Magic Cube U9GT2 Tablet - 1:1 iPad

  • Antworten:96
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

19.12.2011 11:02:59

Hi zusammen.

Hab hier im Forum noch nichts zum neuen Magic Cube U9GT2 gefunden, deswegen dachte ich, ich eröffne mal einen "Fred".

Ich habe mir das Tablet gestern bestellt bei CECT Shop.
Es handelt sich um ein 9,7 Zoll Kapazitives 10 Point Multitouch Tablet mit einem 1,2Ghz Rockchip und fetten 1GB RAM und 16GB Flash.
2x2MP Cams sind auch integriert. Das einzige was mir aufgefallen ist, es gibt kein GPS und kein HDMI, aber gut, man kann nicht alles haben.
Dafür micro SD Slot, USB über einen Kabel Adapter.

Hier die Daten von CECT Shop:
Produkt-Spezifikationen:

Proezssor: Rockchip 2918 (1.2 GHz)
RAM: 1GB DDR3
NAND Flash/ROM: 16GB (erweiterbar mit weiteren 16GB per SD-Karte)

Display: Kapazitives 10 Punkt Touchscreen Display mit 9.7 Zoll
Display-Auflösung: IPS: 1024 x 768 Pixel (4:3)

Betriebssystem: Google Android 2.3 Honeycomb / User Interface im Android 3.0 Stil
Google Android Market: Vorinstalliert.

Drahtloses Internet: WI-FI b/g
Bluetooth-Konnektivität: Extern
3G: JA, Unterstützung für Externes 3G-Dongle (3G-Surfstick)
GPS: Nein
Telefonfunktion: Nein
Dual Kamera: 2x 2.0 Megapixel
G-Sensor / 4-seitiger Lagesensor

HDMI-Anschluss: Nein
USB-Anschluss: Ja 2x (1x Host, 1x OTG)
3.5mm Kopfhöreranschluss: Ja
microSD-Karten-Slot: Ja 1x (max. 16GB )
Integrierte Lautsprecher: Ja (Stereo)

Flash-Support: JA
Unterstützte Audio-Formate: MP3, WAV, WMA, AAC, AAC+
Unterstützte Video-Formate: H.264 (1080P), MPEG4, MPEG2, MPEG1, DIVX, XVID (1080P), RMVB, RM (720P), Full HD Support


Als interner App Speicher stehen knapp 440MB zur Verfügung. Das Pad hat fast die selben Maße wie das iPAD 1 nur ist es um 4mm dünner.
Das hintere Cover ist aus Alu in silber gehalten. Installiert ist Android 2.3 mit einer 3.0 UI. Es gibt aber bereits ein Update auf Android 4.0.1 von CECT.
Das Gerät kostet 199€ + 24,99 Versand und dann eben noch die MWST dazu sodass es bei rund 269€ liegen dürfte.
5 Werktage hat es Lieferzeit, mal sehen ob es am Freitag noch eintrifft, ich bin gespannt wie SAU.

Hier noch Links zum Tablet und zu einigen Youtube Videos.

Tablet:
http://www.cect-shop.com/Magic-Cube-U9GT2-97-Zoll_p1598_x2.htm

Youtube Vorschau
http://www.youtube.com/watch?v=ueNBU36gHX4

http://www.youtube.com/watch?v=6RUMofoT_Gk

Youtube Android 4.0 Vorschau
http://www.youtube.com/watch?v=oWsbQxkec1s

Weiteres gibts wenn ich das Gerät in Händen habe, evtl. mach ich mir auch Mal wieder die Mühe für einen Blog, falls das noch keiner vor mir getan hat.

LG Markus

— geändert am 19.12.2011 11:08:18

--> VonDroid.com

23.12.2011 13:14:05

Sonntag bestellt und Donnerstag schon da. Komplett 247€ incl. Express Lieferung von DHL. Muss noch ein wenig testen, aber bisher ist das Pad das beste was ich bisher aus China hatte. Schnell, super Display, einfach gut.

Näheres folgt...

--> VonDroid.com

27.12.2011 23:55:13

Salu Markus,

Bin neu auf dem Tablet-Markt. Ich überlege mir auch, das Magic Cube zu kaufen.
Ist es schon eingetroffen? Wie ist die Handhabung? Weisst Du, ob .MOV-Dateien laufen?
Bin gespannt auf Deinen Bericht!

Greetinx

Mike

28.12.2011 00:47:44

Hi Jungs, also im Moment komme ich wohl nicht so schnell zu einem Bericht, ich habe zwar Urlaub aber bin ein wenig im Stress, da ich grad mein kleines Hobby Büro / Computer Werkstatt umbaue, bzw. erweitere und auch nebenbei noch einige Pcs zu reparieren hab... Da kommt das Tablet etwas zu kurz.
Ihr seht ja wie spät es nun wieder ist...

Also kleiner Anreiz muss ich sagen, für diesen Preis TOP, wer gerne eine 1:1 Kopie vom iPad 1 haben will, aber 4mm dünner, der greift hier zu.
Hab mir eine Silikon Hülle für das iPad 1 gekauft, mit dem Cutter Messer die Ausschnitte angepasst und siehe da es passt wie angegossen !
Android 2.3 mit UI 3.0 sieht zu 99% genau aus wie das neue 3.2, die Bedienung des Touch geht reibungslos, das Display ist absolut klasse, 40% Helligkeit genügen im Normalfall, was für eine lange Akkulaufzeit sorgt. Nerven tut nur das Symbol für Handy Netz, das nicht entfernt wurde und immer keinen Empfang anzeigt, aber ohne Meldung, also zu ignorieren... 1GHz genügen fürs normale Arbeiten, Surfen usw. auch, das was etwas lange dauert ist das Rotieren des Bildschirms. Ansonsten laufen Spiele usw. alles flüssig. Ich hab den Advanced Task Killer im Safe Mode auf Auto-Kill so das immer zw. 580 und 690MB RAM von den 8xxMB frei bleiben, das Ding hat RAM ohne Ende für 2.3 ! Die 16 GB Flash sind auch korrekt und davon sind 440MB für Apps zur Verfügung. Was mich etwas nervt ist, das wenn ich App2SD verwende anscheinend nach einem Neustart Dauerhaft die Symbole der auf SD installierten Apps fehlen, sie werden irgendwie nicht initialisiert, aber bisher egal da ich 64 Apps drauf habe und noch keine auf SD.
Auch Live-Wallpaper laufen flüssig ausser es sind starke Effekte, aber so Sachen wie das Nexus oder auch von mir nachinstallierte laufen astrein.
Meistens hab ich aber ein festes Wallpaper. Die Webcam geht mit Skype über WLAN astrein, aber das Mikro scheint etwas leicht zu rauschen.
Negativ fällt mir nicht direkt was auf, wenn man von 199€ netto ausgeht, 10 fach Multitouch, 1GHz 1GB RAM und 16GB Flash... wo kriegt man es billiger. Es sind eben Kleinigkeiten die nicht perfekt sind, wie die etwas rauhe ALU Oberfläche usw... das kann man aber in Kauf nehmen. Das Display scheint auch aus Glas zu sein.
WLAN hat eine saubere Verbindung innerhalb meiner Wohnung nie unter 3-4 Balken. Die 2 Webcams sind beide 2MP Cams die allerdings viel Licht brauchen für gute Bilder.

Die 4.0 beta FW hab ich nicht aufgespielt, da nach Rücksprache mit "SchlumpfiHB" (ColonelZAP) der für Merimobiles testet und dessen Magic Cube Videos auch auf Youtube sind, einmal mit 2.3 und einmal mit 4.0 beta ist es noch sehr beta und hat etliche Fehler, aber angeblich dürfen wir uns auf baldige Updates freuen.
Mit 2.3 hatte ich gestern mal einen Absturz, lag aber wohl an einer App, mein Bild war komlett voller Streifen, einfach lang auf POWER und neu gestartet, dann wars weg.

So nun fällt mir grad nix mehr ein, wenn Ihr was wissen wollt, fragt einfach ich werd Euch gerne beantworten, dummerweise fehlt mir im Moment wirklich die Zeit für einen fetten Blog... hehe !
CECT Shop war Spitze, 1 Jahr Garantie und die Lieferung war TOP ! Sonntag bestellt, Donnerstag aus China mit DHL Express da.
Mwst. waren nur 22,71€ und 25€ Versand bei CECT, ergo 246€ für das PAD komplett !


P.S. *.mov weiss ich garnicht, aber ich kann dir sagen es laufen *.avi, *.mp3, *.mkv astrein.

LG Markus

--> VonDroid.com

28.12.2011 11:48:25

Tim F.
ach, Sie an :) noch einer der in seiner Freizeit Computer repariert. Meine Hobby Werkstatt ist mein Zimmer, auch wenn meine Mutter immer schimpft, weil ich immoment 4 Rechner das stehen habe, die noch nicht funktionieren :)
super Test... viel Spaß noch damit...
Tim

Ja, musste nun Mal Platz schaffen, obwohl meine 15qm Büro nur dafür gedacht sind. Aber Müll muss eben auch weg !
Ich selber benutze nur noch meinem 27er iMac und 2 Ubuntu Linux Pcs, nachdem ich seit 2010 nun nach 16 Jahren von Windows die Schnauze voll habe.

So nun mach ich mal weiter, muss noch einige Schubladen Elemente an die Wand spaxen !
Damit ich auch mal an mein Pad komme...

Schönen Tag !

— geändert am 28.12.2011 11:49:08

--> VonDroid.com

28.12.2011 21:31:42

Nachtrag zum Pad...

1. Gerade mal ein 1080p Video mit 6,7GB von einem ExFat USB Stick abgespielt --> VÖLLIG RUCKELFREI ! ASTREIN FULL HD eben skaliert auf das Format des Tablets.

Punkt 2. Habe das Pad soeben gerootet, würde nun gern ein Backup des 2.3er ROMs machen keine Chance, kein kostenloser ROM Manager kann das in diesem Fall anscheinend, wieder ein Punkt an dem ich zu knacken habe... verdammt ich komm hier nicht weiter.

Falls jemandem was einfällt, also 2.3 ist gerootet, nun brauche ich ein Backup des ROMs damit ich das 4.0.1 beta ausprobieren kann und aber auch die Möglichkeit bleibt, wieder zurück zu kommen und das alte 2.3er zu flashen, falls ICS nicht richtig läuft...
P.S. Clockworkmod läuft hier nicht !
* Hilfeeeeeee *

Und Punkt 3. Das Pad hat genau 1008MHz ! Rockchip 2918. Hier steckt die Idee des übertaktens in meinem Kopf, finde keine passende App um z.B. 1,2GHz zu erreichen... - nicht zwingend -

Falls jemand hier helfen kann, ich bin immer dankbar für Anregungen...
Das ROM Backup steht an erster Stelle... Ich will unbedingt 4.0.1 testen.

Markus

— geändert am 28.12.2011 21:33:12

--> VonDroid.com

04.01.2012 13:27:34

Hallo,

ich bin am überlegen mit das U9GT2 zu holen. Gibt es eine Möglichkeit Bluetooth bei dem Gerät "nachzurüsten"? Sprich gibt es passende MicroUSB Dongel, die von Android unterstützt werden?

Gruß Maik

04.01.2012 15:04:37

Maik I.
Hallo,

ich bin am überlegen mit das U9GT2 zu holen. Gibt es eine Möglichkeit Bluetooth bei dem Gerät "nachzurüsten"? Sprich gibt es passende MicroUSB Dongel, die von Android unterstützt werden?

Gruß Maik

Kommt drauf an, es gibt bestimmt Bluetooth Sticks die gehen, aber versucht habe ich das noch nicht, da mich das externe Micro USB auf USB Kabel nerven würde, das immer rumbaumelt. Leider ist das so bei einem 9,8mm dicken Tablet geht das eben zu Lasten der Anschlüsse...

--> VonDroid.com

12.01.2012 17:07:08

Dirk
Nur zur Info, es gibt inzwischen eine offizielle 4.0.1 und 4.0.3 Firmware von Cube:

http://www.youtube.com/watch?v=vRalEk1IVC4

Jo, Danke für den Tipp, kann die 4.0.3 absolut empfehlen, zumindest was den ersten 10min Eindruck angeht, das Ding rennt jetzt viel fetter und auch Display Drehungen gehn in bruchteilen von Sekunden wie bei einem iPad... das war bisher sehr zäh.
Werde mich jetzt mal mit allen Funktionen befassen, mal sehen obs läuft.

Installieren geht etwas anders...
Erst auf nem XP PC den Treiber installiert, dann das Gerät einschalten und per USB ran an den PC, dann die RK Software auf, das Pad runterfahren, die FW in der SW wählrn, Volume - drücken und das USB Kabel ran, Gerät wird erkannt, bei der SW nur auf Update klicken und Gedult haben.
Warten bis das Gerät wieder von selber startet und schwupps, 4.0.3 läuft !

Alles weitere folgt.

--> VonDroid.com

13.01.2012 10:08:53

Hallo, ich hätte mal eine Frage. 1. Kannst du die Anleitung für das Android 4.0 auch in Laiensprache aufschreiben :) ? Wäre sehr nett....2. welche Taschen passen für das Pad? Kann ich Ipad DesignAufkleber verwenden oder passen die nicht? Vielen Dank Ni CI

13.01.2012 18:50:39

Ni CI
Hallo, ich hätte mal eine Frage. 1. Kannst du die Anleitung für das Android 4.0 auch in Laiensprache aufschreiben :) ? Wäre sehr nett....2. welche Taschen passen für das Pad? Kann ich Ipad DesignAufkleber verwenden oder passen die nicht? Vielen Dank Ni CI

Da es kürzer ist, erstmal zu 2. : Ich habe ein iPad 1 Silikon Case genommen, benutze es jedoch Zuhause nicht. Wenn man ein Silikon Case nimmt, kann man einfach mit nem Cuttermesser die fehlenden Löcher für die Tasten ausschneiden. Das iPad 1 hat die selben Maße nur ist das Cube 4mm dünner.
Draufkleben kannst du was du willst...

--> VonDroid.com

13.01.2012 20:01:29

Ni CI
Hallo, ich hätte mal eine Frage. 1. Kannst du die Anleitung für das Android 4.0 auch in Laiensprache aufschreiben :) ?

Also ich kann es Mal versuchen, jedoch denke ich sollte man sich schon etwas auskennen, wenn man dieses Pad flashen will.
Dazu kommt, das einige Dinge noch nicht funktionieren wie z.B. der USB Port, Youtube App, Flash in Opera, Wifi muss nach Standby OFF/ON geschaltet werden usw.... es sind also noch einige Bugs drin. Ich kann bisher aber damit leben.

Also das wichtigste zum flashen ist das Software Paket, das aus Windows Treiber für Rockchip 29 Chipsets und dem ROM und dem Rockchip Flashprogramm besteht. Die Original Firmware usw. gibt es hier:

http://51cube.com/tools.asp Die SW vom 11.1.2012 für das U9GT2 ist die richtige.

Es gibt auch auf Slatedroid eine gemoddete Version für das Pad. Alles dazu auf Slatedroid hier im POST #26 (rechts):

http://www.slatedroid.com/topic/23770-cube-u9gt2/page__st__20

So in diesem Post steht genau wie der Flash geht.

--> VonDroid.com

13.01.2012 22:52:23

... Wenn ich Zeit habe, werde ich das nochmal in Deutsch schreiben.

* Nachtrag zum Cube mit ICS 4.0.3...

Fehler: USB Anschluss funktioniert nicht, wurde angeblich nicht im Kernel eingebunden; WLAN schaltet nach einiger Zeit im Standby aus, obwohl Schalter auf ON steht, ein einfaches AN/AUS behebt das Problem wieder.

Konnte Google Apps von Cyanogenmod nachinstallieren, jedoch stürzen einige ab. Astrein laufen Youtube, Google Mail, Google Calender, Google Suche und der Market sowiso von Anfang an astrein. ICS 4.0.3 benötigt nach dem booten mehr Speicher wie 2.3 jedoch ist das bei 1GB RAM nicht störend es sind immernoch knappe 400-500MB frei. Eine wesentlicht Verbesserung gegenüber 2.3 ist, das das Cube jetzt viel flüssiger läuft, es reagiert schneller und führt auch Bildschirm Rotationen fast so flüssig aus wie das iPad. In hellen Räumen funktioniert sogar die Google Gesichtserkennung zum Lockscreen entsperren.

Ab und an gibt es Probleme mit Kopieren von MP3s von SD in den internen Speicher. Jedoch funktioniert wenigstens der SD Reader, wenn schon USB nicht geht (der untere Port) der OTG (obere Port) ist ja für das Update und funktioniert astrein.
ICS lässt den Lockscreen mit jeder Taste am Pad erscheinen (ausser Volume). Durch 4.0.3 werden eigentlich die Hardware Keys so gut wie überflüssig.

System: 4.0.3 / Kernel 3.0.8+ .....

Nach dem Flash das sollte man noch erwähnen, muss man eine kleine Hürde nehmen, nämlich das Pad von chinesischen Zeichen auf Deutsch umstellen. Wenn man ein Android Handy besitzt ist das Menü leicht zu erreichen, wenn nicht Pech gehabt.... LOL

So nun aber Schluss, die Tage gibts mehr.
LG Markus

--> VonDroid.com

18.01.2012 23:30:49

Nun läuft mein Cube schon einige Tage mit 4.0.3, läuft alles prima, bis auf die Tatsache, das nun der USB Anschluss nicht mehr geht.
Anscheinend wurde vergessen diesen mit in den Kernel einzubinden.
Nicht so schlimm wie ich finde, es gibt ja noch die micro SD !

Sonst ist es wirklich Spitze mit ICS im Vergleich zu 2.3 eine tolle Sache, alles flutscht und rennt.
Ich habe es nicht bereut das Update gemacht zu haben.

Viel Spass noch allen mit dem Cube, wer es denn hat...

--> VonDroid.com