lifetab mit aldi-medion sim karte problem

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

16.12.2011 07:51:55

während mein lifetab mit Telekom sim Karte funktioniert gibt es beim einrichten für aldi-medion simkarte folgendes Problem. es kommt der Hinweis, dass zwecks Freischaltung eine sms an das lifetab gesendet wird mit einem Code den man bestätigen soll. aber das lifetab kann ja weder telefonieren noch sms empfangen also auch nicht freischalten - wie habt ihr die Freischaltung gelöst? danke...

rokko

16.12.2011 08:15:00

Das tab kann sms empfangen und auch senden nur nicht telefonieren!
Scheibe selbst darüber!
Ich erkläre mal kurz wie ich das gemacht habe....
1. Online registriert (geht am schnellsten)
2. Sim aus dem tab und in ein altes Handy (hätte auch im tab bleiben können!, bilde mir aber ein das es über Handy schneller geht.
3. Sim hatte nach 5min Empfang und eine sms kam das die Sim jetzt frei ist.
4. Sim raus und rein ins tab, schnell auf die Aldi Talk app und ne flat gebucht....

Fertig!
Vielleicht hilft dir das ja ein wenig.

MFG

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

16.12.2011 09:33:14

in österreich ist es noch schlimmer, ich aheb die SImkarte (Yess) hinein gesteckt und ausgeschaltet dann circa 4 Stunden liegengelassen (vergessen) als ich es wieder eingeschaltet habe kamm zuerst eine Meldung das ich den Pin eingeben sollte was ich auch gemacht habe, danach das Gerät entsperrt. Plötzlich kommt eine Meldung das ich mein Guthaben um 2€ überschritten aheb un dich es mit einer Kreditkarte wieder auffüllen soll! Obwohl ich kein einziges mal im Internet war!! Habe eine E-äMail an Yess geschrieben, werde sie später herein schreiben.

LG Thomas

16.12.2011 16:30:03

Andi
sms und mms kann das gerät versenden und empfangen

Kann das bitte mal jemand erklären wie das geht mit dem SMS und MMS Senden empfangen ???? Danke:P:

Ausserdem hatte ich auch das Problem mit der Medion Aldi Talk Karte, dass die mir eine SMS mit Freischalt senden wollte und ich kriegte gar keine SMS aufs Gerät ! Die Medion Hotline sagte auch, dass SMS nicht möglich sei - deshalb wundere ich mich, dass hier einige es wohl doch können !?

Musste mir dann ein Handy leihen (weil meins Telekom SIMlock hat) und die Aldi SIM darein stecken um die SMS zu empfangen und dann am PC alles weitere regeln.

Jetzt läuft es endlich und bis auf GPS scheint auch alles zu funktionieren.

Günter

16.12.2011 19:01:34

Es ist schon erstaunlich, was manche user für Probleme mit den einfachsten Anwendungen haben.
Eigentlich hatte ich nicht vor, über die zum Lifetab mitgelieferte yes-SIM-Karte ins Netz zu gehen, nachdem aber auch in diesem Forum über die Problematik mit dieser Karte berichtet wird hat mich die Neugier gepackt und ich hab mein WLAN ausgeschaltet und die SIM eingeschoben.
Mit der SIM wurde auch eine einseitig beschriebene A 5 große Anleitung mitgeliefert.
Diese Anleitung habe ich befolgt und im nächsten Moment war ich im Netz von orange online,
Zwar habe ich bereits ein paar Minuten nach dem Onlinestart die Mitteilung bekommen, daß mein Guthaben bereits um € 2,- überschritten wurde, aber das geht mir gelinde gesagt am A..... vorbei. Im Beiblatt steht etwas von einem Guthaben von 1 GB, welches 1 Monat Gültigkeit hat.
Hätte ich Lust, dieses Kontingent auszuschöpfen, dann müssten die meine Internetaktivität schon gewaltsam trennen :-) :-) :-)
So aber habe ich einen WebCube-WLAN Flatrate-Anschluß, den ich wahrscheinlich nach Abschlusses dieses Threads wieder aktivieren, und die SIM irgendwo schubladieren werde :-)
Übrigens, GPS funktioniert mit der SIM genauso gut, wie mit WLAN, sowohl google-map, google-earth und die Navigation.
Ich meine, viele Fälle, bei denen angeblich etwas nicht funktioniert, rühren daher, daß sich Anwender Hals über Kopf in etwas hinein stürzen, sich keine Zeit nehmen, auch noch so kurze Anleitungen zu lesen, und dann aus Frust das Produkt verteufeln, wenn's nicht funktioniert.
Dies ist mein erster TabletPC, hatte vorher überhaupt nichts mit Android am Hut, mittlerweile eine Menge Apps gesaugt und installiert, und trotzdem läuft alles wie am Schnürchen.
Bin eigentlich auch durch Zufall drauf gekommen, wie man auf dieser Tastatuur zu Umlauten komt (bin halt schon etwas langsam beim Schreiben :-) )
mitlerweile taugt mir der TabletPC schon so, daß ich seit dem Kauf dieses Gerätes kaum noch zum Notebook wechsle.
LG.
Pauli

— geändert am 16.12.2011 19:05:12

16.12.2011 23:26:42

jedenfalls gab es mit der Telekom sim Karte keine Probleme, nur mit der Aldi sim. Der Hotline jvon medion Aldi bestätigte das auch - beim Anmelden der sim Karte wird eine Freischalt sms gesendet, die aber im Lifetab nicht ankommt (auch bei anderen usern nicht).
Die Medion Hotline empfiehlt deshalb, die Sim Karte zunächst in ein handy zu legen, den freischalt Code abzuwarten und dann am PC den Tarif zu wählen.

16.12.2011 23:54:58

en s liegt übrigens zum thema aldi sim eine ausführliche anleitung bei und verfährt man gemäss dieser , funktioniert das ganze einwandfrei.
nun gilt das zumindest für aldi nord in deutschland, ob andere simkarten in anderen ländern beiliegen, weiss ich natürlich nicht.
das dieses dort beschriebene verfahren funktioniert haben ja auch schon diverse tester bestätigt

17.12.2011 09:22:20

Hallo guten Morgen,
In Österreich ist es die Fa. Hofer, (Ableger von Aldi), bei der das LIFETAB angeboten wurde.
Diesem Angebot lag eine SIM von Yes für eine Gratisnutzung von 1GB, mit einer Nutzungsdauer von 1 Monat bei.
Wie bereits gestern geschrieben hat diese SIM unmittelbar nach dem Einstecken sofort funktioniert, ob da irgendeine SMS vonnöten gewesen wäre kann ich nicht sagen, habe derlei nicht bemerkt, was ich allerdings bemerkt habe, das war ein kleines tranparentes Insert mit diversen Anfragen, welches Handy, welche Tel.Nr. usw., alles, was angeblich zur Hilfestellung für andere Nutzer dienen soll.
Nachdem solche Anfragen bei mir immer den Eindruck erwecken, den Menschen noch gläsener werdn zu lassen, klicke ich derlei einfach weg, ohne es zu beantworten.
Heute früh bei einem kurzer Test, ob die SIM noch angenommen wird, musste abermals die Pin eingegeben werden, aber dann war ich wieder im Netz.
Vielleicht würde, wenn man alles brav preisgibt eine Freischaltung erfolgen, die es einem erspart, jedesmal bei Inbetriebnahme die Pin einzugeben, nachdem ich mich aber für WLAN entschieden habe, berührt mich dieses Thema nicht mehr sonderlich.
LlG. Pauli

17.12.2011 14:05:01

Ich habe mit Aldi Talk Hotline gesprochen, die bestätigten, dass es mit manchen Geräten Probleme beim Freischalten gegeben hat, wenn die Freischalt-SMS nicht empfangen werden konnte. Deshalb empfiehlt Aldi, die Freischaltung auf einem Handy vorzunehmen.

Wir haben in der Family zwei LifeTabs, eins mit der ALDI-SIM-Karte (die machte das Freischalt-SMS-Problem) und eins mit TELEKOM-Simkarte (die schaltete sich ohne Freischalt-SMS selbst frei).
Allerdings haben wir mit der Telekom-SIM-Karte ein anderes Problem, weil es sich um eine Multi-SIM handelt.
Multi-SIM-Karten können im LifeTab auch keine SMSen empfangen, da auf dem LifeTab keine Funktion zum "Aktivieren" der SIM-Karten-bezogenen SMS-Funktion gibt. Die SMSen landen dementsprechend nicht auf dem Lifetab sondern auf einem anderen mit identischer Tel.Nr. versehenen SIM-Karte in einem anderen Handy. Bei unserer Telekom-SIM-Karte ist das z.B. so, eingehende SMSen landen nicht auf dem LifeTab sondern auf meinem Samsung Galaxy. Telefon-Handys mit Multi-SIM kann man über einen Code (spezielle Telefon-Nr des Providers) für SMSen freigeben, da das Lifetab aber keine Telefonfunktion hat, kann man auch keinen Code eingeben.
Ist aber kein großes Problem, da ich eingehende SMSen sowieso nur auf dem Galaxy Handy haben will.

rokko

— geändert am 17.12.2011 14:13:55

01.01.2013 15:41:57

Das gleiche Problem habe ich auch mit der Multi-Sim. Ich habe den Kundendienst der Telekom angerufen und er sagte, dass man für das IPAD ein Firmware gibt, wo man auch telefonieren kann. Er sagte das es von Medion auch ein Firmware-update geben muss, wo man auch telefonieren kann und somit auch z.b. whatsApp nutzen kann. Ich werde es weiter versuchen und gebe dann Antwort, wenn ich die Lösung gefunden habe. Rein Hardware muss es auch bei dem Lifetab möglich sein über das Freisprechen zu telefonieren und die Datenflat nutzen zu können. Die letzte Möglichkeit ist dann nur noch über die Vernetzung vom Galaxie zu nutzen, aber das ist dann der Akkuverbrauch von beiden Geräten extrem hoch.

— geändert am 01.01.2013 15:52:52