ASUS Transformer Pad TF300 — Youtube und Dock Bug mit der Leertaste

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.01.2012 18:14:35 via App

Hallo Zusammen

Bin auf einen Fehler in der Youtube App (Ver. 3.2.4) gestossen der vermutlich nur Eeepad Usern auffällt (oder nur mir):

Wenn man in der Youtube ein beliebiges Video anwählt und in der "Normalansicht" (Video klein links oben, zusätzliche Videos rechts)
im Suchfeld beliebige Suchbegriffe eingibt die durch ein Leerzeichen getrennt werden müssen "hüpft" der Cursor beim betätigen der Leertaste aus dem Suchfeld.

Eine Eingabe eines Suchbegriffes mit mehreren Wörtern ist mit dem Dock so nicht möglich.

In der Youtube "Startseite" bzw. "Durchsuchen" oder "Mein Kanal" funktioniert die Worttrennung mittels Leertaste normal.

Mit der Bildschirmtastatur ohne Dock funktioniert die Leertaste in den Videoansichten normal.

Kann das eventuell jemand ausprobieren oder ist das schon jemandem aufgefallen?

Danke im voraus

Gruß

Jürgen

07.01.2012 21:52:05 via App

Bin ich froh das das nicht nur bei mir passiert...

...mit zurück in die "Übersicht" funktionierts wieder...stimmt.

Danke für die Rückmeldungen

Wem könnte man den Bug denn melden??

Google oder Asus...könnte ja in einer zukünftigen Version behoben werden...

— geändert am 07.01.2012 21:53:24

25.02.2012 21:13:46 via App

So...seit gestern Abend ICS am Eeepad...eine feine Sache, aber den Bug gibts leider noch immer ;-)
Ist zwar kein Weltuntergang aber naja...

Ich glaub ich werd mal schauen wie man mit den Herrschafften in Kontakt treten kann...die wissen vielleicht noch gar nix von dem Bug.

27.03.2012 20:44:06 via App

Den Bug gibts noch immer ABER...ich hab was gefunden...
wenn man die Suchen-Taste (Lupe) am Dock drückt wird eine Extra Such-/Eingabezeile geöffnet in der kann man dann MIT Leerzeichen eingeben.

Funktioniert auch in Kanälen und bei Videos wo die Leertaste bei der andere Suchfunktion nicht funktioniert


Ich hoffe das hilft :)