Abzocke und Überwachung?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

12.03.2012 18:58:41 via Website

Hallo,
als Mutter von 4 Kindern möchte ich mich jetzt mal informieren und Leute fragen die sich auskennen. Meine Tochter hat unter anderem bei "www.samsungapps.de" gratis spiele auf ihr Handy geladen. Nun ist mir aufgefallen, dass die Kosten explodiert sind. Daraufhin habe ich mir das ganze mal genauer angeschaut und festgestellt, dass die Spiele vor der Installation sich das Recht einräumen:"voller Internetzugriff, herunterladen kostenpflichtiger SMS, Standortermittlung, Ändern des Speierinhaltes der Sim usw. Diese Rechte muß man akzeptieren oder man kann das Spiel nicht spielen / löschen.

Meine Frage: ist das bei Spielen die ich bezahle oder hier bei AndroidPIT erwerbe auch so oder nur bei Gratis Spielen?

mfg ponsa

12.03.2012 19:19:43 via App

Das ist unabhängig von Marktplatz und auch unabhängig von kostenlos und kostenpflichtig.

Wenn eine App Internet benötigt, dann greift sie auch auf das Internet zu.

Kostenlose Apps enthalten häufig Werbung, die ebenfalls aus dem Netz geladen wird.

Ein Smartphone sollte man immer mit einer Internet Flatrate betreiben. Sonst kann es teuer werden...

Herzliche Grüße
Carsten

— geändert am 12.03.2012 19:19:53

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

12.03.2012 19:22:37 via Website

Hallo Ponsa,

zunächst ein herzliches Willkommen hier bei AndroidPIT!

Darf ich fragen, was für einen Vertrag Deine Tochter mit dem Handy hat? Ist er inklusive Flatrate fürs Internet?

So ziemlich alle Spiele verlangen uneingeschränkten Internetzugang. Kostenpflichtige SMS zu versenden ist dagegen relativ selten. Die wenigsten machen dies, wenigstens nicht ohne das zutun des Nutzers. Möglicherweise werden in dem Spiel so zusätzliche Features oder Credits bezahlt. Das könnte natürlich sein, dass dies Deine Tochter getan hat. Was für Kosten sind denn explodiert? Sind es die SMS Kosten, oder eher eine Datennutzung?

Es würde uns sehr helfen, wenn Du auch sagen könntest, um welches/welche Spiel/e es sich handelt.

Sollte es sich um Datenverkehr handeln, könntest Du die Paketdaten abschalten, wodurch das Handy dann nicht mehr ohne WLAN ins Internet gehen lann. Wie genau das geht, können wir Dir sagen, wenn wir das Handymodell kennen.

Liebe Grüße
Andreas

Edit: Menno war ich langsam :lol:

— geändert am 12.03.2012 19:23:13

12.03.2012 20:02:12 via Website

Hallo,

ja das ist doch mal was, so schnell ein paar Antworten zu bekommen. Also das Handy ist ein Samsung Wave und Sie hat einen D1 Vertrag. Die Spiele sind nun alle schon gelöscht, aber es waren Gratis Spiele von der "samsungapps".

Ich muß noch mal fragen: also ich kaufe ein Spiel und sehe erst danach was es für rechte benutzen will? Wenn ich diese Rechte nicht will kann ich also nur das Spiel löschen und das Geld abschreiben? Man muß also die Katze im Sack kaufen?

Wer würde ein Auto kaufen, wenn man erst nach dem kauf erfährt, dass Herr Müller oder Mayer, wenn er es für nötig hält auch damit fährt. Also ich nicht. Meine Meinung ist, ich entscheide ob ich ein Spiel will das uneingeschränkt ins Internet geht oder ob irgendwelche kostenpflichtige Dinge heruntergeladen werden und wenn das bei einem Spiel unbedingt sein muß, dann sollte man darüber vor dem Kauf informiert werden.

mfg