Release Archos G9 1,5GHz Modelle

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

06.03.2012 13:57:05

Hallo,

weiß jemand wann die 1,5GHz Modelle von Archos heraus kommen sollen? Ich hab gelesen das die Flash Versionen im März und die HDD Versionen im April erscheinen sollen. Was habt ihr so gehört/gelesen?

MfG
Arisha

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

06.03.2012 14:25:50

Hallo,

die Infos, die ich gefunden haben, sind sehr unterschiedlich. Andere berichten, dass die 1,5 GHz Version Anfang dieses Jahres kommt, im Online-Shop von Archos gibt es auch noch keine Infos zu den 1,5 GHz Versionen. Selbst die 1,2 GHz Versionen soll es erst Mitte März geben.

Archos G9 Turbo Tablets mit 1,5GHz DualCore CPUs erscheinen erst 2012

Archos Store DE

Powered by Android | Customize Your Galaxy S3

06.03.2012 14:41:36

Gleicher Blog, anderer Beitrag :)
http://www.tabletblog.de/2012/02/archos-g9-tablets-mit-15ghz-prozessor-1gb-ram-und-ice-cream-sandwich-konnen-vorbestellt-werden/

Da wird berichtet das Flash im März und HDD im April erscheinen soll. Mit nem halben GB mehr RAM und ICS drauf. Und natürlich den 1,5GHz Prozessoren.

Toll wäre es schon, wenn diese Information stimmen würde und die Tablets wirklich bald rauskommen.


Ich hab mir ein Archos bestellt wo die 1,5GHz angegeben wurden. Der Liefertermin verschiebt sich andauernd. Ich glaub zwar nur das es eine Falschangabe ist und es sich um die 1,2 GHz Modellen handelt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ^^

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

06.03.2012 17:29:38

Hi@all,

ich habe mir gestern den Archos 101 G9 16 GB bestellt.
Unter Info stand Folgendes "
Die wichtigsten Eigenschaften des ARCHOS 101 G9 auf einen Blick:
> AndroidTM 3.2 ‘’Honeycomb’’ mit der Google Suite für mobile Apps
> Ultra-schneller ARM CortexTM Multi Core A9 Prozessor mit bis zu 1.5 GHz
> ARCHOS eigene Multimedia Apps für eine breite Formatunterstützung und eine optimierte Benutzeroberfläche

also bis 1.5 GHz. Lieferung voraussichtlich bis Mitte März.

Wenn es dann der 1,5 GHz sein sollte wäre ja alles OK. Wenn aber der 1,2 GHz kommen sollte, wollte ich den dann wieder zurückschicken.
Jetzt frage ich mich aber, ob der 1,5 GHz gegenüber den 1.2 GHz teurer sein wird? Und wenn ja lohnt es sich dann überhaupt den 1.5GHz zu nehmen?
Gruß Carsten

06.03.2012 19:48:20

Ich will meins auch zurück schicken wenn es nur der 1,2 GHz ist.

Teurer soll es glaube ich, wenn, dann nur sehr minimal teurer sein.
Lohnen tut sich nen 1,5 GHz auf jedenfall mehr als der 1,2. Schon allein aus diesem Grund da es keine wirklichen 1,2GHz sind. Dadrin steckt lediglich ein 1GHz Prozessor der auf 1,2 übertaktet wurde. Auf dauer ist eine Übertaktung allerdings nicht gut, weshalb mich das auch stark abschreckt. Abgesehen davon bringen 1,5 etwas mehr Leistung als 1,2.

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

13.03.2012 17:55:39

SIE SIND RAUS

http://www.archos.com/store/psearch.html?country=de&lang=de&prod_id=archos101g9ics

Die HDD Varianten leider noch nicht. Beim 80 die beiden Flash Teile und beim 101 nur das 16 GB Modell.
Auch gleich mit ICS draußen. Hab gehört das die 1,5 GHz Teile auch gleich ein GB RAM haben, aber davon hab ich bisher noch nichts gesehen.

Mein Tablet wurde nun auch endlich versandt. Da jedoch noch keine HDD Modelle mit 1,5 GHz gibt, nehme ich mal an das der Shop da ne falsche Produktbezeichnung hat. Was ich persönlich ziemlich unmöglich finde.

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

17.03.2012 15:42:03

Hallo,

habe heute mein Archos bekommen, aber die haben mir die 250GB Version geschickt. Soll mir aber egal sein, denn der Preis ist laut Rechnung gleich.
Unter Einstellungen - Info über das Gerät steht das ein OMAP 4460 verbaut ist. Aber ich finde nichts über den Arbeitsspeicher. Der OMAP 4460 ist laut Wiki ein 1,2 bis 1.5 GHz CPU .

Installiert war auch nur Android 3.2.1 und unter Software aktualisieren wurde die Software als aktuell angezeigt.
Habe die neuste Version von Archos heruntergeladen und es wurde automatisch installiert. Es ist jetzt Android 4.0.3 drauf.

Gruß Carsten

— geändert am 17.03.2012 16:08:23

18.03.2012 15:03:27

Hallo,

ich durfte jetzt ne Woche mit meinem Archs verbringen. Ich find es ziemlich kuhl, es reagiert auch schön usw. Bin also richtig begeistert. Allerdings nervt mich die HDD nen bissl. Dauernd meldet die sich ab und wieder an und wieder ab und wieder an. Performance technisch stört das sehr selten, jedoch wenn ich ne Datei runterlade (meinet wegen nur 3 MB) dann bricht der Download jedesmal ab weil es demzufolge keine Schreibrechte mehr hat. Ich brauch da manchmal viele Versuche eh es klappt. Das hat Archos meiner Meinung nicht gut umgesetzt. Daher will ich es zurück bringen und mir sowohl die 8" Variante als auch die 16GB Flash Variante stattdessen kaufen.

Was den Prozessor angeht ist es tatsächlich die 1,5GHz Variante. Hat mich sehr überrascht. Hab mich auch nen bissl schlau gemacht und gelesen das Archos, quasi, heimlich die 1,2 GHz Modelle mit den 1,5 GHz ausgetauscht haben. Der RAM ist aber geblieben. Und bei den ganz neuen Modellen soll es wohl 1 GB RAM geben, was natürlich Klasse wäre.

Und mit dem Update hatte ich das gleiche Problem. Musste das ICS Update direkt von Archos runterladen. Aber finds klasse das alle Einstellungen und Apps geblieben sind. Wäre sonst nervig. Hin und Wieder ruckelts mit ICS auch oder läuft etwas langsam, aber an sich merkt man kaum nen unterschied zu Honeycomb. Mir stürzt es nur gerne gelegetlich ab. War aber schon so mit Honeycomb. Mal sehen.

@ Carsten:
Prozessortaktung und RAM bekommst du mir Apps raus. ZB ES Task Manager (unter Geräte Info) stehen die dazugehörigen Infos. Oder auch die App Android Assistant sagt dir was du wissen willst. Den RAM würde man mit nen bisschen Rechnerrei (bei der Appverwaltung) auch rausbekommen.

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

28.03.2012 18:35:36

Hallo,
ich habe mein Archos 101 G9 mit 250GB Platte jetzt etwa 1 Woche.
Habe schon 2 Updatesauf jetzt Android 4.0.5 gemacht. Ab und zu
ist das Ding ein bisschen zickig und friert einfach ein. Was mich interssiert
ist, warum man auf dem Gerät keinen Barcode Scanner installieren kann.
Alle APPs im Market sagen mir, dass das Gerät nicht kompatibel ist.
Eine Anfrage bei Archos brachte auch keinen Erfolg. Hat schon jemand
Erfahrung damit ?

03.04.2012 22:40:06

Hi,

ich habe heute das 101 G9 turbo im Saturn für 329,- gesehen.
Würde mir gerne so'n Teil zulegen. Allerdings konnte ich es nicht ausprobieren, da sie kein Ausstellungsstùck hatten.
Deshalb ein paar Fragen an euch:
- wie ist das Display? Klar und brillant oder eher so wie im Notebook? Also mit "Raster" (davon tun mir immer die Augen weh, deshalb benutze ich meistens mein Arc)
- Google Play store lässt sich installieren, oder ist installiert?
- Performance so wie man vom Smartphone gewohnt ist, d.h. schnell und flüssig?
- wie läuft es, wenn man z.B. Filme schauen will oder Clips vom YT?
- wie ist das Surfen im Internet, läuft auch da alles gut?
- habt ihr schon ausprobiert, ob man einen Eingabestift benutzen kann? Das wäre nämlich ganz toll, wegen Notizen und so.
- wie ist es mit dem mobilen Internet?
Auf der Verpackung stand da was von beigelegtem/passendem Surfstick. Der Verkäufer meinte aber, man kann seine SIM-Karte direkt einstecken. Was ist richtig?
- gibt es sonst noch grobe Kritikpunkte?

Hoffentlich kann mir jemand seine Erfahrungen posten.

Danke,
MfG

— geändert am 03.04.2012 22:43:44

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

04.04.2012 17:09:17

Nachdem ich das Archos 101 G9 mit Festplatte wieder zurück geschickt hatte (gab Dinge die haben mir mit HDD einfach nich gefallen), war ich doch sehr zufrieden mit dem Teil. Darum hab ich mir nun das Archos 80 G9 zugelegt, auch Heute bekommen. Erster Test stellte mich genauso zufrieden wie schon bei dem 101.

@3po3:
- Display ist schön scharf. Es spiegelt aber extrem, mehr als mit einem Notebook. Ein Rastermuster ist leider drauf. Bei dem 101 hatte ich ein Rautenmuster und bei dem 80 kleine Rechtecke. Stört mich nur wenn Bildschirm aus ist, also keine Hintergrundbeleuchtung hat bzw die Sonne zu stark drauf scheint.
- Performance war bis her immer sehr schnell und flüßig. Außer bei dem 101 hatte Dungeon Defenders sehr stark geruckelt. Ich schätze das es vielleicht daran lag das 4/5 des RAMs verbraucht wurden und somit keiner für das Spiel da war. Bei dem 80, was ja nun angeblich 1 GB RAM haben soll, konnte ich es noch nicht testen. Melde mich aber sobald ich wieder im WLAN damit bin und mehr Spiele und Videos testen kann.
- Die Archos Geräte sind ja für Multimedia optimiert. Die Videos die drauf waren liefen alle einwandfrei. Auch bei YT keine Probleme. Soll angeblich auch alle Videoformate unterstüzen. Bei dem 101 wollt ich eine hochauflösende mkv mal teste, bekam ich aber nich drauf kopiert. Werd ich, sobald möglich (also heute Abend), mit dem 80 mal testen.
- Surfen im Internet bisher keine Probleme. Standardbrowser lief flüßig genauso wie Opera.
- Ich benutze einen Stift. Einen mit Gummunopen vorne dran. Läuft wunderbar. Leichtes drüberstreichen regiert Tablet sofort. Bei dem Tablet von meinem Komilitone (Hanspad) musste man wesentlich stärker aufdrücken.
- Im Archos gibt es ein Fach für den Surfstick. Muss man für ca 50 Euro extra dazu kaufen. Der Stick soll dann aber auch am Laptop funktionieren. Ohne Stick kann man auch keine Sim-Karte nutzen.
- Achte darauf das du die ganz neuen Turbo Teile mit ICS kaufst. Die haben 1,5 GHz und 1 GB RAM. Dieser eine GB soll aber erst mit ICS Update erkannt werden. (Ob das stimmt melde ich mich nich. Hatte nur kurz WLAN zur verfügung und dort hat er Download dauernd abgebrochen). Ich persönlich finde das 101 auch etwas zu groß. Das 80 ist klein und handlich. Hat jedoch ein kleinen Displayfehler (Was bei den ganz neuen auch behoben wurde). Ansonsten kann ich noch nicht viel bemeckern. Muss aber gestehen es auch noch nicht lange zu haben ^^

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

04.04.2012 19:59:36

Thx für die Infos.
Ich war heute noch mal im Saturn und habr den Verkäufer doch dazu gebracht, das Tab auszupacken.
So konnte ich es selbst in die Hand nehmen und paar Sachen testen.
Es war ja vieles nicht möglich, weil kaum Sachen drauf installiert sind.
Aber das Display gefällt mir schon gut. Es ist auf jeden Fall besser als bei meinem Notebook, aber der ist schon 3 Jahre alt.
Die Helligkeit fand ich auch ok.
Desweiteren fand ich die Geschwindigkeit gut, aber wie gesagt, es war noch jungfräulich, ohne zusätzliche Apps und so.

Es würde mich sehr interessieren, wie dein Vergleich zwischen dem 101 und 80 ausfällt.
Das 80 G9 hatten sie auch und diese Größe fand ich auch nicht schlecht.
Ist das 80 auch internetfähig (mit Stick)?
Wie werden die Internetseiten dargestellt?
Muss man scrollen?

Schreib einfach deine Eindrücke auf.

MfG

— geändert am 04.04.2012 19:59:57

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

05.04.2012 02:24:11

Soooo, ich hab mal ein bisschen mehr getestet. Und ich bin wesentlich zufriedener als mit dem 101 HDD Modell.
Die Festplatte hatte doch ziemlich genervt. Dauernd meldete die sich ab und wieder an. Beim Video schaun (Waren jedoch nur die Videos die schon mit drauf waren) hatte das keine Probleme gemacht. Beim Spielen hatte es selten mal geruckelt. Aber wenn ich irgendwelche Dateien runtergeladen hab, und wenn es nur ein Email Anhang von wenigen KB waren, hatte ich immer mehrere Anläufe gebraucht die vollständig runterzuladen. Hat immer abgebrochen wahrscheinlich weil die Schreibrechte fehlten oder so. Gab auch keine EInstellungen, da es wahrscheinlich ein Energiesparmodus war. Ich kann jedenfalls die Festplattenteile nicht weiter empfehlen. Aber im Endeffekt muss das jeder selber wissen und klar sein was man mit dem Tablet machen will ^^ (Das runterladen/installieren im Play Store gab es keine Probleme).
Auch is mir das 101 dauernd eingefroren oder hat sich neu gestartet. Das ist mir (bisher) noch nicht passiert. Ich hoffe es wird auch nicht weiter mit dem 80 passieren, bin momentan doch recht glücklich damit ^^

Ich hab nun ein paar Spiele mit dem 80 ausprobiert, unter anderem wo ich denke das sie Leistung voraussetzen.
Getestet: Dungeon Defenders, Soulcraft, Asphalt 6, Spiderman, Angry Birds / Space, Tempel Run und Minecraft
Keine dieser Spiele hat auch nur im Ansatz geruckelt oder sonst was. Besonders bei Dungeon Defenders war ich begeistert. Bei dem 101 war es gar nicht spielbar, nicht mal mit der minimalsten Grafik. Bei dem 80 hab ich die Grafik ganz hochgeschraubt und es ruckelte nicht. Also der halbe GB RAM mehr macht eine Menge aus.

Videos konnte ich nicht ganz so testen wie ich wöllte. Zum einen wollte ich eine sehr hochauflösende MKV testen. Laut Archos sollte mkv untersüzt werden. Problem war aber das Dateisystem der SD-Karte. Sie ist auf FAT32 formatiert, was heißt ich kann nur Dateien unter 2 GB drauf kopieren. Meine Datei war aber über 10 GB groß. Einzige Lösung wäre gewesen die SD auf NTFS zu formatieren, da weiß ich aber nicht ob Android damit klar kommt. Da müsste ich ersteinmal forschen. Aber kleinere Dateien konnte er problemlos abspielen. Was mich jedoch gestört hat, das man keine Filme mit AC3 Ton abspielen kann. Dafür muss man im Archos Stor für extra Geld ein Plugin kaufen. AC3 Plugin kostet in etwa 6 Euro.

Mein Fazit: Auch wenn das 101 sehr toll war, gab es auch Sachen die mich ziemlich angekotzt haben (Wie zB das mit der HDD). Aber nun mit dem 80 und Flash Speicher bin ich bisher sehr zufrieden. Okay erst ein Tag getestet, warten wir mal ein paar Wochen ab ^^

Mein Vergleich ist weniger einer zwischen die Größen sondern eher älteres HDD Modell (zwar 1,5 GHz aber 512 MB RAM) und einem neuen Flash Modell (1,5 GHz und 1 GB RAM). Aber mir persönlich war das 101 doch etwas zu groß und unhandlich. Das 80 liegt gut in der Hand und die Auflösung ist genauso gut. Und zum Glück unterscheiden sich die 101 und 80 Modelle auch nur von der Größe und Gewicht. Heißt auch in dem 80 kann man ein Internetstick reinstecken ;) Der Displayfehler scheint bei den 80 Modellen auch wirklich behoben. Zumindest hat sich bei mir nirgendwo Wellen gebildet. Ich hab zwar die Stickabdeckung noch nicht abgenommen und dort geprüft, aber ich denke wenn sich bis jetzt keine Wellen gebildet haben werden sie auch nicht kommen.

Klar muss man scrollen. Hoch und runter ganz normal halt ;) Nach links und rechts muss man nur scrollen wenn du reinzoomst. Aber die Auflösung ist eigentlich Perfekt so das man alles ohne Zoom gut lesen kann.

Aktuelle Geräte: Sony Xperia Go || Sony Xperia Z || Asus MeMO Pad HD 7

05.04.2012 04:06:01

Danke für deine Mühe, das was du schreibst, finde ich sehr aufschlussreich.

Ich suche, von der Größe, etwas zwischen Phone und Tablet.
Habe ich jedenfalls so nach und nach rausgefunden.
Also sind 7-8" schon i.O.
Aber auch alle anderen Daten sollen passen.

Ich werde das Archos 80 im Auge behalten.

Wenn du im Laufe der nächsten Zeit noch was Neues bemerkst, schreib es bitte.

Mfg
und gute Nacht

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...