[App] PlanMyDay - Zeitplanung für die Aktivitäten des heutigen Tages

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

21.03.2012 12:39:23

Hallo zusammen,

nachdem ich meine App schon für PalmOS und später für webOS herausgebracht habe, und ich nun auf Android umgestiegen bin, möchte ich die Beta-Version hier gerne vorstellen:

PlanMyDay - eine einfach zu bedienende Zeitplanung für alle Aufgaben, die heute erledigt werden sollen.

Mit dieser App kann man einzelne Tätigkeiten erfassen, mit einer Dauer versehen und per Drag-and-drop priorisieren.
So erhält man einen Überblick, ob all das, was man sich für den Tag vorgenommen hat, überhaupt machbar ist ...

Die Basisfunktionen werden später als freie App herauskommen, und können auf eine Vollversion aufgerüstet werden.

Screenshot:


Weitere Informationen und Screenshots (momentan in Englisch) findet ihr auf Google Play unter:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.regerclan.planmyday

Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen,

Klaus

— geändert am 07.04.2012 20:08:16

01.04.2012 20:12:18

  1. Anzeige dieser Änderungsliste, wenn eine neue Version von PlanMyDay installiert wurde
  2. Übersetzung verbessert
  3. Verweise auf Google-Play aktualisiert
  4. Menüs neu geordnet
  5. Fehlerbehebung: Absturz bei Einstellungen (ICS) behoben
  6. Import von Google-Aufgaben verbessert

07.04.2012 20:06:19

Neue Funktionen in dieser Version:
  • Berechnungen in der Titelzeile verbessert
  • Die Einträge in der Titelzeile sind nun konfigurierbar
  • Einfaches Beenden von Aufgaben durch längeren Druck auf das Ein-/Ausbuchen-Symbol
  • Anzeige der Restzeit anstatt der Dauer in den Aufgaben
  • Erledigte Aufgaben an das Ende der Liste schieben
  • Link zum Forum für PlanMyDay hinzugefügt

13.04.2012 20:58:23

Das kann ich schon verstehen... Die Berechtigungen für das Lesen der Konten ist notwendig, um die Google-Tasks einfach über das eigene Konto bei Google importieren zu können. PlanMyDay bekommt hierbei kein Kennwort mit. Ist also durchaus sicherer, als das Kennwort selber abzuspeichern.

Gruß, Klaus

15.04.2012 17:18:10

Neue Funktionen:

- Standard-Dauer als Voreinstellung
- Import-Einstellungen merken
- Übersetzung weiter verbessert
- Icons und Design verbessert
- Icon für 100% erledigt
- 12-Stunden Zeitformat

Wie immer: viel Spass beim Testen! Ich freue mich auf konstruktive Vorschläge.

11.05.2012 14:10:22

Neue Funktionen:

- Widget für den Launcher (experimentiell)
- Beschreibungstext wird abhängig von der Länge skaliert
- Bei der allerersten Installation werden einige Demo-Aufgaben zum Ausprobieren installiert
- Neues Icon

Wie immer: Viel Spass beim Testen. Ich freue mich über Rückmeldungen!

Gruß, Klaus

19.06.2012 14:41:16

Die neueste Version 0.99.3 ist da!

Was gibt es Neues?
  • Automatische Planung, die Vorschläge zur optimalen Reihenfolge der zu erledigenden Aufgabe macht
  • Aufgaben mit fester Startzeit automatisch an der richtigen Stelle einordnen
  • Neue Einstellung: Mehrfache Einbuchungen erlauben
  • Prioritäten importieren und bearbeiten
  • Verschiedene optische Verbesserungen in der Aufgaben-Liste

Also unbedingt ausprobieren, und natürlich freue ich mich über Eurer Reaktionen!

Viel Spass beim Testen, Klaus

01.07.2012 13:14:56

Die nächste Version von PlanMyDay (0.99.4) ist jetzt da!

Das ist neu:

  • Schnelleingabe von neuen Aufgaben
  • ICS-Design angepasst
  • Verbessertes Schnell-Eingabe-Format (Siehe FAQ)

Wie immer: bitte ausprobieren, ich freue mich über Eure Ideen und Anregungen

Gruß, Klaus

01.07.2012 19:55:54

Huhu,

ich habe mir die App gerade mal geladen - der erste Eindruck war sehr gut. :)

Ich würde mir aber zumindest ein Popup-Fenster nach der Bearbeitung einer Aufgabe wünschen, welches mich beim Verlassen fragt, ob ich speichern möchte. Nach fleißigem Editieren bin ich mehrmals auf "zurück" gegangen, und meine Aufgabe war nicht gespeichert.^^

Hättest Du außerdem keine Aufgabe mit der Notiz gehabt, durch welchen Menüpunkt ich alle Aufgaben löschen kann, hätte ich diesen Punkt niemals gefunden. Menüeinträge à la "Mehr..." werden von mir generell als "Link zum Entwicklerkonto" o.ä. interpretiert und deshalb nie angeklickt.

Ohne jetzt sehr lange geschaut zu haben: Gibt es eine Funktion, um einzelne Aufgaben zu löschen?

Alles Weitere werde ich wohl in den nächsten Tagen bemerken, wenn es mehr Anwendungsfälle gibt. ;)

Gruß,
Nino

01.07.2012 21:40:46

Nino S.

ich habe mir die App gerade mal geladen - der erste Eindruck war sehr gut. :)
Das freut mich sehr, und war so gewollt :-)

Nino S.

Ich würde mir aber zumindest ein Popup-Fenster nach der Bearbeitung einer Aufgabe wünschen, welches mich beim Verlassen fragt, ob ich speichern möchte. Nach fleißigem Editieren bin ich mehrmals auf "zurück" gegangen, und meine Aufgabe war nicht gespeichert.^^
Eigentlich habe ich mich - speziell ab dieser Version sehr eng an die Android-Richtlinien gehalten. Drum erscheint bei der "Bearbeiten Aktivität" oben in der Top-Bar ein Speichern bzw. Abbrechen-Symbol.
Nino S.

Hättest Du außerdem keine Aufgabe mit der Notiz gehabt, durch welchen Menüpunkt ich alle Aufgaben löschen kann, hätte ich diesen Punkt niemals gefunden. Menüeinträge à la "Mehr..." werden von mir generell als "Link zum Entwicklerkonto" o.ä. interpretiert und deshalb nie angeklickt.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was Du genau meinst. Meinst du die Demo-Daten, die am Anfang angezeigt werden, zum Üben und Spielen? Wie würdest Du denn den "Mehr ..."-Menüeintrag besser benennen. Ich habe mir schon Gedanken gemacht, mir ist aber nichts besseres eingefallen. Trotzdem bin ich genau an dieser Art von Feedback SEHR interessiert. Entwickler denken halt meist etwas anders ...
Nino S.

Ohne jetzt sehr lange geschaut zu haben: Gibt es eine Funktion, um einzelne Aufgaben zu löschen?
Die Aufgabe links am Anfasser berühren und nach rechts schieben. Sie wird dann langsam durchsichtig und wird schliesslich gelöscht.

Nino, vielen Dank für Dein wertvolles Feedback

Gruß, Klaus

02.07.2012 00:12:50

Eigentlich habe ich mich - speziell ab dieser Version sehr eng an die Android-Richtlinien gehalten. Drum erscheint bei der "Bearbeiten Aktivität" oben in der Top-Bar ein Speichern bzw. Abbrechen-Symbol.
Das ist mir durchaus aufgefallen, allerdings sind mir die Icons auch nicht sofort beim ersten Bearbeiten aufgefallen - möglicherweise würde da ein etwas größerer Kontrast helfen. Aus anderen Apps war ich es bislang gewöhnt, dass Änderungen beim Klick auf zurück automatisch gespeichert werden, was programmatisch ja keine große Herausforderung darstellt - deshalb war ich etwas verwirrt, weil die Einstellungen nicht gespeichert wurden.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was Du genau meinst. Meinst du die Demo-Daten, die am Anfang angezeigt werden, zum Üben und Spielen?
Genau die Demo-Einträge meinte ich. Übrigens: tolle Idee, Demo-Einträge in die Installation einzubauen! So konnte ich von Anfang an sehen, was möglich ist, und wie sich die verschiedenen Stati einer Aufgabe darstellen. ;)

Wie würdest Du denn den "Mehr ..."-Menüeintrag besser benennen. Ich habe mir schon Gedanken gemacht, mir ist aber nichts besseres eingefallen.
Das ist die große Frage. Ich würde in die Richtung "Weitere Funktionen" tendieren - das würde beim Nutzer möglicherweise auch etwas mehr Neugierde wecken. Viel zu oft versteckt sich hinter einem "Mehr..." leider nur der Aufruf des Entwicklerkontos, oder einer Homepage.

Trotzdem bin ich genau an dieser Art von Feedback SEHR interessiert. Entwickler denken halt meist etwas anders ...
Ich denke nicht, dass ich der typische User bin, da ich selbst Entwickler bin (nur noch recht wenig mit Android selbst zu tun hatte^^), falls Du das meintest. Dass jegliche Art von Feedback ein Muss ist, ist mir genau aus diesem Grund sehr wohl bekannt :P

Die Aufgabe links am Anfasser berühren und nach rechts schieben. Sie wird dann langsam durchsichtig und wird schliesslich gelöscht.
Vielen Dank für den Hinweis. :)

Morgen werde ich mich wohl noch etwas intensiver mit der App beschäftigen und wahrscheinlich gleich mit 5 Sternen bewerten. ;)
Gruß,
Nino

17.07.2012 13:47:17

Zeit für die nächste Version (0.99.5) von PlanMyDay:

  • Kosmetische Verbesserungen, um den Android Standards besser zu entsprechen
  • Zeit für die Beta Phase ausgedehnt
  • Unter Android Jelly-Bean (4.1) getestet

Viel Spass beim Testen wünscht: Klaus

21.08.2012 13:47:37

Es ist zeit für die nächste Version von PlanMyDay ...

Das ist neu:

  • Wichtig: Das grüne Einbuchen-Symbol und das rote Ausbuchen-Symbol wurden in der Funktion vertauscht!
  • Schnell-Menü, um Aufgaben in der Liste besser verarbeiten zu können
  • Verbessertes Benachrichtigungs-Symbol
  • Bessere Skalierung der Schrift auf verschiedenen Geräten
  • Nachfrage, bevor die Änderung einer Aufgabe abgebrochen wird
  • Symbole für Android 4.x angepasst
  • Fehlerbehebung: Die Notiz wird beim Bearbeiten einer Aufgabe nicht länger ignoriert
  • Fehlerbehebung: Seltener Absturz, beim Sortieren der Aufgaben beseitigt

Bitte testen!
Grüße, Klaus

26.08.2012 17:03:38

Die nächste Version von PlanMyDay ist da, und bietet folgende Funktionen:

  • Nun kann jede Dauer zwischen 0.00 und 23.59 Stunden eingegeben werden
  • Konfigurierbare Benachrichtigungen (Vibration, Alarm, LED)
  • Fehlerbehebung: die Dauer wird nach dem Ändern wieder gespeichert

Bitte testen (speziell die neue LED-Benachrichtigung auf allen Geräten, die das unterstützen).
Wie immer freue ich mich über Vorschläge und Rückmeldungen!

Klaus

11.12.2012 14:52:22

Hier ist die neueste Version von PlanMyDay (0.99.13).

Sie enthält folgende Verbesserungen:
  • Verschieben der Aufgaben optisch und haptisch verbessert
  • Verringerter Akkuverbrauch
  • Fehlerbehung: Kontinuierliche Berechnung der erledigten Prozent funktioniert wieder
  • Fehlerbehebung: Problem beim Anmelden bei Toodledo behoben

Viel Spaß, Klaus

20.02.2013 14:33:21

Mit der Version 0.99.17 gibt es bei PlanMyDay wieder eine Menge Neuigkeiten:

  • Einstellungen vereinfacht
  • Aufgaben-Zusammenfassung kompakter gestaltet
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Einstellung, um Kalender-Zeiten in die Zusammenfassung zu übernehmen
  • Fehlerbehebung Android 2.2: App wird nach Eingabe einer Aufgabe nicht mehr beendet
  • Neue Farbgestaltung der Icons
  • Aufgaben-Zusammenfassung in der Fusszeile
  • Neuberechnung verbessert
  • Hilfe für die Schnelleingabe von Aufgaben
  • Kalender können importiert werden. Diese Funktion ist getestet auf Google und Samsung-Modellen. Sollte es auf anderen Modellen nicht funktionieren, bitte ich um Rückmeldung!
  • Beim Import von Google und Toodledo werden nur die Aufgaben des importierten Typs gelöscht.
  • Fehlerbehebung: Einstellungen für mehrfaches Einbuchen funktioniert wieder
  • Als erledigt markierte Aufgaben können nun auch direkt bei Toodledo abgeschlossen werden

Viel Spass beim Testen, ich freue mich auf Feedback,

Klaus