HTC One X — Fotos mit eurem One X

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

04.05.2012 22:51:55 via Website

Sascha
Das einzige was geholfen hätte wäre eine längere Belichtungszeit gewesen, aber ohne Stativ unmöglich.

Nicht nur das Stativ fehlt sondern auch die Möglichkeit eine längere Belichtung zu wählen. Android und Belichtungen über 1/28 s kann ich mir schwer vorstellen und ist auch nicht vorgesehen. Schad eigentlich, hätte gerne mal Langzeitbelichtungen damit gemacht.

Gruß Norman

PS: Trotz Filtern und einer extrem reduzieren Bildgröße auf durchschnittlich 100kb finde ich die Kamera trotzdem genial. instagrid.me/normanherms
Ein 28mm Weitwinkel mit 2er Blende soll verbaut sein. Durch die Sensorgröße ist die 2er Blende auch nicht viel Wert da der Sensor nichtmal annähernd an die Größe eine DSLR herankommt.

Ein Test Video gibt es hier zu sehen http://dl.dropbox.com/u/51618280/VIDEO0005-0.mp4
1920x1080 Pixel unbearbeitet Standardeinstellungen.

Die Daten die vom Telefon ausgegeben werden scheinen auch nicht 100% korrekt zu sein. Ich habe eine minimale Belichtungszeit von 1/14 sec gefunden und ISO 1250 bei Blende F/1. Scheint nicht wirklich zu stimmen. Eine Blende von max. 2 kann nicht weiter geöffnet werden. Auch ein Brennweite von 3mm wird mir ausgegeben. Irgendwas haut da nicht hin.

— geändert am 04.05.2012 23:06:22

05.05.2012 17:49:50 via Website

HTC hatte bis jetzt immer mega abgelooste kameras, bin äußerst unzufrieden.
Sony Erriccson konnte 2010 bessere Bilder bei Handykameras machen (Aino)


gruß
phip

— geändert am 05.05.2012 17:53:38

freundliche Grüße
phip1611