Mobiles Netz / SIM-Karte Samsung Galaxy Tab 10.1N

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

14.03.2012 20:03:04 via Website

Ich bin seit kurzem stolzer (?) Besitzer das Samsung Galaxy Tab 10.1N. Alles funktioniert gut, nur mittels SIM-Karte ins Internet zu gehen, klappt nicht, weil der Tab die SIM-Karte gar nicht "wahrnimmt". Auch der Menupunkt "Mobile Netze" ist nur grau unterlegt und somit nicht aktiv. Natürlich hatte ich vor dem Einsetzen der SIM-Karte den tab ausgeschaltet...
Das umfangreiche Manual ist in Beszug auf die 3G-Anwendung ganz dürftig. Es gibt praktisch keinen Hinweis, was passiert, wenn man eine SIM-Karte in den Slot steckt. Jetzt bin ich mir sogar gar nicht sicher, ob das Tab überhaupt eine 3G-Fähigkeit hat (der Kaufbeleg von Amazon weist diese aber aus).
Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ich slebst bin kein Experte, sondern Anfänger in Sachen UMTS/HSPA/3G
Übrigens habe ich eine Aldi-SIM-karte, aber die eines Kollegen funktioniert gleichfalls nicht.
Danke!

15.03.2012 08:28:25 via Website

@Peter. danke für dein Interesse.
Hier sind die Daten: Modellnummer GT-P7501, Andoid-Version 3.2, Basisbandversion P75001XXKJ7, Kernelversion 2.6.36.3, se.infra@SEI-22#1, Buildnummer HTJ85B.XXKJ7 P7501XXKJ7 .
Gruß,
Bodo

15.03.2012 15:28:54 via Website

Bodo W.
@Peter. danke für dein Interesse.
Hier sind die Daten: Modellnummer GT-P7501, Andoid-Version 3.2, Basisbandversion P75001XXKJ7, Kernelversion 2.6.36.3, se.infra@SEI-22#1, Buildnummer HTJ85B.XXKJ7 P7501XXKJ7 .
Gruß,
Bodo

Hatte vor dem Update auf XXLB die gleichen Grundwerte. Das GT-P7501 kann definitiv Mobiles-Netz. Ich habe eine Karte von 1und1 und die wurde problemlos erkannt. Ich hatte sie gleich vor dem 1. Start des Tabs eingelegt. Hast du die Karte vielleicht erst später eingelegt? Wenn ja, könnte ein Werkrsreset mit eingelegter SIM-Karte helfen.
Sonst fiele mir noch ein, die APN-Werte von Aldi-Talk manuell einzutragen (sind auf der Webseite von Alditalk hinterlegt). Wird aber wahrscheinlich nicht gehen, da du ja in die Einstellungen nicht rein kommst. :-(

Versteh mich bitte nicht falsch, aber die SIM-Karte ist auch richtigherum eingelegt und verankert? (muss realtiv weit rein, bis sie einrastet).

Ich würde als Erstes mal den Werksreset mit eingelegter SIM-Karte durchführen. (Aber Vorsicht: Alle Daten werden gelöscht, Kontakte etc.)

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

16.03.2012 02:19:49 via App

Dass du das "richtige" Tablet hast merkst du schon daran, dass du überhaupt einen SIM-Kartenslot hast: Wifi-only Varianten haben gar keinen ;D Ich würde auch mal überprüfen, ob die Karte richtig rum ist und eingerastet ist, außerdem mal mit eingelegter Karte neu hochfahren. Schon mal durch die Einstellungen geschaut, ob da alles passt?

Aktuelles Devices: Nexus 7 2013 (KK 4.4 Stock) & Nexus 5 (KK 4.4 Stock)

16.03.2012 15:04:16 via Website

Vielen Dank für die guten Ratschläge.
Das Problem hat sich mittlerweile fast zufällig gelöst: Man muss unter Einstellungen/Drahtlos- und Netzwerke den Haken bei "Offline-Modus" entfernen. Dann bemerkt das Tablet die SIM-Karte. Wahrscheinlich habe ich den Haken dort ausversehen angebracht. Interessanterweise funtioniert das WLAN auch im Offline-Modus, so dass ich dem Haken keinerlei bedeutung beimaß.
Noch einmal: Danke an Peter, Kevin und Johannes

17.03.2012 02:49:58 via App

Ist auch gut so, dass das funktioniert. Ich habe in meinem Galaxy Nexus und im 10.1 je eine SIM-Karte, beide laufen auf den gleichen Vertrag. Wenn ich beide Karten gleichzeitig ins Netz gebucht habe, kommen meine anrufe nicht mehr an. Hab also das Ab Zuhause (Wo ich es zum größten Teil nutze) oder in der Uni in Wlan, aber die Simkarte ist "offline" (dein besagter Fall). Muss ich mit dem Tab unterwegs doch mobil online gehen, schalte ich das Nexus vorher in Flugmodus, nachher wieder zurück, so umgehe ich die Probleme mit der gleichzeitigen Einwahl meiner Karten ins Netz.

Aktuelles Devices: Nexus 7 2013 (KK 4.4 Stock) & Nexus 5 (KK 4.4 Stock)

13.02.2014 14:10:37 via Website

Hallo Profis,:*)

ich besitze ein Samsung Galaxy Tab Modellnummer GT-P7501. Nachdem ich immer per wlan ins Internet gehe, möchte ich nun meine RTL Simkarte , die ich im Surfstick hatte, hernehmen .
DAS ist nicht möglich. Ich habe mein Samsung smartphone 19000 , was auch Internetfähig ist, immer mal als Hotspot benutzt, das möchte ich nun ändern

DAS habe ich nun gemacht :
1. Legen Sie die Micro SIM gemäß Herstellervorgabe in Ihr vorhandenes Gerät ein.
2. Ändern Sie in der Gerätesoftware die Verbindungseinstellungen wie folgt:Zugriffspunkt (APN): event.vodafone.de
soweit alles gemacht, dann soll folgendes kommen, tuts aber nicht.
Wird die Eingabe einer Telefonnummer verlangt, geben Sie bitte *99# ein.Ein Benutzername oder Passwort wird nicht benötigt

Wer kann da bitte helfen ?
LG