Standard-App-Ordner vom PC aus verwalten

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

28.02.2012 06:01:57 via Website

Ich habe, wenn ich vom Home-Menü ins App-Menü switche, auf der ersten Seite 16 Ordner. auf den nächsten Appseiten folgen dann wie gehabt die Standardapps, die schon auf dem Telefon drauf waren.
Alle selbst eingerichteten Apps habe ich auf diese 16 Ordner (wie Nachrichten, Instrumente, Tools, Bildbearbeitung etc.) verteilt.
Soweit so gut.
Doch nun zum Fehler. Als ich eines Tages so fröhlich ein Spiel spiele (das ich schon seit Monaten spiele), stürzt das Handy ab, startet neu, ohne dass der Bootscreen kommt und ist sofort wieder hochgefahren. Ich denke mir nichts weiter dabei und wische fröhlich auf dem Homescreen herum, bis ich mal wieder einen Blick ins App-Menü werfe, um mich an einem der 16 Ordner zu vergreifen und da kommt das böse Erwachen: Die Ordner sind alle komplett leer und meine unzähligen Apps haben sich auf 75 Seiten verteilt. Ein schöner Schlamassel, der meines Wissens auch nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Gibt es also eine wirklich seeehr komfortable App, oder (noch besser) ein PC-Tool, mit dem ich die ganzen Apps ratz batz wieder in ihre Ordner ziehen kann? Mit KIES geht's nämlich nicht und über Android selbst ist das eine unendlich lange Fummelarbeit.