Samsung Galaxy S2 — Display eingebrannt?

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.02.2012 10:42:55 via Website

Hallo zusammen

Ich besitze seit ca. einem halben Jahr ein SGS2.
Nun habe ich bemerkt, dass sich "Whatsapp" ins Display verewigt hat.
Auf weissem Hintergrund erkenne ich den Balken oben mit Name und den 2 Symbolen und unten bereits die Tastatur.
Jedoch die die Notification-Bar ist nur ganz leicht zu sehen, obwohl die ja fast immer zu sehen ist.
Hat jemand ein ähnliches Problem oder liegt das am Grafikchip?

Danke für eure Antworten!
Patrick

07.02.2012 10:53:13 via App

Kenne ich von meinem Nexus One mit Amoled Display. Da waren besonders die Symbole in der Statusleiste sehr gut auf hellem Grund zu sehen.

Daher denke ich ist Amoled sicher eine feine Technologie mit einer Super Darstellung. Auf laengere Zeit betrachtet wird man aber mit dem "Einbrand leben" müssen.

Es gibt aber auch Leute die das Problem nicht wahrhaben wollen und behaupten es gäbe keinen Einbrand (Sofern man das so bezeichnen kann).

Machen kannst du eh nichts ausser die Helligkeit zu reduzieren um die Alterung des Displays zu verlangsamen.

— geändert am 07.02.2012 10:54:40

07.02.2012 11:31:51 via Website

Wenn ich mich recht erinnere soll sich der Effekt legen, wenn man das Display über ca. 30 Minuten voll beleuchtet in weiß. Z.b. mit nem Screen Tester. Kann das aber nicht mit Sicherheit sagen.

07.02.2012 11:52:16 via Website

Ich hab irgendwo gelesen, dass die Bildpunkte abgenutzt seien und dadurch dieses "einbrennen" entsteht...
Das würde heissen, dass dieses leuchten lassen genau das Gegenteil bewirkt oder nichts bringt (aber ich probiers aus bevor ichs einschicke ;-) )

07.02.2012 12:06:54 via Website

@Alex: Ich glaube zwar nicht das sich das Problem legt wenn es 30min hell ist, da das Problem durch die unterschiedlichen Alterungszeiten der einzelnen Farbanteile entsteht. Soviel ich weiss altert Blau am schnellsten, bzw verliert am schnellsten seine ursprüngliche Leuchtkraft. Ich bin aber kein Experte in sowas.

@Patrick: Das ganze sieht wahrscheinlich wie ein Geisterbild aus (in Grau). Also das mit dem Garantiefall würde ich unbedingt versuchen. 6 Monate ist ja jetzt nicht wirklich eine lange Zeit. Bei meinem Nexus hat es etwa ein Jahr gedauert bis ich diese "Geister" in meinem Notification-Bar wahrgenommen habe. Und wenn man sie einmal gesehen.....

07.02.2012 13:05:20 via Website

Ich bin auch kein Experte, aber soweit ich weiß nimmt bei AMOLEDs die Leuchtkraft im Laufe des Lebens (zumindest bis zu einem gewissen Punkt) zu. Dass blau am schnellsten abnutzt ist mir auch bekannt, aber keine Ahnung wie sich diese beiden Gegensätze verhalten.

Kann auch keine wissenschaftliche Begründung für eine mögliche Verbesserung durch die flächendeckende weiße Anzeige mit voller Helligkeit geben. War nur mal was, was ich zufällig aufgeschnappt habe. Das mit der vollen Helligkeit war glaube ich wichtig, hatte ich vorher vergessen zu erwähnen.

Wenns nicht hilft entschuldige ich mich im Vorhinein für die vergeudete halbe Stunde ;-)

07.02.2012 14:43:26 via App

Ich habe mein S2 jetzt seit 3 Monaten. Habe eben mal den LCD-Test gemacht und beim blauen und weißen Screen kann man schon die horizontale Abgrenzung des Info-Bereichs erahnen (war im Neuzustand nicht so). Ich habe die Helligkeit die ganze Zeit auf 40% stehen, reicht mir aus. Mal schauen, wie dass weitergeht.
Scheint ja ein grundsätzliches Problem mit AMOLED-Displays zu sein, von daher muss ich als eher pingeliger Mensch wohl darüber hinwegsehen.

Gelöschter Account

07.02.2012 14:50:01 via Website

Alex,
das mit 30 Minuten weißes Display bringt keine Besserung.
Display ist sowieso immer 100% hell.

Keine Bange um die "vergeudete Zeit"; das SII lag hier neben mehr während ich produktiv war....:)

07.02.2012 15:28:50 via Website

@Michael: Danke fürs Ausprobieren ;-) Aber Schade das es nix bringt...

@Chris: Ja dann versuch ich's wohl über Garantie, werde dann informieren ob es geklappt hat und repariert werden konnte.

Poste sonst später noch ein Foto, ist bei mir wirklich ziemlich extrem.

07.02.2012 15:39:01 via App

Patrick Sutter
@Michael: Danke fürs Ausprobieren ;-) Aber Schade das es nix bringt...

@Chris: Ja dann versuch ich's wohl über Garantie, werde dann informieren ob es geklappt hat und repariert werden konnte.

Poste sonst später noch ein Foto, ist bei mir wirklich ziemlich extrem.

mach das doch bitte,

das würde mich auch interessieren




⇨Dirty⇦ nexus⁴ [4.4.4]

⇨OmniRom⇦note 10.1 3g (N8000) [4.4.3]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Theme Chooser Themes | Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

09.03.2012 00:05:28 via App

So, bei meinem mittlerweile 4 Monate alten SGSII sieht man beim blauen Testbild deutlich die Info-Leiste. Aufgefallen ist es beim Surfen im Querformat auf einer Seite mit dunkelgrauem Hintergrund. Sieht man links einen schönen hellgraueren Balken. Reiße ich die Helligkeit auf 100% hoch, fällt es nur ganz wenig auf. Wundert mich nur, dass man die ganze Leiste sieht statt eingebrannter Symbole, da der Großteil in dem Bereich ja immer schwarz ist. Hab ich da einen Denkfehler oder sollten die schwarzen Bereiche beim AMOLED nicht am längsten halten?

Edit: Nach der kurzen Zeit finde ich den Alterungsprozess übrigens schon heftig.

— geändert am 09.03.2012 00:07:21

09.03.2012 10:20:11 via App

Dito !

Nur, was soll man sich schon holen? Der MWC hat keinen würdigen Nachfolger mit LCD zu Tage gefördert ?!

Huawei Ascend Mate @ CM 10.1 + TWRP (nicht lachen, das ist schon was besonderes bei dem Ding)

09.03.2012 10:32:46 via App

Wie heißt es so schön: geteiltes Leid ist halbes Leid...
Ich bin sonst sehr zufrieden mit dem Gerät, wenn man die Neustartproblematik der 2.3.6 mal außen vor lässt. Ich habe deswegen jetzt auch keine Lust das Gerät zu reklamieren. Denn das Displayproblem kommt prinzipbedingt eh wieder und wer weiß, was nach Reparatur/Austausch dann vielleicht noch dazu kommt.

26.07.2012 09:32:23 via Website

und was ist denn jetzt aus dem garantiefall geworden? ich dachte du meldest dich hier noch, wenn du mehr weißt, aber hast es nicht getan.

ich habe bei mir auf dem handy nun einen einbrannt von heute auf morgen entdeckt, und zwar fast schon in der mitte des displays. es ist ein play/pause knopf vom musik-player. und dieser ist doch recht groß und man kann diesen auch entdecken und stört mich ungemein.
handy habe ich im februar gekauft, also gerade mal 5/6 monate alt.

könnte ich mein handy umtauschen lassen? hätte ich garantie?
ich bitte um jede hilfe und antwort.

vielen dank

Gelöschter Account

26.07.2012 12:02:11 via Website

Michael U.
Ja. Ich könnte auch heulen!
Also mein nächstes wird bestimmt kein Amoled haben...........



Nichts geht über Amoled:) ...

27.07.2012 11:51:23 via App

soo will ich auch mal was dazu sagen. habe mal gelesen das dieser Trick mit dem weissen screen bei voller Helligkeit für 30 min gefolgt von einer halben Stunde blinkenden Farben helfen soll.
Ich habe "leider" keine burn-ins aber es würde mich wirklich mal interessieren ob der Trick klappt:)

kannst es ja einfach mal ausprobieren eine 1/2 h diese app laufen zu lassen (natürlich auch bei 100% Helligkeit):
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.htc.chris.blackspotdetect

— geändert am 27.07.2012 11:53:22