Tablet hat instabiles WLAN Signal

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

24.02.2012 19:23:39 via Website

Hallo Androiden,

ich bin seit ca. einem halben Jahr Besitzer eines HTC Desire S. Meine ersten Erfahrungen mit Android waren also bisher bestens.

Nun habe ich mir Anfang dieser Woche auch ein Tablet zugelegt.
Das Toshiba AT200, das damals auf der IFA in Berlin angekündigt wurde. Angeblich aktuell das dünnste Tablet der Welt.
Kann hinkommen, sieht auch sehr schmuck aus mit der gebürsteten Alurückseite!

Beim Konfigurieren des Tablets habe ich aber nun ein dickes Problem, das den Tabletspaß massiv trübt.
Ich bekomme keine stabile WLAN Verbindung aufgebaut.

Ich habe die WLAN Netzwerke gescannt.
Mein Heimnetzwerk gefunden, es angewählt, und das Passwort eingegeben.
Innerhalb der Netzwerkverbindung zeigt es mir auch an, dass eine Verbindung besteht.
In der Taskleiste unten Rechts erscheinen also die vier Empfangsbalken (mal in grau/ mal in blau).
Unabhängig davon ob nun grau oder rot, geben mir die installierten Anwendungen (Browser/ googlemail/ Systemupdate/ Market) an, dass keine Verbindung hergestellt werden kann.
Tablet sagt also: Ja geht
Anwendungen antworten: Lügner, stimmt ja garnicht.
(Galgenhumor... ;) )

Manchmal habe ich Glück und kann wirklich mal die Startseite laden. (Reine Glückssache - 1 von 10 Versuchen)
Spätestens nach zwei Ebenen, hängt sich das Tablet quasi wieder auf und ein Verbindungsfehler wird angezeigt.

In den letzten Tagen habe ich dieses Forum schon stark durchforstet, bin auf ähnliche Fälle gestoßen, bei denen wohl eine statische IP Adresse den Erfolg gebracht hat. Von mir kann ich das nicht bezeugen...
Ein Reset des Tablets habe ich übrigens auch schon durchgeführt.

Im Netzwerk (über eine Fritz Box 7390) sind übrigens noch folgende Geräte angemeldet:
Drucker, 2x Smartphones, 2x PCs.
Könnte es daran liegen dass die Fritzchen Box nicht zu viele Geräte verwalten kann?
Ich komme darauf weil auch folgendes passiert ist:
Während ich wie jetzt am PC nach einer Lösung suchte, habe ich das Tablet neu gestartet. Daraufhin wählte sich das Tablet ins Netz ein (Taskleiste rechts), mein PC verlor aber auf einmal auch die WLAN Verbindung. Daraufhin habe ich auch mal meit Smartphone gecheckt. WLAN Empfang wird angezeigt, aber keine App konnte eine Internetverbindung herstellen.

Woran kann es liegen, und wie kann ich den WLAN Schwindel beenden?!?

Über Hilfe freue ich mich sehr!

Gruß
Timo

24.02.2012 19:41:16 via Website

Timo G.

In den letzten Tagen habe ich dieses Forum schon stark durchforstet, bin auf ähnliche Fälle gestoßen, bei denen wohl eine statische IP Adresse den Erfolg gebracht hat. Von mir kann ich das nicht bezeugen...

Das habe ich bereits versucht, hat aber wie gesagt nicht den gewünschten/ erhofften Erfolg gebracht...
Hat jemand anderes noch Vorschläge?

Gruß
Timo

— geändert am 26.02.2012 17:33:55

14.06.2012 15:51:57 via Website

Hallo!

Ich wollte fragen, ob du mittlerweile eine lösung für dein empfangsproblem gefunden hast. Mir geht's mit meinem AT200 nämlich genauso. WiFi-Manager zeigt mal 100%, dann wieder nur 20%, oftmals ist das Signal dann auch ganz weg. Und ich hocke mit dem Tablet direkt neben dem Router...

Ich versuche jetzt mal den Telekom-Router zu tauschen. Hab auch ein Sony Xperia S und mit dem klappt WLAN ohne probleme. Denke also schon eher, dass es ein Tablet-Problem ist. Feste IP hab' ich auch eh in Verwendung in meinem Heimnetzwerk, hab's aber testhalber auch mit DHCP probiert. Bringt alles keine besserung.

Falls noch jemand eine möglichkeit weiß, nur her damit ;-)

Schönen Dank schonmal für alle Antworten ;-)

Micha

19.06.2012 19:55:06 via App

Hallo ich habe das AT200 seit 2Wochen und komme in mein gesichertes WLAN nicht rein. Wenn ich es entsperre, loggt er sich sofort ein. Habe auch einen Telekom Router W722V. Toshiba konnte mir bis jetzt noch nicht helfen. Haben mir aber versprochen sich um das Problem zu kümmern. Wenn ich mehr weiß, melde ich mich gern.

14.07.2012 14:32:15 via App

Toshiba hat mir mitgeteilt, das sich das WLAN Problem mit der neuen Software Android 4.0 erledigt hätte. Leider ist das nicht der Fall.WLAN läuft immer noch nicht. Habe auch den Speedport W 722V gegen den neuen von der Telekom den Speedport W 921V ausgetauscht. Leider alles ohne Erfolg. Das Tablet logt sich nur im ungesicherten Bereich ein.Beim iPhon hingegen funktioniert es wunderbar,wenn ich dieses als Router benutze. Ein Montags Tablet kann es auch nicht sein, denn es ist schon das 3. welches nicht funktioniert. Kann mir jemand helfen, bevor ich das Tablet aus dem Fenster werfe ??

23.07.2012 19:13:59 via App

Habe nach Rücksprache mit Toshiba das System zurückgesetzt und siehe da WLAN lief wunderbar.Leider hatte ich am nächsten Tag das selbe Problem. Und das alles trotz des neuen Routers von der Telekom den Speedport W921V. Kann ja nun nicht jeden Tag das System zurücksetzen. Hoffe, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann.