Manche Apps lassen sich nach rooten nicht mehr downloaden...

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

05.03.2012 14:52:57

Hallo,
ich besitze das Sony Ericsson Xperia Ray.
Ich habe es gerootet, hat auch alles geklappt, nur war nach dem Root auch alles gelöscht sodass
ich alle Apps neu downloaden musste.
Nur ist das Problem, dass bei dem meisten Apps, wenn ich diwe runterladen will, dass mein Gerät damit nicht kompatibel sei,
obwohl die Apps ja vorher funktioniert haben und ich sie auch downloaden konnte aus dem Android Market.
Ich habe mir dann mal eine App von einer alternativen Seite aus dem Web geladen, die als nicht kompatibel im Market angezeigt wird, allerdings hat die sich dann normal installieren und ohne Probleme anwenden lassen.

Was könnte da sein?

05.03.2012 16:20:49

Oh, ich glaub schon.
Hab das mit dem Programm Android Overclock gemacht, mehr oder weniger nur als Probe.
Dann war es irgendwie langsamer?!? Da hab ich wieder etwas zurückgestellt.
Oh man, was soll ich jetzt tun, wie kann ich die wieder auf normal stellen???

06.03.2012 07:04:02

Das Problem tritt meiner Meinung nach nur bei Veränderung der Density auf. Wenn Du also bei der Auflösung nichts verändert hast, sollte es nicht daran liegen. Wenn Dir zu den anderen Werten Google nichts "ausspuckt", kannst Du ja mal hier eine Liste reinstellen, mit den Optionen (wenn es nicht zu viele sind :bashful:) und vll. finden sich User, die dann Ihre Originalwerte dahinter eintragen?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

06.03.2012 09:06:02

Es könnte auch eine Änderung am Fingerprint in der build.prop sein. Ich kann mir nicht vorstellen, wie der Market (bzw. Google) eine Veränderung der Density erkennen kann. Hier handelt es sich doch darum, dass im Market Apps als nicht kompatibel ausgewiesen werden, wenn ich das richtig verstanden habe.
Lasse mich gerne eines besseren belehren.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

06.03.2012 09:54:09

Wenn du mit zum Beispiel dpi changer die dpi sprich intensity änderst bekommst du die Meldung im market nicht mit diesem Gerät kompatibel, wurde mir von einem Entwickler bestätigt mit dem ich Kontakt wegen diesem Problem hatte.

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

06.03.2012 15:02:02

Hallo,
danke für die Antworten,
ich habe es jetzt so gemacht: Ich habe mir root Explorer runtergeladen und installiert (diese App funktionierte komischerweise auch).
Dann bin ich den system Ordener und habe die build.prop gesucht, diese dann mit sonem Texteditor geöffnet und den Wert bei rf...density von 245 auf 240 geändert.
System dann neu gestartet und es scheint wieder alles wie vorher zu sein, zumindest lassen sich jetzt die Apps auch wieder downloaden und es wird nicht angezeigt, dass es nicht kompatibel sei.
Jetzt klappt glaub ich alles wieder.
Wozu sollte man eigentlich die Density ändern??
Was kann man denn damit erreichen, kann ich das so machen, damit meine "Grafik" besser wird???

— geändert am 06.03.2012 15:04:37

06.03.2012 17:45:58

Martin B.
density von 245 auf 240 geändert.
Was kann man denn damit erreichen, kann ich das so machen, damit meine "Grafik" besser wird???

Gegenfrage : warum hast du die density geändert wenn dir eigentlich garnicht klar ist was sie tut?

— geändert am 06.03.2012 17:49:31

Ich habe gefurzt und verlasse Jetzt den Raum...

06.03.2012 18:00:42

@Dirk
Wie der Market das erkennt kann ich Dir nicht sagen, aber einige User (mich inbegriffen) haben nicht nur hier im Forum darüber berichtet. Density geändert, ob manuell oder mit App ist egal und einige Apps werden nicht mehr als kompatibel angezeigt. Rücksetzen auf Stock-Wert und alles läuft.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

06.03.2012 20:31:30

Patrik B. aka pooganes
Martin B.
density von 245 auf 240 geändert.
Was kann man denn damit erreichen, kann ich das so machen, damit meine "Grafik" besser wird???

Gegenfrage : warum hast du die density geändert wenn dir eigentlich garnicht klar ist was sie tut?

Naja, ich hatte ja dann das Programm Android Overclock und hab halt ein bisschen damit rumgespielt,
d.h mal probiert was alles so damit geht und ohne eigentlich zu wissen was Density ist, den Wert mal verstellt.

02.06.2012 21:06:02

Hi, sorry für die späte Antwort.
Also mit der 69. Firmware klappt das nicht, du musst das downgraden auf die 42. Firmware.

Ist eigentlich ganz leicht, Ich hatte erst Angst davor aber eigentlich ist das idiotensicher wenn man das so macht wie in den Anleitungen :)
Viel Glück!!

— geändert am 13.09.2012 12:58:03 durch Moderator