ODYS XELIO

  • Antworten:40
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

29.04.2012 14:25:04 via Website

Hallo yuniel...

bei anschluß eines usb-gerätes an desktop, notebook, netbook, oder TABLETT-PC ist immer auf den bedarf des jeweiligen devices an
SPANNUNG zu achten!
die wichtigsten parameter bei der elektrik im haus sind: stromspannung (U) und landläufig stromstärke (V) (im haus 220 V)
beim computern arbeitet man in der regel mit 12 und 5 Volt.
je nach gerät, - ist der usb-port zur lieferung von recht unterschiedlichen spannungen fähig.
auf der sicheren seite ist man i.d.r. mit geräten, die eine seperate stromversorgung über ein netzteil haben.
die meisten -neueren- usb-sticks und -sd chips müssten auch funktionieren.
"neueren" deswegen, weil manche hochwertige usbsticks, baujahr 2000 (Verbatim, 100 Euro) nicht an tabletts funktionieren.
es gibt externe festplatten bis 1 TB, die ohne netzteil mit FAT32 oder NTFS zumindest an den "Odyssen" funktionieren.
z.B. alle von Western Digital. (siehe oben).
ES IST IMMER EINE FRAGE DER SPANNUNG, DIE DER PORT LIEFERN KANN !
Wolfgang Rüter

29.04.2012 14:32:07 via Website

OHNE probleme lassen sich an beiden geräten mit FAT32 :und: NTFS formatierten sticks und festplatten betreiben.
Achtung: spannungshungrige geräte VERMEIDEN ! gooogeln....
(bei hdd´s ist western digital die erste wahl; geringer Stromverbrauch.)



yuniel
du kannst das teil wie alle android geraete via usb als massenspeicher am pc anschliessen und dann via explorer tranferieren. als usb host, z.b. anschluss einer harddisk funktionert es nicht.
:-)

29.04.2012 14:32:53 via Website

Wolfgang Rüter
Hallo yuniel...

bei anschluß eines usb-gerätes an desktop, notebook, netbook, oder TABLETT-PC ist immer auf den bedarf des jeweiligen devices an
SPANNUNG zu achten!
die wichtigsten parameter bei der elektrik im haus sind: stromspannung (U) und landläufig stromstärke (V) (im haus 220 V)
beim computern arbeitet man in der regel mit 12 und 5 Volt.
je nach gerät, - ist der usb-port zur lieferung von recht unterschiedlichen spannungen fähig.
auf der sicheren seite ist man i.d.r. mit geräten, die eine seperate stromversorgung über ein netzteil haben.
die meisten -neueren- usb-sticks und -sd chips müssten auch funktionieren.
"neueren" deswegen, weil manche hochwertige usbsticks, baujahr 2000 (Verbatim, 100 Euro) nicht an tabletts funktionieren.
es gibt externe festplatten bis 1 TB, die ohne netzteil mit FAT32 oder NTFS zumindest an den "Odyssen" funktionieren.
z.B. alle von Western Digital. (siehe oben).
ES IST IMMER EINE FRAGE DER SPANNUNG, DIE DER PORT LIEFERN KANN !
Wolfgang Rüter

04.05.2012 18:56:31 via Website

Rene Siegmund

Die unter dem o.g. Link zu findende List wurde dem Handbuch des Xelio zu entnommen, das man hier herunterladen kann.
Wesentlich nützlicher als diese "blanke" Liste ist aber dieser Beitrag hier, der angibt, welche UMTS-Sticks am Xelio von Nutzern (erfolgreich oder erfolglos) getestet wurde. Erfreulicherweise finden sich dort unter den erfolgreich getesteten Sticks auch einige, die nicht im Handbuch genannt sind.
Der verlinkte Beitrag bietet darüber hinaus eine ganze Reihe weiterer ausgewählter Infos aus dem Xelio-Forum bei Android-Hilfe, die für den einen oder anderen von Interesse sein könnten.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

06.05.2012 13:13:15 via App

Da geb ich dir recht. Danke für den nützlicheren Link.
Petr L.
Rene Siegmund

Die unter dem o.g. Link zu findende List wurde dem Handbuch des Xelio zu entnommen, das man hier herunterladen kann.
Wesentlich nützlicher als diese "blanke" Liste ist aber dieser Beitrag hier, der angibt, welche UMTS-Sticks am Xelio von Nutzern (erfolgreich oder erfolglos) getestet wurde. Erfreulicherweise finden sich dort unter den erfolgreich getesteten Sticks auch einige, die nicht im Handbuch genannt sind.
Der verlinkte Beitrag bietet darüber hinaus eine ganze Reihe weiterer ausgewählter Infos aus dem Xelio-Forum bei Android-Hilfe, die für den einen oder anderen von Interesse sein könnten.

22.06.2012 09:33:55 via Website

Also, irgendwie funktioniert das mit dem Ladegerät nicht!!! wenn ich das tablet mit dem Laptop über mini-usb verbinde läd das gerät! wenn ich aber mit dem Ladegerät laden will passiert nichts ! kaputt???? oder mache ich was falsch???

02.07.2012 14:44:27 via Website

Meine Xelio Erfahrungen:
Positiv:
  • Alles Funktioniert wie erwartet!
  • Gehäuse wirkt nicht billig.
  • Braucht keine 3G für unterwegs wenn mann eine Telefon mit Wifi Hotspot hat.
  • Lädt von USB oder eigene Netzteil (nicht USB.)
Negativ:
  • Batterie: Hält 1 Tag. Wird warm. Könnte besser sein. Akzeptabel.
  • Bildschirm Auflösung: Nicht optimal. Kleintext ist schwer lesbar. Nervt! Nicht zu nah schauen!

Es reicht für 99€. Um etwas besseres zu finden müss mann das doppelte bezahlen.

Jetzt will ich Android Jelly Bean 4.1 drauf haben. Geht das schon?

— geändert am 02.07.2012 14:53:40

24.07.2012 22:10:35 via Website

Hallo und guten Abend,

nach Wochenlangen Recherchen hab ich mich entschlossen ein Odys Xelio zu kaufen.

Ich bin auch ziemlich angetan von diesem Tablet.

Habe schon einige Apps installiert, und diese funktionieren auch wunderbar.
Jedoch habe ich ein Problem bei der App Zynga Poker.
Die App wird nicht richtig angezeigt, bzw. wenn ich auf einen Tisch gehe, wird dieser ganz klein in der Mitte des Tablets angezeigt! Sieht von der größe aus wie auf meinem Android-Handy.
Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen, oder sagen was das Problem sein könnte (und eine Lösung)
Stundenlange Google-Befragungen brachten auch keinen Erfolg. ;(
Bei Youtube hab ich nach Videos gesucht, welche Zynga Poker auf einem Tablet zeigen, und da funktionierte es.
Ich bin wirklich Ratlos.


Danke

Fg
Markus

10.09.2012 14:47:10 via Website

Hallo!

habe das Xelio jetzt etwa zwei Wochen und bin relativ zufrieden damit. WLan funktioniert gut, auch der Internetzugang mit meinem Huawei E1550 Stick klappt perfekt.
Lediglich mit einer externen Tastatur kommt das Xelio nicht klar. Ich hatte durch einige Tipps die external Keybord Helpher pro App installiert und hoffte, dass ich es nur aktivieren muss und es dann funktioniert, wie mir versichert wurde. Doch leider Pustkuchen! Trotz deutscher tastatur zeigt das Xelio nur das englische Layout. Gut, dass Y und Z vertauscht sind, damit kann ich noch leben, aber dass ich kein @ und kein € benutzen kann ist bescheiden.
Gibts da vllt. noch irgendeine andere Möglichkeit, dass man das umstellen kann?

15.09.2012 23:02:19 via Website

Ralf Buchner
Lediglich mit einer externen Tastatur kommt das Xelio nicht klar. Ich hatte durch einige Tipps die external Keybord Helpher pro App installiert und hoffte, dass ich es nur aktivieren muss und es dann funktioniert, wie mir versichert wurde. Doch leider Pustkuchen! Trotz deutscher tastatur zeigt das Xelio nur das englische Layout. Gut, dass Y und Z vertauscht sind, damit kann ich noch leben, aber dass ich kein @ und kein € benutzen kann ist bescheiden.
Gibts da vllt. noch irgendeine andere Möglichkeit, dass man das umstellen kann?

German keylayout BT/USB (root) in Google Play wirkt Wunder!

BG
Jan Ellerbrock

27.10.2012 19:22:53 via Website

Hi,
Ich habe auch seit langen das Odys Xelio tab und wollte fragen ob jemand schon einen controller auspropiert hat oder ob jemand einen empfehlen kann
währe schön wenn ich eine schnell Antwort bekomme.
DANKE im Vorraus.!!

— geändert am 27.10.2012 19:24:16