Sony Ericsson Xperia Ray — Micro SD Karte

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

20.03.2012 13:08:27

Hallo,

und vorab sorry, dass ich ohne mich groß vorzustellen hier reingeplatzt komme.
Habe mich nachdem ich schon lange Leser dieser Seite bin soeben im Forum registriert, da ich hoffe hier die Hilfe zu bekommen,
die mir der Hersteller nicht geben kann. :rolleyes:

Ich habe in meinem Ray die mitgelieferte 4 GB Class 2 Karte drin.
Ich wollte mir nun eine schnellere besorgen und habe bei Sony angefragt, ob Class 10 unterstützt wird.
Nachdem zunächst keine Antwort kam, habe ich einfach eine Class 10 bestellt.
Heute kam die Antwort:
Eine Class 10 Karte wird nicht unterstützt und führe gar zu Fehlern -> Finger weg.
Da ich die Bestellung stornieren wollte, habe ich telefonisch nachgefragt, welche Geschwindigkeit machbar sein.
Dort hieß es 10 geht.
Ich konfrontierte die Dame mit dem Inhalt der Mail.
Sie meinte, dass 2 und 4 auch gut sei und die 10 wohl nur nicht voll genutzt werden.

Was stimmt denn nun?
Wenn Class 10 nicht ganz genutzt wird, was macht Sinn? Dann könnte ich mir ja auch eine größere Class 6 holen?!
Ich weiß, dass 32GB möglich sind, mir reichen aber schon 8.

Kann mir hier einer helfen?

Gruß
Pascal

23.03.2012 12:09:36

Hallo,

habe von Sony die Antwort erhalten, dass class 10 nicht vollständig kompatibel ist.
Hat jemand eine Class 10 in seinem Ray, sodass ich mir dann GENAU DIESE Karte kaufen kann?
Ansonsten gehe ich auf Class 6.

Eine Frage zum kopieren der Daten:
Ich habe nahezu alle Apps auf die Karte ausgelagert.
Kann ich einfach beim Anschließen der Karte den Inhalt der alten auf die neue schieben und habe alle Apps und Inhalte im Handyspeicher?

Gruß
Pascal

26.03.2012 15:44:29

Ich habe gleich bei der Handybestellung eine 32GB Class 10 bestellt (Amazon.de). Vorher habe ich stundenlang im INet gesucht, um mir genau deswegen Klarheit zu schaffen. Auf einigen Seiten wurde direkt gesagt, das eine Class 10 unterstützt wird, aber auf den meisten Seiten wurde nur die max Größe von 32GB angesprochen.

Letztendlich habe ich mir als Techniker gesagt, daß die Karte ja gerne richtig schnell sein kann. Wenn das Handy es nicht komplett nutzen kann, ist das nicht weiter schlimm. Es kommt jeden Falls zu keinem Datenstau, wenn auf die Karte geschrieben wird. Kann man mit einer PC-Festplatte vergleichen. Die Platte ist meist schneller, als der Controller. Schaden tut es nicht.

Also gesagt, so getan. Handy mit Karte bestellt, rein damit und los.
Bislang (ca 4 Monate im Betrieb) gab es keinerlei Probleme. Man merkt es nicht, wenn das Handy auf die Karte zugreift. Wenn ich Foto's mache, dann focusiert das Handy erst kurz und dann ist für einen Wimpernschlag der Bildschirm schwarz (da wird vermutlich gespeichert). Das geht manchmal so schnell, daß ich es garnicht mitbekommen habe und nochmal auslöse.
Wenn ich aus Anwendungen heraus auf die Karte zugreife, oder über den USB mit dem PC, dann hat man das Gefühl, als greife man auf eine Festplatte zu. Also ohne jegliche Verzögerung erscheinen die Inhalte.

Ich bin sehr zufrieden damit. Allerdings kenne ich das Verhalten mit einer Class2-Karte nicht. Gibt es nicht irgend ein Benchmark-Tool, der sowas testen kann ?

Grüße
Mathias

31.10.2012 10:25:20

Ich muss das Thema noch einmal auswärmen.

Seit einer Woche habe ich eine Mobile Ultra microSDHC Card 32GB Class 10 in meinem Ray.... mit massiven Problemen!!
Ich weiss, ich muß die Karte von XFat auf FAT32 umformatieren. Dies habe ich auch gemacht... (mit einem Tool, da es ja mit Windoof-Boardmitteln nicht geht.)

Trotzdem habe ich ständig keinen Zugriff auf meine Karte... mal läuft sie einen Tag.. dann ist sie "weg". Keine apps, Musik aus, fotografieren nicht möglich, weil Speicherzugriff verweigert.... dann hilft auf die Schnelle nur, Handy ausschalten, wieder einschalten... und dann habe ich für 1-4 Stunden mal Zugriff auf die Karte...
Ärgerlich, weil die Karte eigentlich sauschnell ist... wenn sie denn mal erkannt wird....

Ich ärgere mich tierisch, diese teure Karte gekauft zu haben und habe mir jetzt eine langsame Class4 bestellt. Hoffe, die läuft besser... sonst muß meine "alte" 8GB-Karte wieder rein.

14.02.2013 08:41:47

Ich habe seid kurzem eine 64GB drin, funzt eigentlich auch sehr gut, nur ab und an, ohne Vorwarnung, geht weder Musik noch sonst was, auch ein Neustart hilft dann erst beim 2. oder 3. mal.
Welche Class die karte ist, kann ich nicht sagen. Kann man das nachsehen?