Welches Handy kaufen?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

26.03.2012 17:05:47 via Website

Ich bin jetzt seit gut 1 1/3 Jahren Besitzer eines HTC Desires. Doch leider erfüllt das Handy meine Ansprüche nicht mehr.
Aus folgenden Gründen:
  • Hohlraum hinter Akkudeckel, sodass im Gebrauch Akku sich von den Kontakten löst und das Handy bei Benutzung einfach ausgeht
  • kein richtiges Multitouch, sodass "Zocken" unmöglich
  • Interner Speicher vieeeeeeel zu klein! (Was hat sich HTC dabei bitte gedacht!?)
  • Technische Ausstattung (inzwischen) "veraltet"

Nun bin ich am überlegen, welches Handy ich mir kaufen soll. Dabei hat sich folgende Auswahl ergeben:

-Asus Padfone (natürlich in Verbindung mit Tablet!)
-Sony XPERIA S (wobei die Sache mit dem Akku für mich ein klares KO-Kriterium ist!)
-HTC One X ("nur" LCD-Bildschirm. Habe keine Erfahrung wie besser/schlechter der sich zur Konkurrenz verhält...)
-Samsung Galaxy S3 (vorausgesetzt es kommt wirklich noch im April ;) )

Was meint ihr?

26.03.2012 21:46:26 via App

ich würde im Moment das Xperia S empfehlen. Du bekommst ein High End Gerät mit klasser Hardware für rund 400€. Einen stärkeren Akku kannst du dir ja im Internet kaufen. Wäre also auch nicht so dramatisch.

26.03.2012 23:06:57 via Website

Lam N.
Einen stärkeren Akku kannst du dir ja im Internet kaufen. Wäre also auch nicht so dramatisch.
Das hab ich mit erst auch gedacht, bis ich erfahren habe, dass der Akku fest verbaut und somit nicht austauschbar ist;)

27.03.2012 00:57:43 via Website

Hey viz94,

kurz bevor ich mich in Richtung Bettchen begebe hier eine detaillierte Aufzählung meiner Empfehlung anhand deiner Vorschläge:

Asus Padfone:

Für mich persönlich das wohl unnötigste Konzept das es gibt. Der Preis soll - logischerweise - deutlich über dem anderer Tablets liegen und somit ist es nicht wirklich sinnig sich dieses Gerät zu kaufen. Wenn dir das Konzept gefällt dann gerne, aber ich finde es unnötigt, da man sich auch getrost zwei Geräte mit dem Geld kaufen kann. Ein Datum ist auch nicht wirklich bekannt und ich würde schätzen, dass es so bald nicht auf den Markt kommt.

Sony Xperia S:

Wenn du auf den Preis schauen musst dann nimm das Sony. Zwar hat es noch Gingerbread, aber das ICS Update kommt. Das Problem mit dem Akku lässt sich durch einen USB Akku für 30 Euro lösen und die Laufzeit soll wohl unter ICS besser werden. Es hat eine gute Kamera, ein gutes Display, aber halt Technik die eigentlich schon veraltet ist und vor 6/7 Monaten "neu" war. Muss man eben immer bedenken. Das Design ist auch sehr Geschmacksabhängig.

HTC One X:

Meine persönliche Empfehlung. Die Reviews bisher sagen gute Werte voraus und die Verarbeitung wird - wie von HTC gewohnt - gut sein. Quad-Core, ein sehr gutes Display (AMOLED bei HD Auflösungen ist in meinen Augen noch in den Kinderschuhen) und das Gesamtpaket über die Kamera bis zu den Kopfhörern stimmt. Support wird auch mindestens 2 Major Updates erhalten bleiben und es gibt eine große Modding-Community, wenn man sich mal die Vorbestellungen ansieht.

S3:

Wird nicht vor Mitte/Ende Mai flächendeckend auf den Markt kommen.

Huawei:

Siehe S3.

14.04.2012 16:47:23 via Website

Nach langem hin und her und vor allem unter finanziellen Gesichtspunkten hab ich mich bei meiner Auswahl auf zwei Geräte festgelegt:
  • HTC One S
  • Sony Xperia S
Dabei ist mir folgendes bei den Geräten aufgefallen:
Xperia S:
  • NFC
  • 32 GB Speicher
  • Top Display(auflösung)
  • "schlechte" Verarbeitung
  • altes Android
  • lästige, schlecht treffbare Buttons
  • Lags
  • enttäuschender Akku
  • "dick"
  • begrenzte Kopfhörerkompatibilität
  • kein Rendering beim Zoomen gemachter Fotos
  • ungünstige Form
HTC One S:
  • Unibodygehäuse
  • schnelle Kamera
  • liegt gut in der Hand
  • neustes Android
  • Top Benchmarks
  • läuft sehr flüssig
  • "nur" 16 GB
  • kein NFC
  • niedrigauflösender Bildschirm
Wie würdet ihr euch/ wie habt ihr euch entschieden?
Vor allem in Anbetracht des Xperia S: Ich habe von einem Update gehört, das die Leistungs- und Akkuperformance verbessern soll. Hat damit jemand Erfahrung gemacht? Und wie kommt ihr mit den Buttons nach etwas Eingewöhnung klar?

14.04.2012 19:42:07 via Website

Ich würde persönlich derzeit zum HTC One S greifen. Wobei man sagen muss, dass die endgültige Entscheidung wohl am Display und am Speicherplatz hängt.

Was mich am One S begeistert ist die hammermäßige Verarbeitung, das schicke Design, der geringe Eingriff von Sense in ICS, die gute Kamera und die Tatsache, dass HTC in Zukunft auch schnell die Spitzenmodelle mit Updates beliefern wird. Man siehe einfach mal wie schnell das Sensation das ICS Update erhalten hat und obwohl es nur Spekulation ist, glaube ich, dass durch die Reduzierung der Geräteanzahl auch hier diese Schnelligkeit Bestand haben wird.

Dann habe ich im One S bis auf das Display (welches nicht schlecht aber auch nicht überragend ist) wirklich gute Hardware verbaut und nicht Last-Gen-Hardware wie im Xperia S. Damit ist insbesondere der Grafikchip und der Prozessor gemeint.

Ich bin etwas enttäuscht vom Xperia S. Ich hatte es zwei Tage getestet und es ging zurück. Der Grund waren neben den Sensortasten (die wirklich aggressiv machen) die Aussage das ICS Ende Q2 rauskommt. Danke Sony! Ich gebe keine 400++ Euro aus um die neuste Android Version erst nachgeliefert zu bekommen. Mit April hätte ich leben können aber wenn man ein High-End-Modell rausbringt und nicht in der Lage ist dieses 1. mit ICS auszuliefern und 2. wirklich zeitnah das Update zu liefern, dann schließe ich daraus, dass ich auch - zumindest in naher Zukunft - immer dem aktuellen Trend hinterherhecheln werde.

Auch wird das One S wohl eine deutlich breitere Modding Community ansprechen. Ein nicht zu verachtender Punkt.

14.04.2012 19:50:26 via Website

Nachtrag bzw. Information:

Eine Sache die sich wirklich lohnt und die ich auch empfehlen kann ist, dass man immer mal wieder bei Amazon Warehouse Deals nachschaut:

http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B007CYA0VG/ref=sr_1_1_olp?ie=UTF8&s=generic&qid=1334425662&sr=1-1&condition=used

Hier gibt es gerade das One S in schwarz für 405 Euro. Zwar steht da "gebraucht", aber meistens haben die Geräte keinerlei Schrammen und Macken und wenn doch kann man es noch zurückschicken ;)

15.04.2012 19:29:57 via Website

TazZ.HD
ein Releasedate für das S3 und das One X gibt es doch noch gar nicht!

- One X gibts schon ;)
- S3 ist meines Wissens nun für Mai/Juni angekündigt. *hust hust*

Zu den Handys:

-Sony XPERIA S (wobei die Sache mit dem Akku für mich ein klares KO-Kriterium ist!)
-> Soll nen Blaustich in der Mitte des Displays haben, da sollte man genau aufpassen.

-HTC One X ("nur" LCD-Bildschirm. Habe keine Erfahrung wie besser/schlechter der sich zur Konkurrenz verhält...)
-> Hatte ich die Tage für nen Testbericht bei mir. Ist eigentlich ein 1 Kerner mit aufgesetztem 4-Kern-Prozessor. Ist zwar schnell, aber "wahres" Quadcore sieht anders aus. Trotzdem mit HTC Sense 4 und ordentlich Power unter der Haube sicherlich ein tolles Handy.

-Samsung Galaxy S3 (vorausgesetzt es kommt wirklich noch im April ;) )
-> Könnte eine Echt gute wahl sein.

-Asus Padfone (natürlich in Verbindung mit Tablet!)
-> Kann ich leider nix zu sagen.

15.04.2012 20:09:22 via Website

Sorry, aber was ist denn "echtes" Quadcore? Die Prozessoren die dann deinen Akku in gefühlt 10 Minuten leer haben?

Und ob LCD oder AMOLED ist reine Geschmackssache. Ich kann AMOLED Displays nicht mehr sehen. Zu übersättigte Farben und zu wenig detailgetreue Darstellung.

15.04.2012 20:26:53 via Website

also mir kam nen dualcore im Sensation irgendwie schneller vor als der "4-kerner" im one x

für mich ist das im one x ein normaler 1-kerner mit nem 4-kerner, der "dazugeschaltet" wird, wenn benötigt.


edit: Mal abgesehen, dass beim one x akkuprobleme bekannt sind.

Zitat CHIP: "Erstes Quadcore-Smartphone mit hellem HD-Display, starker Kamera und sauberer Akustik. Die vier Kerne bringen derzeit in der Praxis kaum Mehrwert, sodass es sich im Ranking hinter einem Dualcore-Handy einordnen muss."

— geändert am 15.04.2012 20:29:16

15.04.2012 21:19:32 via Website

Zwo
also mir kam nen dualcore im Sensation irgendwie schneller vor als der "4-kerner" im one x

für mich ist das im one x ein normaler 1-kerner mit nem 4-kerner, der "dazugeschaltet" wird, wenn benötigt.


edit: Mal abgesehen, dass beim one x akkuprobleme bekannt sind.

Zitat CHIP: "Erstes Quadcore-Smartphone mit hellem HD-Display, starker Kamera und sauberer Akustik. Die vier Kerne bringen derzeit in der Praxis kaum Mehrwert, sodass es sich im Ranking hinter einem Dualcore-Handy einordnen muss."

Und das soll uns genau was sagen? Und inwiefern misst du die "Schnelligkeit" des Prozessors? Durch Benchmarks?

Die Akkuprobleme werden behoben und solche Bugs werden auch beim Samsung Galaxy S3 vorliegen. Man siehe einfach mal die Bugs die das S2 beim Release hatte und die Anzahl an Bugs die es immer noch hat.