte man auch keine Apps laufen lassen? :O

Weil diese Akku saugen. Geht das Telefon nicht in deep sleep, braucht es mehr Energie als würde es das tun. Eigentlich sollte das Problem ja mit der "I" behoben sein. Gibts dazu von Google eine Aussage? Einen offiziellen Bug-Reports für "I"?

04.05.2012 16:53:32

Also meines Kentnissstandes nach ist es auf Linux-basierenden Systemen (wo Android) dazugehört bauartbedingt besser Apps laufen zu haben, da sie sich erst bei vollem RAM richtig "wohl" fühlen. Das kicken unnötiger Dienste übernimmt dann das System.
Also sollte es auch keine Probleme mit Deepsleep geben - ich hatte zumindest noch keine.

04.05.2012 18:25:09

hm, ich kann nichts von dem feststellen was hier so berichtet wird. Unter 4.0.2 lief mein GN schon sehr gut und mit 4.0.4 ist bei mir nichts, aber auch gar nichts, schlechter geworden. Es ist alles Original, kein Root, keine Mods. Hab ca. 100 Apps installiert und zu hause sowie im Büro immer WLAN.

08.05.2012 11:52:55

androidyyy
Nochmals ein Hallo an alle,

für alle bei denen das Standby Problem weiterhin mit IMM76I besteht, folgende Lösung, bei mir hat es geholfen.
Einfach 1-2 Apps im Hintergrund laufen lassen.
Seitdem habe ich keine Verbindungsabrüche mehr!
UPDATE: ich hatte dann doch weiterhin Probleme mit dem Standby.
Nun habe ich das Mobilfunknetz manuell gesucht und bestätigt, seitdem keine Probleme. Vorerst!?!

08.05.2012 19:33:13

androidyyy
Nun habe ich das Mobilfunknetz manuell gesucht und bestätigt, seitdem keine Probleme. Vorerst!?!
Das hat ne Zeit bei mir auch gefunzt, sich dann aber zwischenzeitlich verabschiedet.
Meine sicherste Methode bleibt zurzeit folgende: Wenn das Netz weg ist und ich keine neue Verbindung aufnehmen kann, hilft im Hidden Menu (*#*#4636#*#*) der Pingtest. Damit hab ich bisher noch immer Netz herstellen können, es sei denn, dass ich wirklich in einem totalen Funkloch bin. Aber das ist natürlich keine Lösung dafür, dauerhaft Verbindung zu halten. Aber es ist eine praktische Ergänzung zu dem GSM/UMTS-EURO-Trick.

08.05.2012 19:35:16

Michael W.
Hab ca. 100 Apps installiert und zu hause sowie im Büro immer WLAN.
Vielleicht hast Du ja sowieso Glück, aber in diesem Thread geht es um die „normale“ Netzverbindung inklusive Fon, SMS und Pipapo. WLAN funzt bei mir auch einwandfrei. Aber es nützt mir nicht viel beim Pendeln, weil das Kabel meines Routers nun mal keine 50 km lang ist. ;)

09.05.2012 14:03:39

Hi Doc, die mobile Daten Verbindung ist bei mir ebenfalls stabil. Bin ebenfalls Pendler und nutze auf dem Weg ständig das Internet zum Surfen und Mailen oder Austausch per Whatsapp. Dabei habe ich zwar wechselnde Verindungsgeschwindigkeiten (H, 3G, E und auch nur G) aber nie einen vollständigen Abriss. Auch längere Telefongespräche brechen nicht ab, was ich mit 4.0.2 öfter mal hatte.
Ich habe die 1&1 All Net Flat, also Vodafone Netz.

— geändert am 09.05.2012 14:08:11

09.05.2012 20:45:44

Okay, dann gehörst Du offenbar zu den Glücklichen, bei denen es problemlos klappt. Ich hatte bis zu der 4.0.2 auch keinerlei Probleme mit sowas. Die 0.3 „durfte“ ich überspringen und nach dem Update auf die 0.4 hat es nur wenige Stunden gedauert, bis das Generve anfing.
Das Bizarre ist, dass es extrem wechselhaft ist. Ein, zwei Tage läuft es halbwegs okay, dann bricht es plötzlich wieder massiv ein. Man kann einfach nie sicher damit rechnen, dass es stabil bleibt.

Unser Neid ist Dir also sicher. ;)

Gelöschter Account

09.05.2012 20:54:47

Ich behaupte mal, dass die Mehrheit der User keine Probleme hat, so wie ich auch nicht. deshalb sehen sie auch keinen Grund hier zu posten.

Diejenigen mit Problemen sind m.E. in der absoluten Minderheit.

09.05.2012 21:15:47

Hans K.
Ich behaupte mal, dass die Mehrheit der User keine Probleme hat, so wie ich auch nicht. deshalb sehen sie auch keinen Grund hier zu posten.
Diejenigen mit Problemen sind m.E. in der absoluten Minderheit.
Das mag ja sein. Aber das macht es für die Minderheit nicht besser. ;)

09.05.2012 21:19:42

Doc Totte
Okay, dann gehörst Du offenbar zu den Glücklichen, bei denen es problemlos klappt. Ich hatte bis zu der 4.0.2 auch keinerlei Probleme mit sowas. Die 0.3 „durfte“ ich überspringen und nach dem Update auf die 0.4 hat es nur wenige Stunden gedauert, bis das Generve anfing.
Das Bizarre ist, dass es extrem
wechselhaft ist. Ein, zwei Tage läuft es halbwegs okay, dann bricht es plötzlich wieder massiv ein. Man kann einfach nie sicher damit rechnen, dass es stabil bleibt.

Unser Neid ist Dir also sicher. ;)

Bin wirklich froh mit dem GN keine Probs zu haben, denn davor hatte ich das SGS und gehörte damit zu der anderen Fraktion ;-)

10.05.2012 18:15:01

wow, jetzt hatte ich auch mal keine mobile Datenverbindung! Das ging über mehrere Minuten und über Flugmodus an/aus hat sie sich dann wieder aufgebaut. Sehr seltsam, denn eigentlich wurde voller Empfang angezeigt.

10.05.2012 18:48:29

Michael W.
wow, jetzt hatte ich auch mal keine mobile Datenverbindung! Das ging über mehrere Minuten und über Flugmodus an/aus hat sie sich dann wieder aufgebaut. Sehr seltsam, denn eigentlich wurde voller Empfang angezeigt.

Wir haben nicht nur die Initialen gemeinsam, sondern auch das Problem mit der Datenverbindung.

Auch bei mir ist manchmal voller/guter Empfang aber die Daten Verbindung ist weg. Alle Einstellungen wie fester Netzanbieter o. Frequenzband Europa helfen nicht.

Hoffe auf die Version 4.0.5

— geändert am 10.05.2012 18:54:52

11.05.2012 10:53:14

Habt ihr schon mal überlegt ob das vielleicht dem Netzanbieter zusammen hängen könnte?

Ich hab zwar kein Nexus, aber kann bei meinem Handy teilweise das gleiche feststellen. Ich war früher bei D1 und hatte nie Probleme... Nach einem Wechsel zu O2 hab ich auch manchmal zwar volles Netz aber keine Datenverbindung.

11.05.2012 11:16:46

Mario R.
Habt ihr schon mal überlegt ob das vielleicht dem Netzanbieter zusammen hängen könnte?

.

In anderen Foren gab es dazu Umfragen. Das Problem ist Netzanbieter unabhängig.

— geändert am 11.05.2012 16:49:44

14.05.2012 14:49:16

Hallo zusammen. Melde mich jetzt auch mal zu Wort, da ich seit Update auf 4.04 das beschriebene Problem bei meinem Nexus feststellen muss: Sporadische Abbrüche der Datenverbindung, ca. alle 2 Tage (aber kein Muster erkennbar). Nur ein reboot hilft. Vorher unter 4.02 absolut keine Probleme, Provider ist O2. Bin genervt....