SGS 2 i9100 auf 2.3.5 flashen + Root + BatterieMod + FullBLN (UPDATE 26.01.2012)

  • Antworten:61
  • OffenStickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

26.12.2011 14:13:25 via Website

ACHTUNG: Zur neuen Anleitung zum Flashen auf 2.3.6 inkl. Root und BatterieMod gehts hier entlang.
Dieses Paket wird NICHT mehr aktuell gehalten - ich lasse es aber vorläufig hier, für alle, die noch Interesse am BLN Stock SMS Fix haben.

_____________________________________________________________________________________________________

Hier ein weiteres Tutorial der Marke:

FLASH Komplettpakett

Habe seit Weihnachten mein SGS2 (sehr zufrieden) und hab mich gleich in einer freien Minute an die Optimierung gemacht. Herausgekommen ist diese Paket, welches ich gern teile, um anderen das Gesuche zu ersparen.



Enthalten ist:


- 2.3.5 KI3 Stock Rom
- Root (über den Siyah Kernel, Version 2.611)
- Stock SMS BLN Fix
- BatterieMod
- ODIN Version 1.85

1. SGS2 Flashen
Hier habe ich mich für das 2.3.5KI3 Rom entschieden. Es gibt zwar schon 2.3.6, aber die sind größtenteils BETA und für diese habe ich auch keine BLN Stock SMS Fixes gefunden.
Das Flashen der ROM geht so wie immer. Dazu verweise ich einfach auf diese wunderschöne Anleitung

Vor dem Flashen BackUp nicht vergessen und hinterher zur Sicherheit einmal komplett wipen!

2. Kernel/Root flashen
Sehr beliebt und sehr gut ist der Siyah Kernel (findet ihr in der Version 2.6.11 im Mod Paket), der alle Rootrechte und das CWM Recovery mitbringt (brauchen wir später noch). Einfach die Datei in ODIN für PDA auswählen und ohne Re-Partition flashen wie bei Punkt 1.

3. BLN Fix
Was ist BLN überhaupt? BLN = Back Light Notification: Gemeint ist damit, dass die kleinen Menütasten des SGS2 leuchten, wenn ihr in Abwesenheit Anrufe, Email, ICQ Chats usw. bekommt. Diese Funktion ist im Siyah Kernel bereits enthalten. Ihr müsst nur die App BLN Control aus dem Market runterladen (reicht auch die Free Version) und dort BLN aktivieren (kinderleicht).
ABER: Leider funktioniert dieses BLN nicht mit der Stock SMS App vom SGS2, dafür braucht ihr den SMS_BLN Fix aus dem Mod Paket. Diese Datei einfach auf die SD-Karte kopieren und per CWM per "install zip from SD" flashen.

Dazu müsst ihr nur das Handy ausmachen und dann beim Anmachen ins (jetzt CWM) Recovery booten über Volume Up + Power + Home-Taste und dort die entsprechende Option wählen...

4. Batterie Mod
Wie immer an dieser Stelle auch noch die übers UOT Kitchen gekochte Batterie Prozent Anzeige. Ohne geht einfach nicht. Einfach wie bei Punkt 3 die Datei 2.3.5KI3green aus dem Mod Paket auf die SD und per CWM Recovery flashen. Aussehen tut eure Anzeige dann so:



Hinweise:
Jede Veränderung der Firmware kann Auswirkungen auf die Garantie haben. Alle Eingriffe auf eigene Gefahr und ohne Gewähr! Hab bei mir alles genau so gemacht und auch schon 100mal mein altes SGS1 und SGA geflasht ... Restrisiko bleibt aber immer.

Danksagung und Quellen:
Dank an Samsung für das Rom
Dank an gokhanmoral aus dem xda-forum für den Siyah Kernel
Dank an sicopat aus dem xda-forum für den Stock SMS BLN Fix
Dank an die Jungs vom UOT-Kitchen für die Möglichkeit die Batterieanzeige usw. zu modden

Have Fun und Danke Button nicht vergessen

— geändert am 27.01.2012 07:36:24

26.12.2011 14:32:17 via Website

DeathMetal
Hier ein weiteres Tutorial der Marke "All Inclusive"

Habe seit Weihnachten mein SGS2 (sehr zufrieden) und hab mich gleich in einer freien Minute an die Optimierung gemacht. Herausgekommen ist diese Paket, welches ich gern teile.

Enthalten ist:

- 2.3.5 Stock Rom
- Root (über den Siyah Kernel)
- Stock BLN Fix
- BatterieMod

Welches Stock ROM hast du denn geflasht?



Anmerkung: In der Anleitung wird noch ODIN 1.83 angegeben. Aktuell ist mittlerweile 1.85 !!!!



Was hast du denn für einen Siyah-Kernel geflasht???

Edit: @DeathMetal: Bitteschön, Qoutes gelöscht.

— geändert am 26.12.2011 17:23:58

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Gelöschter Account

26.12.2011 16:36:45 via Website

Leutchen - Thread gelesen?! :grin:

1. 2.3.6 ist teilweise noch BETA
2. Für 2.3.6 gibts keinen BLN Stock SMS Fix
3. Ist der Unterschied kaum relevant
4. Gehts hier darum "Anfängern" alles was sie brauchen in einem Paket zu bieten, inkl. einer verständlichen kurzen Anleitung.

Und jetzt zurück unter den Baum und da weitertrollen :P

@peter: ach was - kommentare sind immer willkommen. aber das mega quote viell. doch bitte noch entfernen :wink:

— geändert am 26.12.2011 16:53:23

12.01.2012 21:07:52 via Website

Hallo!

Ich hab seid kurzem einen SGS2 und bin ein Neuling auf Android. Habe aber viel in den Foren über Rooten und Modden gelesen...aber ehrlich gesagt, mich verwirren diese ganze Versionnummern. Viele User haben so wie du Pakete und HowTo's bereitgestellt, da fällt die Entscheidung noch schwerer :-/
Ich möchte vermeiden dass ich ein Downgrade mache!

Deshalb meine Frage: kann ich dein Paket auf meinen SGS2 installieren? Mein Handy hat 2.3.4. und ich weiss nicht ob man da auch einen 2.3.5er installieren könnte!?!?!

Eine CFW könnte man mit deinem Paket mit installieren, oder?

Grüße

Gelöschter Account

12.01.2012 21:20:24 via Website

Moin Moin Andryo

Die Aktualität der Firmware erkennst du einfach an den Nummern, so ist 2.2 ("Froyo") älter als 2.3. ("Gingerbread"). Innerhalb von Gingerbread (also alles was mit 2.3 anfängt) gibts dann noch kleinere Schritte, wie zB dein 2.3.4.

2.3.5 ist dann logischerweise noch aktueller als deine Version (zur Zeit gibts auch schon 2.3.6, aber dafür hab ich noch kein BLN Mod gefunden). Die Buchstaben hinter diesen Nummer sagen nur, woher diese Versionen stammen. Diese KI3 kommt zB aus Luxemburg. Samsung gibt die Updates oft erst nach und nach frei und erst spät in den "großen" Ländern, um auf dem Weg dahin letzte Bugs auszumerzen.

Mein Paket (wie jedes andere) kannst du auf jedem normalen ungebrandeten (also Geräte die nicht von irgendeinem Provider kommen, zB T-Mobile usw.) installieren.

Was meinst du mit CFW?

Gruß
DM

— geändert am 12.01.2012 21:22:46

12.01.2012 21:33:44 via Website

Hallo und danke für die schnelle Reaktion.

Also meiner ist ungebranded, offen. Inwiefern unterscheiden sich die Länderversionen? Gibt es die auch für Österreich?

CFW = Custom FirmWare..wie zB: Lite'ning Rom, CheckROM Revolution, Exynos Extrem, etc.

Da die meisten ihren Paket mit eine bestimmte CFW anbieten, deswegen fragte ich.

Danke.

Gelöschter Account

13.01.2012 07:56:31 via App

Die Länderversionen unterscheiden sich zu 99 % nur durch die voreingeingestellte Sprache.

Genauer heisst die Firmware aber auch nicht njr KI3 sonder XXKI3 und das XX ist das entscheidende: XX = Europe. Alle XX Firmwares kann man auf Deutsch stellen ;-)

Unterschiede zwischen einer früheren XX für Luxemburg und einer späten XX für D oder AUT gibt es kaum. Manchmal werden für die größeren Länder noch Bugs gefixt, aber die KI3 hier läuft absolut rund - nutze ich selbst immernoch.

Eine 2.3.5 mit Ländercode für Österreich gibt es nicht, ist aber völlig unnötig, weil kein Unterschied. Hatte schon polnische und russische Versionen in Benutzung - Hauptsache Europa und damit auf Deutsch stellbar.

Ich bin wie gesagt auch nur noch bej 2.3.5KI3 weil ich dafür den SMS BLN Mod gefunden habe. Sobald ich den auch für 2.3.6 finde, wird das Paket upgedatet.

Aber es gibt mittlerweile eine aktuellere Siyah Kernel Version 2.66i - die werde ich heute nachmittag einarbeiten. Hat mir keine Vorteile gebracht, aber aktuell ist immer gut.

Wegen CFW: Natürlich geht das! Die meisten Custom Rom werden über das Handy selbst per CWM Recovery geflasht. Das ist beim Siyah Kernel enthalten und damit null Problem.
Hab allerdings schon viele CFW getestet und bin stets zu Stock zurück ... aber da ist jeder anders.

— geändert am 13.01.2012 07:58:15

13.01.2012 10:20:03 via Website

Hallo

Dachte es gäbe größere Unterschiede, aber so ist es auch gut.
Hauptsache das Handy ist auf Deutsch :-)

Dann werde ich warten auf dein Re-Pack :-)

Eine Frage hätte ich noch, kann man sich als root am Handy ausloggen?
Damit das System nicht die ganze Zeit mit "offene Türen" ist. Sondern bei Bedarf per Script oder Terminalbefehle einlogen kann.

Danke!

13.01.2012 11:50:31 via Website

Ach so ist das, danke! Dachte es wär wie bei Linux.

Ganz wichtig ist mir auch, das ich dann die Möglichkeit habe manche Dienste und Programme endgültig zu beenden und beendet bleiben sollen.
Wenn ich mal ein Programm aufrufe stört's mich nicht wenn ich 5sek. länger warten muss bis es angezeigt wird.
Hab mir jetzt App Killer installiert und wozu soll der gut sein? Das was gekillt wurde erscheint wieder als aktiviert.

@DeathMetal ... weisst du ca. wann dein Paket fertig sein wird? :-) [ohne Stress]

Gelöschter Account

13.01.2012 12:01:33 via App

versuche es heute nachmittag zu machen. kannst aber auch ohne probleme jetzt loslegen und den aktuellen kernel in 5 sec. hinterherflashen. Da musst du nicht drauf warten.

Das mit den App siehst du zu eng. Android hat selbst ein gutes Speichermanagement und killt die Apps bei Bedarf. Solche Sachen wie AppsKiller sind eher kontraproduktiv, weil Android die Sachen selbst neustartet und das kostet mehr Recourcen als laufen lassen.
Lösch die Apps entweder dauerhaft (was dir dank Root dann ja aucb bei Systemapps möglich ist) oder guck in den Einstellungen der Apps nach. Facebook und Skype kann man das ständige Aktivsein auch durch Deaktivierung gewisser Optionen abgewöhnen :)

13.01.2012 12:10:50 via Website

Leider werde ich erst am Abend dazu kommen.
Also stress dich nicht ;-)

Wäre nur FB & Skype in Speicher wäre ich happy...sonst sind jede Menge andere Apps drin wie die Hubs (die ich nicht benutze), Maps, Galerie, UKW Radio, etc...hab schon diese Killer und Consorten gelöscht.

Also bis dann und viel Erfolg! :-)