SugarSync Magischer Aktenkoffer -> Sync-Verzeichnis

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet

11.02.2012 12:16:42

Hi allerseits,

gibt es bei SugarSync eine Möglichkeit, das lokale Verzeichnis für den Magischen Aktenkoffer frei zu definieren?

Standardmäßig nimmt er

/sdcard/My SugarSync Folders

Ich hätte aber gerne dafür einen Ordner auf /sdcard/external_sd genutzt...

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

11.02.2012 12:27:30

Geht wohl nicht.

Ich löse das anders:

Android-Handy gar nicht bei SugarSync angemeldet. Auch nicht die SugarSync App installiert

Stattdessen die hervorragende App "FolderSync" aus dem Market installiert, die kann ALLES syncen, auch SugarSync. Zudem auch als Dateimanager für SugarSync verwendbar.

Nun kann ich in FolderSync jeden lokalen Ordner (auch auf der external sd) auswählen, den ich syncen will mit jedem beliebigen Ordner auf SugarSync. Alles wie man es gerne hätte (auch 2-seitiger Sync). Auch zeitgesteuert oder nur unter WLAN erlauben möglich.

Insofern ist sowas wie der "Magische Aktenkoffer" nicht unbedingt nötig.

— geändert am 11.02.2012 12:28:08

11.02.2012 12:57:35

Schön. :)

Ich habe auch noch sicherheitshalber einen PIN in der App festgelegt. Aber man kann für jedes Ordnerpaar auch eine Schnellverknüpfung auf dem Homescreen ablegen, der Sync startet dann sofort im Hintergrund (ohne PIN).