★★Runnymede AIO V6.0.4.3 Special Edition [Stable][With World First TouchScreen Installer]★★

  • Antworten:869
  • OffenNicht stickyBentwortet

14.03.2012 17:29:10

ISt eigentlich schon einer hinter die ganzen INT sachen gestiegen? was der unterschied zwischen dem und dem APP2Sd ist, und was der Unterschied zwischen Mass und Speed ist, sowie welche anforderungen meine SD braucht, und welches HBoot benötigt wird?

14.03.2012 18:37:57

mal ne dumme frage......beim runny ist mir aufgefallen das wenn ich meine Kontakte aufrufe und einen einzelnen Kontakt anklicke wird schon ein Anruf aufgebaut.....kann man das irgendwie abstellen?? auch wird im gleichen Moment der Bildschirm in Ruhezustand gesetzt.

14.03.2012 19:52:47

Handy Besitzer
ISt eigentlich schon einer hinter die ganzen INT sachen gestiegen? was der unterschied zwischen dem und dem APP2Sd ist, und was der Unterschied zwischen Mass und Speed ist, sowie welche anforderungen meine SD braucht, und welches HBoot benötigt wird?
Bin z.Z. in Urlaub und nur mit Handy im I-Net.
Lahme Verbindung kommt noch dazu.
Dies habe ich gefunden:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1424202

L.G. Erwin

16.03.2012 17:25:28

Waldemar Bool
Und gab es noch keine freiwilligen Tester für die neue Version 6.1:rolleyes:?
Erst mal nachlesen, was int bedeutet.
Werde ich nächste Woche in Angriff nehmen (z.z. noch in Urlaub)


Sonst gibt's Mecker von meiner Frau.

— geändert am 16.03.2012 17:26:08

L.G. Erwin

17.03.2012 17:22:42

INT2SD

Das übersetzt Google:
Was ist INT2SD?
INT2SD verwendet keine Symlinks. Es mountet ext Partition auf Ihrer SD zu / Daten, wodurch die Notwendigkeit für die mtd5 userdata Partition. Dies macht die mtd5 userdata Partition nicht benötigte. Es wird in Verbindung mit dem fatsys HBOOT (mehr Infos später) verwendet, mit dem die meisten der wichtigen Teile eines ROM, auf der Systempartition, ohne dass Symlink die Hälfte davon auf die SD aufgrund von zu wenig Arbeitsspeicher zu bleiben.

Blöde Übersetzung

INT2SD Sense ROMs benötigen eine spezielle HBOOT, fatsys.
Diese besondere HBOOT hat 427 MB für / System gewidmet, 5 MB für / Cache und 5 MB für / Daten.
, da lass ich die Finger von.

— geändert am 17.03.2012 17:26:43

L.G. Erwin

18.03.2012 18:18:21

giand
mal ne dumme frage......beim runny ist mir aufgefallen das wenn ich meine Kontakte aufrufe und einen einzelnen Kontakt anklicke wird schon ein Anruf aufgebaut.....kann man das irgendwie abstellen?? auch wird im gleichen Moment der Bildschirm in Ruhezustand gesetzt.

halt mal lange auf den Kontakt gedrückt, um das KOntext menü zu bekommen. dann bearbeiten, und schua mal, ob i-wo eine standart einstellunge gemacht wurde

19.03.2012 14:22:14

giand
mal ne dumme frage......beim runny ist mir aufgefallen das wenn ich meine Kontakte aufrufe und einen einzelnen Kontakt anklicke wird schon ein Anruf aufgebaut.....kann man das irgendwie abstellen?? auch wird im gleichen Moment der Bildschirm in Ruhezustand gesetzt.
Kann ich nicht bestätigen.
Es erscheinen die Details zum Kontakt.
Beim längeren Drücken kommt eine Abfrage, was man tun möchte: Handy anrufen, Kontakt bearbeiten.......usw.

L.G. Erwin

19.03.2012 18:52:51

kann ich nur zustimmen. was hast du den mit der ROM angestellt? i-welche apps runtergeladen, oder nicht gewiped, oder SD formatiert, sodass die funktion weg ist... da gibt es viele möglichkeiten. verusch einfach nochmal drüberbügeln,a ber denk an die Wipes (Cache und Davlik Cache)

21.03.2012 21:35:03

Erwin W.
INT2SD

Das übersetzt Google:
Was ist INT2SD?
INT2SD verwendet keine Symlinks. Es mountet ext Partition auf Ihrer SD zu / Daten, wodurch die Notwendigkeit für die mtd5 userdata Partition. Dies macht die mtd5 userdata Partition nicht benötigte. Es wird in Verbindung mit dem fatsys HBOOT (mehr Infos später) verwendet, mit dem die meisten der wichtigen Teile eines ROM, auf der Systempartition, ohne dass Symlink die Hälfte davon auf die SD aufgrund von zu wenig Arbeitsspeicher zu bleiben.

Blöde Übersetzung

INT2SD Sense ROMs benötigen eine spezielle HBOOT, fatsys.
Diese besondere HBOOT hat 427 MB für / System gewidmet, 5 MB für / Cache und 5 MB für / Daten.
, da lass ich die Finger von.



Kann mir das bitte jemand genauer erklären was das ist und wie es funktioniert..:rolleyes:

21.03.2012 21:35:04

Erwin W.
INT2SD

Das übersetzt Google:
Was ist INT2SD?
INT2SD verwendet keine Symlinks. Es mountet ext Partition auf Ihrer SD zu / Daten, wodurch die Notwendigkeit für die mtd5 userdata Partition. Dies macht die mtd5 userdata Partition nicht benötigte. Es wird in Verbindung mit dem fatsys HBOOT (mehr Infos später) verwendet, mit dem die meisten der wichtigen Teile eines ROM, auf der Systempartition, ohne dass Symlink die Hälfte davon auf die SD aufgrund von zu wenig Arbeitsspeicher zu bleiben.

Blöde Übersetzung

INT2SD Sense ROMs benötigen eine spezielle HBOOT, fatsys.
Diese besondere HBOOT hat 427 MB für / System gewidmet, 5 MB für / Cache und 5 MB für / Daten.
, da lass ich die Finger von.



Kann mir das bitte jemand genauer erklären was das ist und wie es funktioniert..:rolleyes:

26.03.2012 02:06:56

Was mir gerade mit v5.1.2 aufgefallen ist:

Wenn ich in meinen Kontakten auf eine Adresse klicke, dann wird nicht (mehr wie früher) Maps mit dieser Adresse geöffnet, sondern irgendso ein Sense-Programm, irgendwas mit Navigation und so ... weiß jemand wie ich da wieder Maps für verwenden kann?

28.03.2012 20:06:53

Stephan M.
Was mir gerade mit v5.1.2 aufgefallen ist:

Wenn ich in meinen Kontakten auf eine Adresse klicke, dann wird nicht (mehr wie früher) Maps mit dieser Adresse geöffnet, sondern irgendso ein Sense-Programm, irgendwas mit Navigation und so ... weiß jemand wie ich da wieder Maps für verwenden kann?


Ich habe dafür "Select other Maps 1.0" benutzt. Danach ging es wieder.