Verbindung zum WLAN schlägt fehl

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

26.03.2012 20:47:07 via Website

hi
ich hab mir vor kurzem das xperia ray gekauft und gleich mal probiert mit meinem handy ins w-lan reinzukommmen und in fb zu gehen...
wenn ich mit meinem w-lan verbinde, stht da verbunden und eingeschränkte konnektivität O.o what the hell heißt dass? icj komm nich ins internet
danke im vorraus
ich

— geändert am 01.08.2012 15:26:35 durch Moderator

26.03.2012 20:55:29 via Website

ganz einfach ;-)
Zuerst checken, welche Verschlüsselungs-Art Dein Router hat,
dann den Verschlüsselungscode notieren,
im Router einstellen, daß er weitere WLAN-Clients zulassen soll,
dann im Handy unter WLAN die Verschlüsselungs-Art eingeben,
dann den Verschlüsselungscode eingeben
und schon sollte es funktionieren

Gruß Mathias

26.03.2012 22:37:19 via Website

Bei allem nötigen Respekt, aber
wenn ich ein eigenes Heimnetz betreibe, ganz besonders als WLAN-Lösung, dann sollte ich vorher die Thematik etwas studieren.
Dazu gehört auf jeden Fall, wie und was mein Router kann und vorallem, wie konfiguriere ich ihn.
Wenn Du da etwas blauäugig ran gegangen bist, dann mußt Du Dich nicht wundern, daß Du eines Tages verhaftet wirst, weil über Dein WLAN illegale Sachen von anderen gemacht wurden.

Eine Frage der Zeit.

Es ist auch nicht der idealste Weg, sich als absoluter Newbie durch Foren zu kämpfen und Leute mit Kindergartenfragen zu belästigen.
Also, bitte nicht falsch verstehen, aber das Thema LAN/WLAN/Router ist von einem jungen Menschen in diesem Zeitalter des Internets als Basiswissen vorauszusetzen.

Grüße Mathias

27.03.2012 08:19:15 via Website

also zum aufklären ich bin nich ka wie alt sondern 13 und dass vorhin mit w-lan puter war ein tipp fehler sry!und mein dad macht dieses wlan aber kann es sein, dass unser router zu alt is?

07.04.2012 21:37:53 via Website

WLAN macht schon Sinn, denn das geht wirklich schneller (min 100MBit über WLAN gegenüber max 7,6MBit über HSPDA). Und auch eine Datenflat ist in Wirklichkeit keine echte Flat. Je nach Preis ist meist nach 2GB Traffic Schluß mit HighSpeed.

Mit der App "WiFi@Home" ist es auch sehr bequem, da sich das WLAN automatisch einschaltet, sobald man zu Hause ist. Wenn man das Haus verläßt schaltet die App automatisch WLAN aus, um Energie zu sparen. Super Sache und funktioniert bei mir einwandfrei.

01.08.2012 12:52:32 via Website

Hallo,
ich habe im Prinzip das gleiche Problem, allerdings nur beim 2. WLAN im Betrieb. Zu Hause läuft alles einwandfrei.
Im Betrieb nimmt er immer die IP-Adresse von zu Hause, ich finde aber keine Möglichkeit, diese zu Ändern.

Unter erweiterte Optionen kann ich wohl die IP-Einstellungen ändern, aber unter "statisch" kann ich das Netzwerk nicht verbinden.
Jemand eine Idee?

Im Voraus vielen Dank!