Neue Designrichtlinie für Android 4.0

  • Antworten:5
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet

04.01.2012 16:25:06

Dadurch soll es schnellere Updates geben.

Auf CB findent Ihr den kompletten Bericht.
Weiteren Lesestoff gibt es auf Winfuture.

— geändert am 04.01.2012 16:26:59

L.G. Erwin
♛SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
►Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.◄
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.◄

04.01.2012 16:28:01

Hi,

inwiefern ist das neu?

Dass die Hersteller neben ihrer eigenen Oberfläche auch die Standard-Android 4.0-Oberfläche bereitstellen sollen/müssen, ist doch schon länger bekannt...

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

04.01.2012 16:30:11

Kay R.
Haben wir doch hier auch schon ein wenig länger im Blog ...

http://www.androidpit.de/de/android/blog/401203/app-design-android-wird-besser


aber nur ein wenig...:grin:
Sorry,
habe ich über die SUFu (Designrichtlinie) nicht gefunden.
Dann kann der Thread geschlossen werden

— geändert am 04.01.2012 16:37:17

L.G. Erwin
♛SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
►Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.◄
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.◄

04.01.2012 16:32:35

Carsten Müller
Hi,

inwiefern ist das neu?

Dass die Hersteller neben ihrer eigenen Oberfläche auch die Standard-Android 4.0-Oberfläche bereitstellen sollen/müssen, ist doch schon länger bekannt...

Herzliche Grüße

Carsten

War für mich neu, zumal beide Artikel erst Heute auf den Websites erschienen sind.

L.G. Erwin
♛SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
►Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.◄
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.◄