Samsung Galaxy Tab 10.1 — externe Festplatte für Galaxy Tablett 10.1N

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet

08.02.2012 16:51:45

Hallo zusammen.
Ich habe nichts im Forum zu meiner Frage gefunden, oder ich bin blind.
Meine Frage zum Tablett Samsung Galaxy 10.1N, Model GT-P7501

Gibt es eine externe Festplatte für das Tablett zu kaufen. Ich habe ein zusätzliche Set gekauft wo man USB Geräte und Speicherkarten anschliesen kann, betreibe einen 16 GB USB Stick dazu (funktioniert super) und moechte falls moeglich eine externe Festplatte dafür kaufen. Ich habe es mit meiner Verbatin 1000GB Festplatte versucht, da geht nichts obwohl auf Fat32 formatiert.
Falls schon jemand Erfahrung damit hat oder selbst eine Festplatte dafür nutzt bitte melden.
Danke schon mal
Juergen

08.02.2012 21:46:07

Bei mir hat nicht einmal ein einfacher cardreader am USB Anschluss (Adapter), funktioniert.
Es kam die Fehlermeldung "es wurde ein hochleistungs USB Gerät angeschlossen "
Wie es mit Festplatten aussieht würde mich auch interessieren

13.02.2012 17:22:37

Also hab gerade ne 500GB (chiliGREEN) mit externer Stromversorgung angeschlossen und es kam die Meldung ich müsse die Platte neu formatieren und dann eine 1 TB (Verbatin, auch Fat) Platte mit externen Strom, die hat das Tab sogar zum Absturz gebracht. Bei meinen 500GB tern (Verbatin) ohne Strom, bekomme ich auch diese hochleistungs USB Gerät meldung. 4GB Stick geht bei mir auch, dazwischen hab ich leider nichts. Alle Geräte USB 2.0

— geändert am 13.02.2012 17:25:17

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300)

14.02.2012 16:44:09

Das Tab kann normalerweise (*) keine mit NTFS formatierten Datenträger erkennen, sondern m.W. nur FAT32. Größere Datenträger (mehr als 32GiB ) sind meist in NTFS (oder ext2/3/4) formatiert, welche das Tablet somit nicht erkennen kann.

Die Meldung, daß die Platte neu formatiert werden müsse, wird wahrscheinlich auch nicht helfen, denn wenn das überhaupt klappen würde, dann würde die Platte auf FAT32 formatiert werden, was dann ggf. irgendwelche Beschränkungen (evtl. Maximalgröße 32GiB o.ä.) mit sich bringen würde.

(*) Vielleicht gibt es eine App oder nen ROM, mit dessen Hilfe man NTFS-Unterstützung dazuzaubern kann.

Grüzilein

— geändert am 14.02.2012 16:48:29

14.02.2012 20:34:59

Ich habe mich bevor ich das USB Set gekauft habe schon darüber informiert.
Es ist mir klar das alles was ich über den Stick anschliesse mit Fat32 formatiert sein muss.
Das weiss ich und daran liegt es auch nicht. Ein kleines Beispiel was ich meine.
Ich habe mir eine Verbatin 1000GB Festplatte gekauft und mit dieser wollte ich TV Sendungen aufnehmen. Obwohl die Platte erkannt wurde waren Aufnahmen nicht möglich. Laufend Abbrüche und andere Probleme. Dann hat mir jemand geschrieben und gesagt ich soll mir eine Buffalo Festplatte kaufen damit würde es gehen. Habe ich gemacht und siehe da es funktioniert alles bestens damit.
So habe ich gehofft das hier im Forum jemand eine bestimmte Platte kennt die Funktioniert, scheinbar hat das noch niemand hinbekommen. Werde jetzt erst mal mit einem 64 GB Stick versuchen und weiter hoffen das jemand eine Lösung für meine Frage kennt.
Vielen Dank an alle die mir helfen wollten,

— geändert am 14.02.2012 20:38:17

13.03.2012 10:18:16

Die meisten Smartphones und Tables die über einen SD Steckplatz verfügen kommen mit maximal 64/128GB Speicherplatz.
Je nach Gerät ist zusammen mit der Speicherkarte ein maximaler Speicherausbau von 32/64/128 GB möglich.

Ich gehe davon aus daß die Tablets einfach nicht fähig sind mehr Speicherplatz anzusprechen.

20.06.2012 10:42:36

Juergen R.
64GB Stick funktioniert ohne Probleme

Hallo Leute,

ich verreise in ca. zwei Wochen, mit im Gepäck ist selbstverständlich mein Tab 10.1. EU-Version.

Da wir eine etwas längere Reise vor uns haben, würde ich gerne zwischenzeitlich ein paar Bilder und Filme von der Festplatte/ oder USB-Stick übertragen oder abspielen.

Dazu benötige ich als erstes einen USB-Adapter, erste Frage: würde dieser es bringen: http://www.ebay.de/itm/230803387253?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

meine zweite Frage: ich habe eine 64GB Festplatte, würde diese funktionieren, oder muss es ein Stick sein?

Leider bin ich aktuell nicht so auf dem aktuellen Thema, ich verwende mein Tab hauptsächlich Beruflich, zum Filme schauen im Zug oder im Flugzeug, leider habe ich mich damals für eine 16GB Version entschieden, dieser ist schnell mit Filmen und zahlreichen Bildern belegt.
Aufgrund dieser Argumente suche ich eine einfache Speichererweiterung!


Ich danke im Voraus für eure Antworten

BMW Freude am Fahren ! Trittsicheres Fahrwerk und zielgenaue Lenkung sind bei BMW Ehrensache.

24.06.2012 01:26:30

Es gibt doch auch HDs mit WLan. Vielleicht wäre dies eine Alternative.
Zuhause bei den WLan-Zugriffen auf meine NASen gibts jedenfalls keine
Probleme mit dem 10.1n, genausowenig wie bei meinen PEARLen.

— geändert am 24.06.2012 01:28:09

* X2, X2G * Los-Nr.: 87978 * mit 11.4 * X10 * mit 4.0 * note 10.1 * mit 4.12 * 10.1N * mit 4.04 * S3mini * mit 4.1.2 www.speedteamduo.de **

26.11.2012 12:34:18

Hallo
Gibt es was neues mittlerweilen?
Habe mein Tab jetzt gerootet und mit ICS 4.0.4 geflasht, leider ändert das nichts an der Situation mit der externen Festplatte.
Hatte insgeheim gehofft das es mit einer neueren FW besser werden sollte.
Gr. Juergen

26.11.2012 13:43:47

Juergen R.
Hallo
Gibt es was neues mittlerweilen?
Habe mein Tab jetzt gerootet und mit ICS 4.0.4 geflasht, leider ändert das nichts an der Situation mit der externen Festplatte.
Hatte insgeheim gehofft das es mit einer neueren FW besser werden sollte.
Gr. Juergen

Hallo,
bei mir läuft eine 1,5 TB Festplatte ohne Probleme. Voraussetzung ist Root, die Festplatte muss NTFS formatiert sein und eine eigene Stromversorgung haben. Außerdem benötigt man noch eine App zum Mounten, z.B. diese https://play.google.com/store/apps/details?id=com.paragon.mounter&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5wYXJhZ29uLm1vdW50ZXIiXQ...

26.11.2012 14:12:13

Rudi R.
Juergen R.
Hallo
Gibt es was neues mittlerweilen?
Habe mein Tab jetzt gerootet und mit ICS 4.0.4 geflasht, leider ändert das nichts an der Situation mit der externen Festplatte.
Hatte insgeheim gehofft das es mit einer neueren FW besser werden sollte.
Gr. Juergen

Hallo,
bei mir läuft eine 1,5 TB Festplatte ohne Probleme. Voraussetzung ist Root, die Festplatte muss NTFS formatiert sein und eine eigene Stromversorgung haben. Außerdem benötigt man noch eine App zum Mounten, z.B. diese https://play.google.com/store/apps/details?id=com.paragon.mounter&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5wYXJhZ29uLm1vdW50ZXIiXQ...

Hallo
Danke für die Antwort, werde ich versuchen. Gerootet ist mein Tab ja, vielleicht habe ich Glück. Melde mich nochmal
Gr. Juergen