Was tun für mehr Performance auf Touchlet X2(G)

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

29.12.2011 16:41:09 via Website

Hallo Community,

seit knapp einer Woche habe nun auch ein X2G und bin im allgemeinen ganz zu frieden damit. Allerdings bin ich eine etwas bessere Geschwindigkeit von meinem Desire gewohnt.

Ich hab an dem X2G auch schon bissel rumgebastelt (root, market) und den Ramverbrauch ein bisschen verbessert (phone.apk, appcenter.apk umbenannt) allerdings bin ich immernoch nicht ganz zufrieden, da ich der Meinung bin, aus 800MHz müsste sich noch mehr Arbeitsgeschwindigkeit erzeugen lassen.

Nun zur eigentlichen Frage: Wie bekomme ich die beste Performance aus dem Gerät herausgekitzelt? Welche Firmware ist die schnellste, wie flashe ich die drauf und welche Tools/APKs benötige ich hierfür?
Gibt es eine Art Anleitung "wie gehe ich Schritt für Schritt vor um das beste aus dem Touchlet zu holen" oder ist sowas angedacht?
Ggf. auch wie das Gerät übertaktet werden kann und was realistische (dauerhaft stabile) Werte für die Taktrate sind.
Ich denke das wäre für jeden der sich ein neues Gerät zulegt interessant und hilfreich.

Grüße Bullet

— geändert am 29.12.2011 17:05:10

29.12.2011 21:26:59 via Website

Bullet
Hallo Community,

seit knapp einer Woche habe nun auch ein X2G und bin im allgemeinen ganz zu frieden damit. Allerdings bin ich eine etwas bessere Geschwindigkeit von meinem Desire gewohnt.

Ich hab an dem X2G auch schon bissel rumgebastelt (root, market) und den Ramverbrauch ein bisschen verbessert (phone.apk, appcenter.apk umbenannt) allerdings bin ich immernoch nicht ganz zufrieden, da ich der Meinung bin, aus 800MHz müsste sich noch mehr Arbeitsgeschwindigkeit erzeugen lassen.

Nun zur eigentlichen Frage: Wie bekomme ich die beste Performance aus dem Gerät herausgekitzelt? Welche Firmware ist die schnellste, wie flashe ich die drauf und welche Tools/APKs benötige ich hierfür?
Gibt es eine Art Anleitung "wie gehe ich Schritt für Schritt vor um das beste aus dem Touchlet zu holen" oder ist sowas angedacht?
Ggf. auch wie das Gerät übertaktet werden kann und was realistische (dauerhaft stabile) Werte für die Taktrate sind.
Ich denke das wäre für jeden der sich ein neues Gerät zulegt interessant und hilfreich.

Grüße Bullet

Hallo Bullet,

willkommen in Forum.
Bisher hat sich für die meisten, die sich das X2G zugelegt haben, dieses angepinnte (d.h. seit dem 10.2.2011 stets vor allen anderen Threads erscheinende) & bereits 100 Mal upgedatete FW-Dokument als durchaus interessant & hilfreich erwiesen. Obwohl ich der Autor dieses Dokumentes - als nicht ganz unvoreingenommen - bin, gehe ich davon aus, daß auch Du davon profitieren wirst. ;-)


MfG

— geändert am 29.12.2011 21:27:18

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

30.12.2011 12:16:31 via Website

Danke für die Antwort.

Sicher habe ich den Thread schon gelesen, allerdings handelt es sich dabei eher um eine Abhandlung über FW. Unbeantwortet blieb aber meiner Meinung nach welche denn nun die schnelleste ist.

Außerdem sind beimir folgende Fragen offen (hab ich entweder überlesen/nicht verstanden/waren nicht erklärt bzw. thematisiert).
1. Welche FW ist die schnellste (bin ich aber nich mer so recht interessiert, da ich keine Lust habe das Teil beim flashen zu zerstören)
2. Was sollte an der build.prop geändert werden um Geschwindigkeitsvorteile zu erlangen?
3. Ist eine Swap-Partition sinnvoll? (teste gerade Swap-File über Swapper2)
4. Wie overclocke ich am besten? Wo bekomme ich den erforderlichen Kernel und lässt sich dieser in ein laufendes System einbinden?
5. Was sind realistische Taktraten?
6. Welche Prozesse und Systemdienste kann ich löschen/entfernen/umbenennen um Ram frei zu bekommen (Phone.apk usw)
7. Welchen Launcher sollte man installieren? (Hab derzeit Zeam, der kommt mir schneller vor als der Originallauncher)

Ich weiß, dass manches in anderen Thread (android allgemein) schon diskutiert wird, aber Bsp. die build.prop sollte schon auf das Touchlet abgestimmt sein, sonst hat sie ihre Wirkung irgendwie verfehlt.

Gruß Bullet