Probleme mit AtomaRss

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

02.01.2012 18:53:17

Hallo Leute,
ich hab ein komisches Problem mit diesem Reader, ich wollte mir eigentlich nur ein paar Feeds zusammenstellen um schnell was zum lesen zu haben. Da ich mir jetzt den Go launcher instelliert habe, kann ich dafür das normale Feedreader Widget von HTC nicht mehr nutzen.
Das AtomaRss schien mir perfekt.
Ich habe nach dem Installieren dann Standard Feed gewählt und "Auf dir Website surfen, die den Feed anbietet" dort hat sich dann auch gleich ein Fenster geöffnet, das Feeds gefunden wurden, ich habe einen angeklickt, soweit ging alles problemlos.
Leider funktionieren die Fees aber nicht, anstatt Nachrichtem steht da immer nur "an error occured"
Ich kenn mich mit Feedreadern leider nicht wirklich aus, nach stundenlangem hreumprobiern bin ich drauf gekommen, das der Reader nur Feeds mit .rss am Ende akzeptiert.
Auf der Website werden die Feeds zwar erkannt, aber lesbar scheinen sie ja nicht für den Reader zu sein. Die Feeds enden zum Beispiel mit alt=rss oder so. Liegt das wirklich daran? Wie kann ich den Reader dazu kriegen, dass er zum Beispiel die feeds der Süddeutschen Zeitung nicht nur findet, sondern auch lesen kann?

02.01.2012 19:00:53

Die App nutze ich auch.

Aber ich würde es eher umgekehrt formulieren: Nutze den Google Reader. Lesen kannst du dann an vielen Geräten und auch mit einer Android-App (gReader, JustReader, NewsRob).

02.01.2012 19:47:40

Vielen dank für die vielen Antworten, wegen dem Google Reader: Das Problem ist, dass ich nicht son Fan bin von Google, deswegen hab ich versucht das zu vermeiden. Es lieg aber auch wohl daran, dass ich einfach nicht begreife, wo das Problem liegt und das ärgert mich halt. :grin:

nica
Kannst du den Link hier nicht reinkopieren/tippen als Adresse:

http://rssfeed.sueddeutsche.de/c/795/f/449002/index.rss

Da hast du grundsätzlich recht. Das Problem ist, dass ich nicht diesen Feed will, sondern den vom Bereich Wissen, und der funktioniert komischerweise nicht.