Samsung Galaxy Note — Der Gewinnspiel Thread - Reloaded

  • Antworten:5.619
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

06.05.2012 18:34:47 via Website

wie jemand schon sagte, die piraten darf man nicht unterschätzen

ich denke, sie werden sicherlich einige positive sachen in die landtäge bringen

Unsere Internetseite www.youngsider.de

06.05.2012 18:36:37 via Website

Mich würde es auch nicht wundern, wenn die Piraten es nächste Woche auch in NRW ins Landtag schaffen würden.

— geändert am 06.05.2012 18:37:32

Powered by Android

Gelöschter Account

06.05.2012 18:37:28 via Website

Marc N.
Mich würde es auch nicht wundern, wenn die Piraten es nächste Woche auch in NRW ins Landtag schafen würden.
denke ich auch ^^

Unsere Internetseite www.youngsider.de

06.05.2012 19:08:04 via App

Akeel Sabir
ja mal schauen, was sie daraus machen
ich hoffe, sie bewirken auch bisschen was
Was denn zum Beispiel?
Zum Glück werden sie ja nur in den Landtag, nicht aber in die Regierung kommen.

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

06.05.2012 19:39:02 via Website

Gregor Gysi ist eh einer der besten Redner, die die deutsche Politik zu bieten hat.
Für mich nicht einer der, sondern der beste Redner. Und ehrlich dazu. Diese Kombination findet man so kein zweites mal.
Unfassbar... Aber gibt halt zu viele dumme Menschen.
Oh ja! Diese sollte man aber nicht an Piratenwählern ausmachen. PDS, Grüne...das alles waren Parteien, die einen Sammeltopf aus unzufriedener Konzeptlosigkeit bildeten. Damals waren auch deren Forderungen und Wahlprogramme teilweise reinster Unfug, und das vereinzelt auch heute noch.
Ich habe selten so viel Ablehnung gegenüber einer Partei empfunden.
Harter Tobak. Mir geht es da eher so mit CDU und FDP. So viel Schaden im In- und Ausland wie die kann keine andere Partei anrichten.

Ansonsten ist die Wahl ne einzige Katastrophe. Linke raus, FDP rein...das ist kaum zu glauben.

— geändert am 06.05.2012 19:40:04

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

06.05.2012 19:44:11 via App

FDP Ergebnis heute ist nicht repräsentativ. Das liegt einzig am hierzulande sehr populären (und m. E. sogar äußerst respektablen) Wolfgang Kubicki.

Mich erschüttert übrigens auch das Abschneiden der Grünen, Deutschlands opportunistischster Partei. Der Partei, die schon mehr Ideale verraten hat als die Piraten jemals haben werden.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 06.05.2012 19:46:55

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

06.05.2012 20:01:37 via App

Andy
Ah die Linken sind endlich raus? Noch gar nicht mitbekommen. Das ja mal ne gute Nachricht!
An der Nachricht finde ich nichts Gutes.

Die Grünen kann ich auch nicht ernst nehmen. Schon gar nicht mit Vielflieger Özdemir als Vorsitzenden.

FDP hier in Schleswig-Holstein ist noch wählbarer als auf Bundesebene. Man kann von der FDP ja halten was man will und ich halte von ihr allgemein sehr wenig, aber Kubicki scheint mir relativ ehrlivh zu sein. Und einer, der bei Parteizwängen nicht nachgibt.

— geändert am 06.05.2012 20:02:00

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

06.05.2012 20:17:13 via Website

Noch mehr interessante Fakten:

Wer wählte die Piraten (nach Alter)
unter 30:..... 21%
30-44:........ 12%
45-59:..........9%
ab 60:......... 3%

Wer wählte die Piraten (nach Beruf)
Arbeiter:............13%
Angestellte:........8%
Beamte:.............3%
Selbstständige:...8%

Quelle: Forschungsgruppe Wahlen

— geändert am 06.05.2012 20:18:20

Powered by Android

Gelöschter Account

06.05.2012 20:17:56 via Website

Es tut mir leid aber eine Partei voller Verfassungsfeinde die offen den Kommunismus propagieren überhaupt auf eine Wahlliste zu setzen ist einfach nur daneben. besonders wenn man sich laufend über die NPD beschwert.

Ich kann dieses "Die Bösen reichen und armen Armen" gefusel nicht mehr hören. Die gehen mir genauso wie die SPD zusehr auf den Mittelstand.

06.05.2012 20:41:49 via Website

Ich bin auch nicht gerade ein Vertreter der Linken, aber die Partei verbieten zu wollen halte ich für etwas übertrieben.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (B.Franklin)

Gelöschter Account

06.05.2012 20:43:50 via Website

Ich will sie genausowenig wie die NPD verbieten. Nach Äußerungen der Parteispitze der Linken schere ich allerdings beide sehr wohl über einen Kamm...