ASUS Transformer Pad TF300 — Gamepad nicht benutzbar

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

08.03.2012 09:44:03 via Website

Hallo zusammen,

ich versuche seit ein paar Tagen mein Gamepad an das Transformer TF101 anzuschließen. Leider scheint es nicht erkannt zu werden, da ich es weder in "Riptide GP" noch in "Shadowgun" benutzen kann.

Der Asus-USB-Adapter scheint zu funktionieren, da ich USB-Sticks und -Festplatten problemlos anschließen und nutzen kann. Auch gehen die Lampen sowie die Lüftung des "Logitech Chillstream" Gamepads an. Nur eben ich kann nichts damit steuern.

Übersehe ich etwas und ich muss noch irgendwo was aktivieren (das ich die Steuerung in den Spielen umstellen muss ist klar)?

Mein TF101 läuft unter ICS 4.0.3 ohne Root.

Grüße
Frapl

— geändert am 08.03.2012 09:45:10

08.03.2012 15:45:21 via Website

Was für ein Gamepad verwendest du?
Ich hatte zwei Versionen von Microsofts XBox360 Controller ausprobiert.
Die Kabellose version habe ich auch nicht zum laufen bekommen, aber die Kabelversion funktioniert sehr gut.

Gerade auch bei Shadowgun brauchst du den Xbox Controller eigentlich nur einstöpseln.
Willst du den Controller für Spiele verwenden die keine Padunterstützung von Haus aus mitbringen gibt es gute Apps im Market (Sorry Play ;) ) mit denen man seine Buttons dann auch mappen kann.

— geändert am 08.03.2012 15:46:19

08.03.2012 22:44:58 via Website

Ich benutze das Logitech Chillstream (XBox) wie schon ober erwähnt/verlinkt.

Alles funktioniert mit dem USB-Adapter, habe nun auch mal eine Tastatur und eine Maus angeschlossen, beides geht, nur das Gamepad will nicht. So langsam glaube ich es liegt am Gamepad... :(